Rita Falks Romane rund um den störrischen Kommissar Franz Eberhofer erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Unsere Eberhofer-Reihenfolge verrät dir, wie du Fälle aus Niederkaltenkirch chronologisch nachvollziehen kannst.

Eberhofer-Reihenfolge nach Erscheinungsdatum

Die Verfilmung von Kriminalromanen ist ein komplexes Handwerk. Anstatt eines zu klärenden Falles lernen wir mehr über den Kommissar oder der Kommissarin und sein oder ihr Leben. Das ist mitunter spannender als der eigentliche Kriminalfall, denn das Leben der Protagonist:innen wird neben den Kriminalfällen miterzählt und verändert sich von Episode zu Episode. Die Eberhofer-Reihenfolge gibt dir ein Gefühl für die Entwicklung des Franz Eberhofer.

Rita Falks Romane spannen ihr Universum um die bayrische Provinz und den darin lebenden Kommissar aus Niederkaltenkrich, Franz Eberhofer. Der ist in die bayrische Provinz strafversetzt worden und so spielen auch seine eigenen Gefühle, Ängste und Sehnsüchte eine gewichtige Rolle in den Kriminalkomödien Rita Falks. In den Verfilmungen der Produktionsfirma Constantin wird der gespielt vom charismatischen Sebastian Bezzel.

Als Dorfpolizist schlägt der sich mehr schlecht als recht mit der lokalen Bevölkerung rum. Dabei muss er stets zwischen polizeilicher Professionalität und nachbarschaftlich jovialen Lokalkolorit unterscheiden. Das gelingt nicht immer und Eberhofer will nicht nur den Fall lösen, sondern auch seinen Platz in dieser kleinen Welt finden. In sieben Filmen hat er Falks Romane einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht. Zeit also für eine Eberhofer-Reihenfolge.

Die Kriminalkomödie nach Erscheinungsjahr

Die Eberhofer-Reihenfolge rund um die Geschehnisse in Niederkaltenkirch kannst du auch nach Erscheinungsdatum schauen. Das ist zwar nicht die Reihenfolge, in der Rita Falks Romane erschienen sind, tut aber der eigentlichen Rahmenhandlung keinen Abbruch.

  • „Dampfnudelblues“ (2013)
  • „Winterkartoffelknödel“ (2014)
  • „Schweinskopf al dente“ (2016)
  • „Grießnockerlaffäre“ (2017)
  • „Sauerkrautkoma“ (2018)
  • „Leberkäsjunkie“ (2019)
  • „Kaiserschmarrndrama“ (2020/2021)

Auch interessant: Die Reihenfolge macht´s: Diese 4 Optionen hast du bei „Star Wars“

Die originale Eberhofer-Reihenfolge

Die originale Eberhofer-Reihenfolge kann bekanntlich nur von der Autorin Rita Falk kommen, die uns mit ihren Büchern in die tiefste Provinz nach Niederkaltenkirch lockt.

  • „Winterkartoffelknödel“ (2010)
  • „Dampfnudelblues“ (2011)
  • „Schweinskopf al dente“ (2011)
  • „Grießnockerlaffäre“ (2012)
  • „Sauerkrautkoma“ (2013)
  • „Zwetschgendatschikomplott“ (2015)
  • „Leberkäsjunkie“ (2016)
  • „Weißwurstconnection“ (2016)
  • „Kaiserschmarrndrama“ (2018)
  • „Guglhupfgeschwader“ (2019)
  • „Rehragout-Rendezvous“ (2021)

Die Eberhofer-Reihenfolge ist kein muss

Bei den Kriminalkomödien rund um den Dorfpolizisten Eberhofer kannst du natürlich auch deine eigene Reihenfolge wahren. Die skurrilen Fälle aus Niederkaltenkirch sind in sich geschlossen eigenständige Geschichten und enden bekanntermaßen immer wieder mit einer gewitzten Aufklärung. Dabei wird die bayrische Provinzgesellschaft nicht selten mit all ihren Macken, Abgründen und Liebenswürdigkeiten karikiert.

Quellen: franz-eberhofer.de, kino.de, Youtube | Constantin Film

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.