Veröffentlicht inStreaming

Roland Emmerich-Filme im Ranking: Auf welchem Platz ist „Moonfall“?

Seit kurzem läuft „Moonlight“ von Roland Emmerich in den Kinos. Hier findest du die bekanntesten Filme des Regisseurs im Ranking und erfährst, wo du sie momentan streamen kannst.

Will Smith, Jake Gyllenhaal, John Cusack und Halle Berry in Roland Emmerich-Filmen.
Wie viele Roland Emmerich-Filme hast du gesehen? © imago images/Ronald Grant, imago images/United Archives, imago images/Allstar, imago images/Prod.DB [M] via Canva.com

Derzeit läuft „Moonlight“ (2022) von Roland Emmerich im Kino. Das macht dir Lust auf noch mehr Roland Emmerich-Filme? Hier findest du 14 von ihnen im Ranking und erfährst, wo du die Werke online streamen kannst.

Roland Emmerich-Filme im Ranking: Auf welchem Platz ist „Moonfall“?

Seit kurzem läuft "Moonlight" von Roland Emmerich in den Kinos. Hier findest du die bekanntesten Filme des Regisseurs im Ranking und erfährst, wo du sie momentan streamen kannst.

14 Roland Emmerich-Filme

Hier findest du 14 Roland Emmerich-Filme mit ihren Bewertungen bei der Kritikensammelseite Rotten Tomatoes. Wir sind bei dem Ranking von der Bewertung ausgegangen, nicht von der Anzahl der Kritiken.

Das neueste Werk vom Regisseur findest du übrigens nicht in den Top 5.

1. „Independence Day“ (1996)

Ein Raumschiff bedroht die Erde und will sie zerstören. US-Präsident Thomas J. Whitmore (Bill Pullman) will den Außerirdischen den Garaus machen. Dazu werden Computerspezialist David Levinson (Jeff Goldblum) und Fliegerass Steve Hiller (Will Smith) rekrutiert, die bei ihrer Mission zum Mutterschiff gelangen müssen.

  • Rotten Tomatoes: 6,6 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 77 Kritiken)

„Independence Day“ kannst du derzeit bei Disney Plus streamen.

2. „Der Patriot“ (2000)

1776: Obwohl Benjamin Martin (Mel Gibson) der festen Überzeugung ist, dass Gewalt keine Lösung ist, nimmt er den Kampf auf, als englische Soldaten das Heim des früheren Kämpfers bedrohen. Gemeinsam mit seinem ältesten Sohn Gabriel (Heath Ledger) führt er die Guerilla-Miliz an und versucht den Widerstand gegen die Briten mit allen Mitteln aufrechtzuerhalten.

  • Rotten Tomatoes: 6,1 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 137 Kritiken)

„Der Patriot“ gibt es derzeit bei dem Prime Video Channel „Starzplay“.

3. „Anonymous“ (2011)

Ist William Shakespeare wirklich der Verfasser von Werken wie „Romeo und Julia“, „Hamlet“ und „Ein Sommernachtstraum“? Möglich, dass in Wirklichkeit Edward de Vere (Rhys Ifans), der Earl von Oxford, der Autor ist …

  • Rotten Tomatoes: 5,5 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 176 Kritiken)

„Anonymous“ gibt es derzeit bei MagentaTV.

4. „White House Down“ (2013)

John Cale (Channing Tatum) bewirbt sich beim Secret Service um einen Job als Personenschützer des US-Präsidenten James Sawyer (Jamie Foxx). Als er im Weißen Haus ankommt, wird dieses von Terroristen angegriffen und unter ihre Kontrolle gebracht. Nun liegt es an John Cales, den Präsidenten, seine Familie und die Mitarbeiter:innen zu retten.

  • Rotten Tomatoes: 5,4 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 203 Kritiken)

„White House Down“ gibt es derzeit bei Netflix und Sky.

