Streaming

Netflix-Intros überspringen: Du glaubst nicht, wie viel Zeit du pro Jahr sparst

Überspringst du die Netflix-Intros bei Serien? Damit kannst du unglaublich viel Zeit sparen.
Überspringst du die Netflix-Intros bei Serien? Damit kannst du unglaublich viel Zeit sparen.
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Eine Untersuchung hat berechnet, wie viel Zeit du sparst, wenn du bei den Serien, die du schaust, die Netflix-Infros überspringst. Die Ergebnisse sind beeindruckend.

Bestimmt hast du schon gesehen, dass du bei Netflix das Intro einer Serie überspringen kannst. Besonders Bingewatcher profitieren von dieser kleinen, unscheinbaren Funktion, doch sie hat größere Auswirkungen, als dir bewusst ist. Wie unglaublich viel Zeit du durch sie sparen kannst, zeigen Beispielrechnungen aus einer Untersuchung.

4 hilfreiche Netflix-Tricks, die kaum jemand kennt
4 hilfreiche Netflix-Tricks, die kaum jemand kennt

Netflix-Intros skippen: Das Überspringen spart viel Zeit

Wenn du an einem regnerischen Tag schon einmal mehrere Folgen einer Serie hintereinander weg geschaut hast, ist dir bestimmt schon aufgefallen, wie nützlich doch die Funktion ist, dass man die Netflix-Intros von bestimmten Serien ohne Weiteres auf Knopfdruck überspringen kann. Das bietet sich nicht bei jeder Serie an, doch gerade bei langen Intros kann es schnell passieren, dass du dir so eine ganze Menge Zeit sparst.

Das sind die Serien mit den längsten Introsequenzen:

  • Platz 5: Fresh Prince of Bel Air (66 Sekunden)
  • Platz 4: The Simpsons (86 Sekunden)
  • Platz 3: Dexter (97 Sekunden)
  • Platz 2: The Spopranos (66 Sekunden)
  • Platz 1: Game of Thrones (118 Sekunden)

So viel Zeit kannst du insgesamt einsparen

Der britische Möbelhändler Office Furniture hat zu diesem Thema eine Untersuchung gestartet und kam zu einem äußerst erstaunlichen Ergebnis. Durch das Überspringen von Netflix-Intros ist es möglich, pro Jahr bis zu 30 Stunden einzusparen.

Für die Berechnung wurden die Werte der beliebtesten Netflix-Serien herangezogen, aber auch die Dauerbrenner von IMDb wurden miteinbezogen. Leider wurde nicht verraten, mit welcher jährlichen Watchtime gerechnet wurde.

Trotzdem zeigen schon die Zahlen der einzelnen Serien, wie beeindruckend viel Zeit für die Netflix-Intros draufgeht. So dauert beispielsweise das Netflix-Intro der Hitserie "Vikings" ganze 51 Sekunden lang. Wenn du das Intro aller 89 Folgen der Serie überspringst, sparst du auf diese Weise ganze 75 Minuten ein. Bei "Brooklyn Nine-Nine" dauert die Sequenz 21 Sekunden, was bei momentan 161 Folgen eine Zeitersparnis von über 56 Minuten bedeuten würde.

Berichten zufolge arbeitet Netflix an einem Konzept für ein neues Modell mit dem Namen "N-Plus", dass dir noch mehr Inhalte zur Verfügung stellen soll. Obwohl die Preise für einige Nutzer:innen erst kürzlich gestiegen sind, wird beim Streamingriesen schon wieder über die nächste Preiserhöhung nachgedacht.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News