Streaming

Jetzt ist es da: Auf ein Feature der Sky Q-App mussten Nutzer lange warten

Die Sky Q-App wird noch besser. Zumindest bringt sie jetzt Sky Q auf die PS4.
Die Sky Q-App wird noch besser. Zumindest bringt sie jetzt Sky Q auf die PS4.
Foto: imago images/Jan Huebner
Artikel von: Dana Neumann
Wer die Sky Q-App verwendet, wird seit jeher hingehalten, was ein spezielles Detail angeht. Berichten zufolge könnte das Warten nun allerdings ein Ende haben.

Seit über zwei Jahren warten Nutzer:innen der Sky Q-App inzwischen darauf, dass die Anwendung auch für ihre Spielekonsole verfügbar ist. Ursprünglich sollte Sky Q auf der PS4 nämlich schon 2019 ins Rennen geschickt werden. Zur Umsetzung kam es allerdings jetzt erst.

Upgrade für deinen Sky Q-Receiver: Mit diesen Tricks holst du mehr raus
Upgrade für deinen Sky Q-Receiver: Mit diesen Tricks holst du mehr raus

Sky Q auf der PS4: Das erwartet dich

Im Mai 2019 erklärte Sky zu Q und der PS4: "Die [Sky Q-App] wird ab Sommer 2019 auch auf (...) der PlayStation 4 kostenlos verfügbar sein." Im Feburar 2020 kam dann nach vergeblichem Warten die Enttäuschung, denn Mitarbeiter:innen von Sky gaben bekannt, dass es kein genaues Datum für den Start gebe.

Wie Cashys Blog und Macerkopf nun berichten, soll Sky Q inzwischen über die PS4 streambar sein. Dort stehe die Sky Q-App inzwischen zum Download bereit, sofern Nutzer:innen die entsprechenden Voraussetzungen erfüllen:

  • gültiges Sky Q-Abonnement oder
  • für Neuabonnenten ab Juni 2020 der Multiscreen-Service

Aktuelle Sky-News

Neben dieser freudigen Nachricht gibt es auch schlechte Neuigkeiten. So wird ein Sky-Sender demnächst gestrichen, weil er zu Disney Plus wechselt. Dafür zeigt Sky die gelobte Dokumentation "The Dissident" über den ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi.

Quelle: Cashys Blog, Macerkopf

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.

Film News

Film News