5. „Stargate“ (1995)

Der umstrittene Ägyptologe Dr. Daniel Jackson (James Spader) wird vom US-Militär beauftragt, einen merkwürdigen Metallring zu untersuchen. Dieser wurde 1928 bei einer Ausgrabung unter einer Pyramide gefunden. Jackson entdeckt eine Inschrift auf dem Artefakt und identifiziert es als ein Sternentor. Es könnte ein Portal in eine fremde Galaxie sein. Gemeinsam mit Colonel Jack O’Neill (Kurt Russell) und einem Trupp Soldaten reist er durch das Portal. Dort findet er eine Welt vor, die von ägyptischen Göttern unterdrückt wird.

  • Rotten Tomatoes: 5,4 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 47 Kritiken)

„Stargate“ gibt es derzeit bei Sky.

6. „The Day After Tomorrow“ (2004)

Jack Hall (Dennis Quaid) ist ein Klimaforscher und hat herausgefunden, dass die globale Erwärmung einen starken Umschwung im Klima der Erde auslösen wird. Tatsächlich häufen sich die Katastrophenmeldungen aus verschiedenen Teilen der Erde – auch in New York, wo sein Sohn Sam (Jake Gyllenhaal) in Lebensgefahr ist. Jack will schnell die Antarktis verlassen und zu ihm kommen, bevor es zu spät ist.

  • Rotten Tomatoes: 5,3 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 221 Kritiken)

„The Day After Tomorrow“ kannst du derzeit bei Disney Plus streamen.

7. „2012“ (2009)

Ein Report sagt 2009, dass die Welt im Jahr 2012 untergehen wird. Regierungen verschiedener Länder wissen Bescheid und beginnen im Geheimen mit dem Bau einer Arche. Diese soll ausgewählte Menschen und Tiere retten. Als die Katastrophen starten, versucht der Schriftsteller Jackson Curtis (John Cusack) alles in seiner Macht stehende zu tun, um für sich und seine Familie einen Platz auf der Arche zu bekommen. Doch er kämpft gegen die Zeit.

  • Rotten Tomatoes: 5,2 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 246 Kritiken)

„2012“ findest du momentan bei Netflix und Sky.

8. „Midway: Für die Freiheit“ (2019)

1942: Sechs Monate, nachdem japanische Soldaten Pearl Harbor attackiert haben, kämpfen sie gegen die Amerikaner bei den Midway-Inseln. Vier Tage lang dauert die Schlacht und deutet die Wende im Pazifikkrieg ein.

  • Rotten Tomatoes: 5,2 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 169 Kritiken)

„Midway“ kannst du momentan bei keinem Streaming-Dienst im Abo streamen. Du kannst den Film aber bei diversen Plattformen ausleihen oder kaufen.

9. „Moonfall“ (2022)

Nur noch wenige Wochen bleiben den Menschen Zeit, bis der Mond vom Himmel auf die Erde fällt. Die NASA-Chefin und ehemalige Astronautin Jo Fowler (Halle Berry) ist überzeugt davon, dass sie weiß, wie sie die Menschheit retten kann. Doch niemand glaubt ihr, außer ein Verschwörungstheoretiker (John Bradley) und ein Astronaut (Patrick Wilson). Gemeinsam reisen sie als ungewöhnliches Team ins All, um den Mond von dem Sturz abzuhalten.

  • Rotten Tomatoes: 4,5 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 150 Kritiken)

„Moonfall“ läuft seit dem 10. Februar 2022 im Kino.

10. „Independence Day 2: Wiederkehr“ (2016)

20 Jahre nach den Ereignissen in „Independence Day“ hat sich die Menschheit die Technologie der Außerirdischen angeeignet. Sie wappnet sich damit gegen einen weiteren Angriff. Und tatsächlich sieht sich eine neue Generation mit der Bedrohung aus dem Weltraum konfrontiert. Aliens wollen die Erde erneut angreifen. Jake (Liam Hemsworht) und Dylen (Jessie Usher), der Sohn des verstorbenen Steven Hiller (Will Smith), sind die einzige Hoffnung der Menschheit.

