Der Streaming-Anbieter erlaubt nicht nur Film- und Serienmarathons. Manchmal erscheinen bei Netflix auch Fehlercodes. Taucht eine dieser kryptischen Zahlen- und Buchstabenreihen auf deinem Display auf, ist es aus mit Stranger Things und Co. Was die einzelnen Problemmeldungen bedeuten und wie du sie beheben kannst, erklären wir dir nachfolgend.

Fehlercodes auf Netflix: Einfach bis knifflig

Manchmal liegt es nicht an dir, sondern einfach an deiner Internetverbindung. Oder etwas ist schief gelaufen, das nur der Anbieter selbst reparieren kann. Die den häufigsten Fehlermeldungen betreffen Login-Probleme und „Probleme bei der Wiedergabe dieses Titels“. Spätestens aber, wenn Netflix Fehlercodes wie UI-800-3 ausspielt, wird es spannend bis frustrierend.

1. Login-Probleme

Im Prinzip kann Netflix nichts dafür, wenn du ausgeloggt wurdest. Entweder hast du dein Passwort geändert, oder benutzt ein neues Gerät. Solltest du also nicht wie gewöhnlich auf deinen Account zugreifen können, starte einfach Netflix neu und gebe dann deine Anmeldedaten ein.

2. Probleme bei der Wiedergabe des Titels

Hier kannst du nach dem Prinzip Aus-und-wieder-Einschalten verfahren. Sollte Netflix den Fehlercode für das Abspielen eines Titels zeigen, kannst du einfach deinen Browser schließen und wieder öffnen. Wenn das nicht klappt, loggst du dich aus und wieder ein. In den seltensten Fällen ist dieses Problem dauerhaft.

Verwendest du die Netflix-App, solltest du stets auf Updates achten. Es kann vorkommen, dass ältere Versionen die Titel nicht mehr optimal wiedergeben.

3. Die Internetverbindung

Oft liegt es auch einfach am Netz. Netflix stellt unterschiedliche Anforderungen bei unterschiedlichen Wiedergabe-Qualitäten. Stelle also sicher, dass fürs normale Streaming eine Geschwindigkeit von 0,5 Mbit pro Sekunde gegeben ist. Für die Standard Definition-Auflösung benötigst du 3,0 Mbit pro Sekunde und für High Definition 5,0 Mbit pro Sekunde.

Die schwereren Netflix-Fehlercodes

Auch wenn wir das als User*in nicht sehen, oder nicht sehen wollen: Die Streaming-Plattform ist noch immer ein Programm, dem auch mal Fehler unterlaufen. Daher kann es zu Software-Problemen kommen. Hier sind die wichtigsten Fehlermeldungen im Überblick.

1. Fehlercode NW-3-6

Grob übersetzt zeigt dir Netflix diese Meldung an, wenn Netzwerkprobleme bestehen. In diesem Fall solltest du also erst einmal nachsehen, ob du derzeit Zugang zum WLAN hast. Wenn es am Internet nicht liegt, solltest du die Netflix-App oder die Plattform auf deinem Browser neu starten.

Sollte Netflix den Fehlercode trotz bestehender Internetverbindung weiterhin anzeigen, lohnt sich eine Deinstallation der App oder der Neustart deines Routers.

2. Fehlercode NW-2-5

Wie auch bei NW-3-6 handelt es sich hier um einen Netzwerkfehler. Auch hier gilt: Überprüfe erst, ob dein Computer, Tablet oder Smartphone mit dem Internet verbunden ist. Sollte das der Fall sein, hilft auch die Neuinstallation der Netflix-App oder der Neustart des Routers.

3. Fehlercode M7.301-1111

Sobald du einen VPN, Proxy oder einen „Unblocker“-Dienst verwendest, könnte der Netflix Fehlercode M7.301-1111 auftauchen. In diesem Fall bittet dich also Netflix, deine eigene IP-Adresse und nicht die durch Dritte zu empfangen.

Damit der Streaming-Dienst wieder einwandfrei funktionieren kann, solltest du also alle Proxys, VPNs oder Blocker ausschalten. Wenn du dir nicht mehr sicher bist, was du eigentlich installiert hast, kannst du auch einfach die Netzwerkeinstellung zurücksetzen.

