Schon bald versorgt uns der Maus-Konzern mit gleich drei neuen Serien auf Disney Plus. Diese dürften vor allem etwas für Fans von „Star Wars“ und dem Marvel-Universum sein. Anfang August geht es schon los, denn da startet bereits eine der Serien auf der Streaming-Plattform.

Neue Serien bei Disney Plus: Start schon in wenigen Tagen

Bei den drei neuen Serien auf Disney Plus handelt es sich um zwei Ableger des Marvel Cinematic Universe, kurz MCU, sowie einen aus dem „Star Wars“-Franchise. Schon in wenigen Wochen, nämlich am 10. August, um genau zu sein, startet die Kurzfilmserie „Ich bin Groot“. Darin begleiten wir Baby Groot, die wohl populärste Pflanze seit Erfindung der Kinoleinwand, dabei, die wohl schwierigste Reise im Leben anzutreten: das Erwachsenwerden.  

Wer mit dem Protagonisten auf Pflanzenbasis unter anderem aus den ersten beiden „Guardians of the Galaxy“-Teilen (seit 2014) eher weniger anfangen kann, der wird sich sicherlich auf die zweite Monatshälfte freuen. Am 17. August bekommen wir den Piloten von Marvels „She-Hulk: Die Anwältin“ endlich zu sehen. Über neun Folgen hinweg, die bis zum 19. Oktober ausgestrahlt werden sollen, bekommst du Einblicke in das Leben der alleinstehenden Anwältin Jennifer Walkers. Den Comics zufolge ist Walkers, gespielt von Tatiana Maslany, die Cousine des brillanten Bruce Banner, der nicht weniger unter seinem Alias „Hulk“ bekannt ist.

Bei einer Bluttransfusion geht schließlich etwas schief und Walkers wird plötzlich mit den Kräften ihres zwiegespaltenen Cousins ausgestattet. Im Gegensatz zum früheren Banner, der wieder einmal von Mark Ruffalo verkörpert wird, behält Jennifer jedoch ihren Verstand, selbst dann, wenn sie sich zu She-Hulk verwandelt.  Neben den beiden Stars bekommen wir Tim Roth und Jameela Jamil, die als „Titania“ die Rolle der Widersacherin von She-Hulk einnimmt.

„Star Wars“-Serie erst zum Monatsende

Kannst du dem MCU nicht wirklich etwas abgewinnen, schlägt dein Herz vielleicht in Anbetracht einer neuen Sternenkriegs-Serie höher. Das Monatsende hat es noch einmal in sich, denn am letzten Tag des Augusts startet endlich die lang erwartete, neue Disney Plus-Serie „Andor“, die dem „Star Wars“-Franchise entsprungen ist. Es handelt sich bei ihr um eine Vorgeschichte des Kinofilms „Rogue One“ aus dem Jahre 2016.

Diego Luna schlüpft in die Haut des Cassian Andor, einem Kämpfer der Rebellenarmee. Wir folgen seiner Geschichte durch die Anfänge der Rebellion, in der sich Menschen gegen das Imperium in einer Art galaktischem Bürgerkrieg auflehnen. Bereits jetzt wurde eine zweite Staffel der Space-Opera angekündigt. Diese soll mit ganzen zwölf Folgen pro Staffel ins Angebot von Disney Plus kommen.

Pünktlich zum Ende der ersten Staffel, deren finale Folge am 16. November ausgestrahlt werden soll, beginnen die Dreharbeiten zur zweiten Season der neuen Disney Plus-Serie. Kannst du es kaum noch erwarten, wirst du vielleicht schon in unseren Neuheiten für den Juli auf Disney Plus fündig.

Quellen: Disney

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.