Im Rahmen der kommenden Apple-Konferenz werden die nächsten Betriebssysteme wie iOS 15, iPadOS 15, macOS 12, watchOS 8 und tvOS 15 angekündigt. Auch wird spekuliert, bei der Worldwide Developers Conference (WWDC) 2021 könnte ein neues MacBook enthüllt werden – nähere Informationen gibt es dazu jedoch noch nicht. Damit du aber nichts verpasst, verraten wir dir, wie du das Event live mitverfolgen kannst.

WWDC 2021: So kannst du sie live streamen

Die WWDC 2021 läuft vom 7. bis zum 12. Juni und beinhaltet mehr als 200 technische Sessions für Entwickler. Die Keynote wird aus dem Apple-Hauptquartier im Apple Park über die offizielle Apple-Website, die Apple Developer-App und -Website, die Apple TV App sowie YouTube gestreamt. Auch ein Archiv wird in Folge der Ausstrahlung zur Verfügung gestellt.

Um die WWDC 2021 auf Apples offizieller Webseite zu sehen, rufe einfach hier die Streaming-Seite auf. Wenn sich die Startzeit nähert, erscheint ein Play-Button, mit dem du die Keynote anschauen kannst. Das Video auf Apples offizieller Webseite ist mit deutschen Untertiteln versehen, sodass du das Event auch dann genießen kannst, wenn der Ton auf Englisch ist.

Was dich erwarten könnte

Dass Apple im Rahmen seiner Keynote die eingangs erwähnten Betriebssysteme enthüllen wird, steht bereits fest. Wir haben außerdem zusammengefasst, was darüber hinaus beim WWDC 2021 auf dich wartet. Mit der Veröffentlichung von iOS 15 sollen allerdings einige iPhones den Support verlieren.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.