Veröffentlicht inStreaming

Heute bei Prime Video: Um 21 Uhr steht ein besonders spannendes Highlight an

Als Amazon Prime-Mitglied steht dir ein Streaming-Vorteil zu, den du vielleicht noch gar nicht entdeckt hast. Aktuell kann es für dich nämlich jeden Dienstagabend richtig aufregend werden.

Frau sieht ängstlich einen Film.
Richtig spannend wird es, wenn die Champions League heute bei Prime Video ausgestrahlt wird. © RyanKing999, imago images/ZUMA Press [M] via Canva.com

Fußball-Fans können mittlerweile schon im Rahmen ihrer normalen Prime-Mitgliedschaft große Top-Spiele verfolgen. So auch jeden Dienstag, denn die UEFA Champions League hat heute bei Prime ein ganz besonderes Duell zu bieten.

Champions League bei Prime Video: Das steckt dahinter

Dass du die UEFA Champions League überhaupt bei Prime Video erleben kannst, ist noch gar nicht so lange der Fall. Erst zur Saison 2021/2022 hatte der Streaminganbieter zusammen mit DAZN die entsprechenden Übertragungsrechte von Sky übernommen. Jetzt stehen dir mit ein paar Einschränkungen einige Spiele im Live-Stream zur Verfügung:

„Dies werden die Spiele ab den Play-Offs bis hin zum Halbfinale sein. Prime Video wird am Dienstag [um 21 Uhr] ein Spiel eines deutschen Teams zeigen, solange ein deutsches Team am Wettkampf teilnimmt.“

Via Amazon

Der besondere Vorteil: Als reguläres Prime-Mitglied entstehen dir in Deutschland trotz Übernahme der Lizenzen keinerlei zusätzliche Kosten. Nur Abonnentinnen und Abonnenten in deutschsprachigen Gebieten wie Österreich, der Schweiz, Belgien, Liechtenstein und Luxemburg sind davon ausgeschlossen.

Wer noch keine Prime-Mitgliedschaft besitzt, kann laut Amazon auch einen 30-tägigen und kostenlosen Probemonat abschließen, um die Spiele der Champions League zu sehen.

  • Anzeige: Amazons Prime-Mitgliedschaft testen

Das hat die Champions League heute bei Prime zu bieten

Jeden Dienstag ab 21 Uhr zeigt Prime Video „jeweils das beste Spiel der Gruppenphase“, wie Amazon es ausdrückt. Am heutigen 15. Februar erwartet dich zum Beispiel diese besondere Partie.

Champions League heute bei Prime:

  • Dienstag 15. Februar (21:00 Uhr) – Paris St. Germain vs. Real Madrid

Und auch die folgenden Sendetermine stehen in den kommenden Wochen an. Die jeweilige Vorberichterstattung beginnt dabei immer schon ab 19:30 Uhr.

Weitere Termine der Champions League:

  • Dienstag 22. Februar (21:00 Uhr) – Chelsea vs. Lille OSC
  • Dienstag 8. März (21:00 Uhr) – FC Bayern München vs. FC Salzburg
  • Dienstag 15. März (21:00 Uhr) – Manchester United vs. Atlético Madrid

Bei den gelisteten Partien handelt es sich um Spiele des Achtelfinales. Alle weiteren übertragenen Spiele der Gruppenphase im Rahmen der Champions League gibt Prime Video dann in den kommenden Wochen bekannt. Dabei wird es sich dann um die jeweiligen Topspiele im Viertelfinale und Halbfinale handeln, die Amazon mit Erstwahlrecht live übertragen wird.

Einen Nachteil hat die Aufteilung der Übertragungsrechte: Wer sich das Finale und die restlichen Partien ebenfalls ansehen möchte, kann dies nicht bei Amazon Prime Video tun. Dafür ist ein Abo von DAZN notwendig. Gerade dort wird es allerdings teuer, denn DAZN hat kürzlich die Preise verdoppelt.

Welche anderen Inhalte kann ich mir zusätzlich zu den Live-Spielen ansehen?

Neben den genannten Topspielen der Champions League hat Prime Video für Fans eine Live-Highlight-Show direkt im Anschluss im Programm. Dort werden die Höhepunkte aller am Dienstag ausgetragenen Partien präsentiert.

Ansonsten stehen dir bei Amazon Prime im Februar 2022 ganz generell einige Highlights bevor. Aber auch andere Vorteile erwarten Abonnent:innen im Rahmen ihrer Prime-Mitgliedschaft. 6 kostenlose Spiele bei Prime-Gaming zum Beispiel. Darunter der Titel „Golazo! Soccer League“ (2018).

Die mit „Anzeige“ oder einem Einkaufswagen 🛒 gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*innen verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.