Streaming

Eine der besten Netflix-Serien endlich fortgesetzt: Streame ab jetzt

Streame jetzt die Fortsetzung von einer der besten Netflix-Serien.
Streame jetzt die Fortsetzung von einer der besten Netflix-Serien.
Foto: IMAGO / Future Image
Artikel von: Regina Singer
Seit dem 23. Mai kannst du endlich die Fortsetzung von einer der besten Netflix-Serien sehen. Darum ist die Serie so gut.

Endlich kannst du die Fortsetzung von einer der besten Netflix-Serien streamen. Seit dem 23. Mai 2021 steht die dritte Staffel von "Master Of None" bei dem Streaming-Dienst zur Verfügung. Vier Jahre lang mussten Fans auf eine Fortsetzung warten. Du kennst die Serie noch nicht? Darum ist sie so fantastisch.

Die 6 spannendsten Serien und Filme auf Netflix
Die 6 spannendsten Serien und Filme auf Netflix


Cast von "Master of None"

  • Dev Shah: Aziz Ansari
  • Rachel: Noël Wells
  • Arnold Baumheiser: Eric Wareheim
  • Denise: Lena Waithe
  • Francesca: Alessandra Mastronardi

"Master Of None": Darum ist sie eine der besten Netflix-Serien

Warum "Master Of None" eine der besten Netflix-Serien ist? Sie passt in kein gewöhnliches Genre. Sie ist keine Sitcom und auch keine klassische Comedy-Serie. Sie zeigt menschliche Zwischenbeziehungen in jeder angenehmen und unangenehmen Situation – mit allen peinlichen Stillen, Fehlern und Verbundenheiten. Wir sehen ein geplatzes Kondom beim ersten Mal, merkwürdige erste Dates und bekommen mit, wie das Zusammenleben als Paar nicht immer rosig ist oder wie Gelübde sein müssten, wenn sie ehrlich unromantisch wären. Religion, Rassismus, Alter, Homosexualität und mehr – in "Master Of None" werden zahlreiche wichtige gesellschaftliche Themen angesprochen, die gleichzeitig unterhalten sind, ins Herz gehen oder ähnlich unangenehm sind wie im wahren Leben.

"Master Of None" ist einfach mal in Schwarz-Weiß, plötzlich Italienisch und mal fast ausschließlich in Gebärden-Sprache. Im Hintergrund läuft stets perfekt ausgewählte Musik, die dich noch tiefer in die Welt der Serie zieht. Das Highlight ist Folge 4 in Staffel 2 mit "Computer Love" von Kraftwerk, "I Need Somebody To Love Tonight" von Sylvester und "Scatman" von Scatman John.

Auf der Kritikensammelseite Metacritic gibt es einen Stempel mit "Must Watch" und 55 Reviews ergeben einen Metascore von 91 (von 100). Bei IMDb wird die Serie durchschnittlich mit 8,3 von 10 Sternen bewertet – bei mehr als 68.200 Stimmen. Und auf Rotten Tomatoes gibt es für Season 1 und 2 einen Score von jeweils 100 Prozent.

"Master Of None": Endlich kommt Staffel 3

Nach gut vier Jahren gibt es endlich eine Fortsetzung für eine der besten Netflix-Serie. Doch nicht Aziz Ansaris Figur Dev spielt hier die Hauptrolle, sondern dessen gute Freundin Denise, gespielt von Lena Waithe. Besonders in der achten Folge der zweiten Staffel spielt ihr Leben bereits eine große Rolle. In der Episode namens "Thanksgiving", die von Ansari und Waithe geschrieben wurde, geht es unter anderem um Denises Outing. Die dritte Staffel widmet sich ihr komplett und begleitet Denise mit ihrer Partnerin Alicia (Naomi Ackie).

"Die neue Staffel ist eine moderne Lovestory, die in intimen Bildern von den Höhen und Tiefen einer Ehe erzählt, vom Ringen mit Fruchtbarkeit und persönlichem Wachstum – sowohl allein als auch gemeinsam. Flüchtige romantische Höhenflüge treffen auf niederschmetternde persönliche Verluste, während existenzielle Fragen rund um Liebe und Leben angesprochen werden", schreibt Netflix.

YouTube-Video: Master Of None

Aziz Ansari und Lena Waithe schrieben das Drehbuch für die dritte Staffel "Master Of None". Ansari führt Regie.

Wann ist die 3. Staffel zu sehen?

Am 23. Mai 2021 kannst du die dritte Staffel von "Master Of None" sehen. Selbst all jene, die die vorherigen Staffeln nicht kennen, dürften problemlos einsteigen können. Wir raten aber auch einen Blick auf diese zu riskieren. "Master Of None" ist auch eine der Netflix-Serien, die sich zum Englisch lernen eignet. Weitere neue Filme und Serien auf Netflix im Mai 2021 gibt es hier.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News