Um die Netzwerkeinstellung zurückzusetzen, gehe wie folgt vor:

  • Öffne zuerst das Menü „Systemsteuerung“.
  • Klicke dann auch „Netzwerk und Internet“.
  • Nachfolgend klickst du auf „Netzwerk zurücksetzen“.

4. Netflix-Fehlercode H7361-1253-80070006

Weitaus schwieriger wird es bei der Meldung eines „unerwarteten Fehlers“. Im Zusammenhang mit dieser Meldung wird auch der 17-stellige Code angezeigt. Das bedeutet, dass du entweder eine veraltete App- oder Browser-Version von Netflix verwendest. Wenn du dir ziemlich sicher bist, dass es daran nicht liegen kann, lade die App oder Seite auf dem Browser einfach neu.

Kommt der Fehler noch immer vor? Speziell beim Internet Explorer solltest du darauf achte, Netflix als vertrauenswürdige Seite einzustufen. Das geht dann s0:

  • Klicke im Internet Explorer auf das Zahnrad-Symbol, das für „Extras“ steht.
  • In dem folgenden Dropdown-Menü klickst du auf „Internetoptionen“.
  • In der erscheinenden Registerkarte klickst du auf „Sicherheit“ und wählst dort dann „Vertrauenswürdige Sites“ an und klickst auf den Punkt „Sites“.
  • Nun musst du folgende Aktion beenden: „Für Sites dieser Zone ist eine Serverüberprüfung (https:) erforderlich“.
  • Im Feld „Diese Webseite zur Zone hinzufügen“ gibst du „*.netflix.com“ ein und klickst auf „Hinzufügen“.

Für Apple und iOS typische Netflix-Fehlercodes

Von Fehlermeldungen des beliebten Streaming-Dienstes bleibt kein Betriebssystem verschont. Das gilt auch für Apples Safari-Browser.

1. Fehlercode S7111-1101

Wie es im DateiWiki Blog heißt, taucht diese Fehlermeldung speziell bei Geräten mit Safari-Browser auf. S7111-1101 bedeutet in diesem Fall, dass Cookies im Safari-Browser auf Apple-Computern Probleme bereiten.

Um das Problem zu beheben, kannst du ganz einfach die Website Netflix.com/clearcookies besuchen.

Es gibt noch weitere Netflix-Fehlercodes, die auf ein Problem mit Cookies auf Macs zurückzuführen sind. Diese heißen: S7111-1101, S7111-1957-205040, S7111-1957-205002.

2. Fehlercode 10008

Dieser Netflix-Fehlercode tritt lediglich bei Apple-Geräten auf. Um ihn zu beheben, kannst du auch in diesem Fall dein Gerät erneut starten, oder du behebst die Netzwerkprobleme über die Einstellungen.

Auch hier gilt: Solltest du trotz Fehlermeldung im Internet sein, kannst du Netflix über den Browser neu starten. Sollte auch das nicht helfen, kannst du auch unter help.netflix.com den Fehlercode eingeben und bekommst dazu weitere Lösungsansätze.

Für Android typische Netflix-Fehlercodes

Und auch Android-fähige Smartphones sind nicht vor lästigen Fehlermeldungen geschützt. In diesem Fall handelt es sich ebenfalls um ein Erreichbarkeitsfehler der App.

1. Fehlercode 0013

Erscheint dieser Code auf deinem Smartphone oder Tablet, liegt ein Problem mit deinen Netflix-Daten vor. In diesem Fall ist dann etwas mit der Synchronisation zwischen der Netflix-App und deinem Gerät schiefgelaufen.

Um das Problem zu beheben, reicht es manchmal einfach, das WLAN zu wechseln oder mobile Daten zu ziehen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einfache eine neue Serie oder einen neuen Film zu öffnen. Sollte die App jedoch bei einer wiederholten Öffnung noch immer denselben Fehler anzeigen, musst du die Netflix-App-Daten löschen.

Quellen: DateiWiki, Netflix

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.


Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.