Streaming

Sky mit Netflix verbinden: Du hast mehrere Optionen

So kannst du Sky mit Netflix verbinden.
So kannst du Sky mit Netflix verbinden.
Foto: imago images / Jan Huebner
Artikel von: Isa Kabakci
Es gibt mehrere Möglichkeiten, wenn du Sky mit Netflix verbinden möchtest. Nachfolgend werden wir dir diese aufzeigen und sagen, was du tun musst.

Die Auswahl an Streaming-Diensten ist mittlerweile so groß geworden, dass Nutzerinnen und Nutzer schnell den Überblick verlieren können. Vor allem wird es dann schwierig, wenn du dir nicht sicher bist, welcher Dienst am besten zu dir passt. Glücklicherweise gibt es auch Partnerschaften, die dann hilfreich sind, wenn du mehrere Abonnements koppeln beziehungsweise unter einem Dach haben will. Vermutlich haben die meisten einen Netflix-Account und einen anderen Anbieter wie beispielsweise Sky. Beide lassen sich aber auch kombiniert nutzen. Wie du Sky mit Netflix verbinden kannst, erfährst du von uns im Folgenden.

Netflix mit Sky verbinden: Diese Optionen gibt es

Eine Möglichkeit, falls du noch kein Netflix-Konto hast, ist, dass du das mit einem Paket von Sky koppelst. Hierfür gibt es tatsächlich mehrere Varianten, die auch durchaus kostengünstiger, als ein separates Abonnement bei Netflix und Sky sind. Falls du gewillt bist Sky und Netflix zu verbinden und bei beiden noch kein Abonnement hast, dann gibt es diese Option:

  • Sky bietet dir das Entertainment Plus-Paket, welches für Film- und Serienfans interessant ist.

Du hast dabei eine große Auswahl an HBO- und Sky-Inhalten und kannst obendrein Netflix mitnutzen. Insgesamt kostet dich dieses Abonnement 20 Euro im Monat. Solltest du aber bereits ein Netflix-Konto besitzen, dann musst du anders vorgehen.

So kannst du dein bestehendes Netflix-Konto integrieren

Wenn du bereits einen Netflix-Account hast und auch das Entertainment Plus-Paket, dann hast du auch die Möglichkeit Sky mit Netflix zu verbinden. Und das funktioniert folgendermaßen:

  • Um ein bestehendes Netflix-Konto mit Sky zu verbinden, musst du auf die Aktivierungs-Webseite (Link) von Sky und dich zunächst mit deinen Sky-Daten einloggen.
  • Anschließend sind die Schritte, die du befolgend musst, selbsterklärend. So vermeidest du unter anderem, dass du doppelt für Netflix zahlst.

Das musst du tun, wenn du kein Entertainment Plus-Paket hast

Du brauchst nicht zwingend ein Entertainment Plus-Paket, um Sky mit Netflix zu verbinden. Wenn du Netflix auf deinem Sky Q-Receiver nutzen willst, musst du lediglich die Netflix-App herunterladen und dich wie gewohnt mit deinen Login-Daten anmelden.

Fazit: Mehrere Möglichkeiten, um zu verbinden

Falls du Sky mit Netflix verbinden möchtest, dann gibt es, wie du sehen kannst, einige Optionen. Entweder buchst du ein Bundle mit Entertainment Plus und Netflix, integrierst deinen Netflix-Account, falls du bereits eins hast oder lädst dir die Netflix-App herunter, wenn du kein zusätzliches Sky-Abo anschaffen willst. Hier noch nachfolgend weitere Tipps: So einfach kannst du mit Sky Go aufnehmen. Und wenn du dein Passwort wechseln willst: Das musst du tun, um deine Sky Go-Pin zu ändern.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News