Streaming

Sky macht überraschende Ankündigung - Kunden trifft sie unerwartet

Das Sky-Abo erfährt eine Änderung. Das ist jetzt neu bei Sky.
Das Sky-Abo erfährt eine Änderung. Das ist jetzt neu bei Sky.
Foto: Rasulovs/Getty, Sky International, Icons8 [M] via Canva.com
Artikel von: Dana Neumann
Wer ein Sky-Abo besitzt, hat Grund zur Freude. Völlig unverhofft hat der Pay-TV-Anbieter eine Änderung bekanntgegeben, die es schon längst überfällig war.

Hat sich Sky für sein Abo dem Druck der Konkurrenz gebeugt oder auf die Stimmen seiner Nutzer reagiert? Woher der Sinneswandel kommt, ist am Ende egal, denn der viel wichtigere Fakt ist, dass es etwas Neues bei Sky gibt. Dabei handelt es sich allerdings nicht in erster Linie um Filme oder Serien, sondern vor allem um ein störendes Detail, das nachträglich entfernt wurde.

Sky Freundschaftswerbung: Darum lohnt es sich für dich!
Sky Freundschaftswerbung: Darum lohnt es sich für dich!

Die günstigsten Sky-Abos 2021

  • Entertainment 12,50 Euro
  • Entertainment + Sport 17,50 Euro
  • Entertainment Plus 20,00 Euro
  • Entertainment + Cinema 22,50 Euro
  • Entertainment + Bundesliga 25,00 Euro

Gute Nachricht für Sky-Abo-Nutzer: Das fällt endlich weg

Bereits seit dem 1. April stehen Kunden eines Sky-Abos mit "Sky Comedy" und "Sky Crime" zwei neue Kanäle zur Verfügung. Im Rahmen dieser schon bekannten Erweiterung des Programms, hat sich der Pay-TV-Anbieter aber auch entschlossen, etwas anders zu streichen, und zwar die Werbung auf zwei Entertainment-Sendern.

Wie ein Sky-Sprecher gegenüber dem Magazin DWDL erklärte, habe man zum 1. April auch die Werbeunterbrechung auf den Kanälen "Sky One" und "Sky Krimi" abgeschafft. Damit würden nun alle Entertainment- und Cinema-Sender komplett ohne kommerzielle Pausen angeboten. Für Nutzer des Sky-Abos solle so ein noch besseres TV-Erlebnis ermöglicht werden.

Nützliches zu deinem Sky-Abo

Dass Kunden trotz monatlicher Gebühren bisher derartige Werbeeinblendungen hinnehmen mussten, könnte ein Grund für die Änderungen sein. Zumindest liegt es nahe, mit Wettbewerbern, die ihr Angebot gänzlich ohne Unterbrechungen anbieten, gleichzuziehen und die eigenen Nutzer nicht zu vergraulen.

Neu bei Sky ist aber auch etwas anderes, denn Sky Deutschland wird künftig auf HBO-Serien verzichten. Dafür allerdings wird Sky sein Angebot um Disney+ erweitern, wie erst am 8. April verkündet wurde.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News