  • Rotten Tomatoes: 4,4 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 229 Kritiken)

„Independence Day 2“ gibt es derzeit bei Disney Plus.

11. „Universal Soldier“ (1992)

Während des Vietnamkriegs will Soldat Luc Devreux (Jean-Claude Van Damme)den verrückten Sergeant Andrew Scott (Dolph Lundgren) an einer Exekution hindern. Es folgt ein Feuergefecht, bei dem sich die beiden Männer gegenseitig erschießen. Ihre Leichen werden eingefroren und 23 Jahre später kommen sie als androide Kampfmaschinen zurück. Bei einer Elitetruppe sollen sich zum Einsatz kommen.

  • Rotten Tomatoes: 4,4 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 34 Kritiken)

„Universal Soldier“ gibt es jetzt bei Amazon Prime Video.

12. „Godzilla“ (1998)

Durch eine atomare Strahlung vergrößert sich eine Echse vor der Küste Japans unentwegt und wird zu Godzilla. Das Militär und der Geheimdienst begeben sich auf die Suche nach dem monströsen Wesen. Dabei ahnen sie nicht, dass es näher ist, als sie denken …

  • Rotten Tomatoes: 4,1 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 79 Kritiken)

„Godzilla“ kannst du momentan bei keinem Streaming-Dienst im Abo streamen. Du kannst den Film aber bei diversen Plattformen ausleihen oder kaufen.

13. „Stonewall“ (2015)

Wegen seiner Homosexualität wird Danny Winters (Jeremy Irvine) von seinen Eltern vor die Tür gesetzt. Er lässt seine Schwester Phoebe (Joey King) und seine Freund:innen zurück und macht sich auf den Weg nach New York. Dort lernt er eine Gruppe junger Leute kennen, die ihm die Kneipe Stonewall Inn zeigen. Das ist ein Treffpunkt der LGBT-Szene. Doch es ist kein sicherer Ort, da der zwielichtige Manager Ed Murphy (Ron Perlman) mit korrupten Polizisten gemeinsame Sache macht. 1969 kommt es zu einer brutalen Razzia, bei der sich die Barbesucher:innen zur Wehr setzen müssen.

  • Rotten Tomatoes: 3,7 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 77 Kritiken)

„Stonewall“ kannst du momentan bei keinem Streaming-Dienst im Abo streamen. Du kannst den Film aber bei diversen Plattformen ausleihen oder kaufen.

14. „10.000 BC“ (2008)

10.000 vor Christus: Als der junge Mammutjäger D’Leh (Steven Strait) erfolgreich von der Jagd zurückkommt, hofft er endlich das Herz seiner Angebeteten, Evolet (Camille Belle), zu gewinnen. Doch bald muss er dabei zusehen, wie sein Dorf von Reitern überfallen wird. Die Bewohner:innen werden versklavt. Gemeinsam mit seinem Mentor Tic Toc (Cliff Curtis) und dem kleinen Jungen Baku (Nathanael Baring) verfolgt D’Leh die finsteren Reiter.

  • Rotten Tomatoes: 3,4 von 10 Punkte durchschnittlich (bei 150 Kritiken)

„10.000 BC“ kannst du momentan bei keinem Streaming-Dienst im Abo streamen. Du kannst den Film aber bei diversen Plattformen ausleihen oder kaufen.

Weitere Filme für dich

Die Roland Emmerich-Filme sind dir zu dramatisch und apokalyptisch? Hier haben wir gute Laune-Filme für dich, die dir sicherlich ein Lächeln ins Gesicht zaubern könnten. Keine Angst: Es sind keine 08/15-Komödien.

Quellen: Rotten Tomatoes, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.