Zack Snyders Zombie-Blockbuster „Army Of The Dead“ ist im Mai 2021 auf Netflix erschienen. Das Ende des Films gibt durchaus Raum für eine Fortsetzung. Doch statt „Army Of The Dead 2“ bekommen wir zunächst ein Prequel zu sehen: „Army Of Thieves„. Und Matthias Schweighöfer wird sowohl hinter als auch vor der Kamera stehen. Das ist schon über den Netflix-Film bekannt.

„Army Of Thieves“ kommt: Worum geht’s?

In „Army Of Theives“ wird die Geschichte von dem Kleinstadtbanker Ludwig Dieter erzählt, den Matthias Schweighöfer in „Army Of The Dead“ gespielt hat. Daher ist der Film ein Prequel und kann nicht als „Army Of The Dead 2“ verstanden werden.

Im Prequel wird Dieter von einer mysteriösen Frau rekrutiert. Er soll an der Seite der meistgesuchten Kriminellen Interpols bei einem Raubzug quer durch Europa dabei sein, um die legendärsten Tresore zu knacken.

„Army Of The Thieves“: Wer spielt mit?

Noch während Zack Snyder „Army Of The Dead“ geschnitten hat, gab er bekannt, dass es das Prequel geben wird. Monate vor der Veröffentlichtung des Zombie-Blockbusters auf Netflix teilt er seinen Fans bei Twitter mit:

„Beschäftigt hier in LA, AOTD zu schneiden. Währenddessen beginnen die Dreharbeiten zum Prequel diese Woche in Deutschland/Prag!“ Wer dabei ist, verrät der Filmemacher ebenfalls:

  • Matthias Schweighöfer als Ludwig Dieter
  • Nathalie Emmanuel als Gwendoline
  • Stuart Martin als Brad Cage
  • Guz Khan als Rolph
  • Ruby O’Fee als Korina
  • Jonathan Cohen als Delacroix
  • Noémi Nakai als Beatrix
  • Peter Simonischek

„Army Of Thieves“: Matthias Schweighöfer führt Regie

Zack Snyder gibt das Regiezepter für das „Army Of The Dead“-Prequel ab. Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer schlüpft nicht nur erneut in die Rolle des Ludwig Dieter, er nimmt auch Platz auf dem Regiestuhl.

— Zack Snyder (@ZackSnyder) October 17, 2020
  • Matthias Schweighöfer als Ludwig Dieter
  • Nathalie Emmanuel als Gwendoline
  • Stuart Martin als Brad Cage
  • Guz Khan als Rolph
  • Ruby O’Fee als Korina
  • Jonathan Cohen als Delacroix
  • Noémi Nakai als Beatrix
  • Peter Simonischek

„Army Of Thieves“: Matthias Schweighöfer führt Regie

Zack Snyder gibt das Regiezepter für das „Army Of The Dead“-Prequel ab. Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer schlüpft nicht nur erneut in die Rolle des Ludwig Dieter, er nimmt auch Platz auf dem Regiestuhl.

„Army Of Thieves“ ist nicht seine erste Regiearbeit. So inszenierte er etwa auch „What A Man“ (2011), „Schlussmacher“ (2013) und die Serie „You Are Wanted“ (2017).

„Army Of Thieves“: Gibt es einen Trailer?

Ja. Im Juli veröffentlichte Netflix einen Teaser. Hier kannst du dir den offiziellen deutschen Teaser anschauen:

„Army Of Thieves“: Wann kommt er auf Netflix?

Noch gibt es kein genaues Startdatum. Auf Netflix heißt es lediglich „demnächst verfügbar in Deutschland“.

Wie sieht es mit „Army Of The Dead 2“ aus?

„Army Of The Dead 2“ ist bisher noch nicht offiziell bestätigt. Doch das Ende von „Army Of The Dead“ bietet durchaus Spielraum für eine Fortsetzung. Vorerst müssen sich Fans mit Matthias Schweighöfers Prequel „Army Of Thieves“ begnügen.

Die Wartezeit kannst du dir bis dahin mit den erfolgreichsten Netflix-Filmen vertreiben. Diese sind bekannt. Hast du außerdem schon die dritte Staffel von einer der besten Netflix-Serien gesehen?

Quelle: Netlifx, Twitter/Zack Snyder, eigene Recherche

Neueste Videos auf futurezone.de