Veröffentlicht inStreaming

Streaming-Kahlschlag: 10 Serien abgesetzt – auch deine?

Die internationale Serien-Landschaft wurde jüngst ordentlich durchgerüttelt. Dabei haben einige große US-Sendeanstalten zahlreiche Titel abgesetzt, die es auch hier bei Netflix, Amazon Prime und Co. zu streamen gibt. Wir verraten dir, um welche es sich handelt.

Serien sind nach wie vor eine tragende wie auch treibende Säule in der Unterhaltungsindustrie, die sowohl im linearen Fernsehen als auch auf verschiedenen Streaming-Plattformen ein großes Publikum begeistern. Doch jüngst haben einige US-Sender zahlreiche Titel abgesetzt, die hierzulande auch bei Amazon Prime, Netflix, RTL+ und Co. zu sehen sind.

Amazon Prime und Co. betroffen: Diese 10 Serien gehen nicht weiter

Die US-amerikanischen Networks The CW, CBS und NBC haben jüngst das Ende mehrerer ihrer Serien verkündet, wie das Branchenmagazin Variety in mehreren Einzelmeldungen berichtet. Einige davon sind gar nicht erst nach Deutschland gekommen. Andere sind aber durchaus hierzulande auf diversen Streaming-Plattformen wie Amazon Prime oder Netflix zu finden. Darunter finden sich recht bekannte Titel wie der „Vampire Diaries“-Ableger „Legacies“ sowie die Neuauflagen zu den Klassikern „Magnum P.I.“, „Charmed“ und „Der Denver-Clan“.

Hier sind die zehn Serien, die es getroffen hat und die du möglicherweise auch schaust. Dazu sagen wir dir auch, bei welchen der gängigsten Streaming-Dienste du sie zu welchen Konditionen schauen kannst (via WerStreamt.es, Stand: 13. Mai 2022).

TitelStreaming-DienstAbo / kostenpflichtig?
„Legacies“ (2018)Amazon (alle 4 Staffeln)
Apple TV+ (alle 4 Staffeln)
kostenpflichtig
„Magnum P.I.“ (2019)RTL+ (alle 4 Staffeln)
Sky Ticket (1 Staffel)
Abo
„Charmed“ (2018)RTL+ (2 von 4 Staffeln)
Amazon (2 von 4 Staffeln)
Apple TV+ (2 von 4 Staffeln)
RTL+: Abo
Amazon und Apple TV+: kostenpflichtig
„Der Denver-Clan“ (2017)Netflix (4 von 5 Staffeln)
Apple TV+ (3 von 5 Staffeln)
Netflix: Abo
Apple TV+: kostenpflichtig
„Roswell, New Mexico“ (2019)Amazon (3 von 4 Staffeln)
Apple TV+ (3 von 4 Staffeln)
kostenpflichtig
„In The Dark“ (2019)Amazon (2 von 4 Staffeln)
Apple TV+ (2 von 4 Staffeln)
kostenpflichtig
„Naomi“ (2022)Amazon (1 Staffel)
Apple TV+ (1 Staffel)
kostenpflichtig
„Mr. Mayor“ (2021)Amazon (alle 2 Staffeln)
Sky Ticket (1 von 2 Staffeln)
Amazon: kostenpflichtig
Sky Ticket: Abo
„Kenan“ (2021)Amazon (alle 2 Staffeln)
Apple TV+ (alle 2 Staffeln)
kostenpflichtig
„B Positive“ (2020)Amazon (1 von 2 Staffeln)
Apple TV+ (1 von 2 Staffeln)
kostenpflichtig

Abgesetzte Serien unvollständig

Viele der betroffenen Serien wie zum Beispiel „Charmed“ oder „Der Denver-Clan“ sind noch nicht vollständig in Deutschland zu sehen. Teilweise liegt das daran, dass die finalen Seasons überhaupt erst einmal in den USA an den Start gehen müssen. Ob diese durch die Absetzungen dennoch hier erscheinen werden, ist zwar insgesamt noch nicht bekannt. Zumindest in Bezug auf einige der bekannteren Titel ist das aber durchaus noch wahrscheinlich.

Guckst du gerne Filme und Serien? Bei Amazon Prime gibt es einen Streaming-Trick, mit dem du eine versteckte Funktion findest. Und solltest du eine Alternative suchen, gibt es einen Streaming-Dienst, der günstiger als Netflix ist und trotzdem mit einem starken Angebot punktet.

Quelle: Variety, WerStreamt.es?

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.