Veröffentlicht inStreaming

Spotify-Kosten: Das zahlst du für unbegrenzten Musikgenuss

Wie hoch sind die Spotify-Kosten? Wir sagen dir, welche Optionen dir zur Verfügung stehen und was du dafür löhnen musst.

© Getty Images/ SOPA Images / Kontributor

Viele Menschen hören Musik mit Spotify. Der schwedische Streamingdienst hat sich zum Marktführer gemausert und bietet einen enormen Katalog an Acts, Alben und Songs. Wer aber das Angebot noch nicht nutzt oder über ein Upgrade nachdenkt, sollte besser über die Spotify-Kosten Bescheid wissen. Wir sagen dir, aus welchen Möglichkeiten und Beträgen du wählen kannst.

Spotify kostenlos nutzen

Zuallererst das Wichtigste: Du kannst auch einfach auf jedwede Spotify-Kosten verzichten. Nach der Erstellung deines Nutzungsprofils kannst du direkt loslegen, allerdings musst du mit Einschränkungen leben, wie zum Beispiel das RND.de schreibt:

  • Häufige Werbeunterbrechungen
  • Ausschließlich mit Internetverbindung möglich
  • Songs von einer Künstlerin oder eines Künstlers nur als Zufallswiedergabe
  • Überspringen von Tracks nur begrenzt möglich

Wenn dir das aber nicht genug ist oder dich die Nachteile schlicht und ergreifend nerven, solltest du auf ein kostenpflichtiges Abo umsatteln.

Spotify-Kosten bei Premium-Abos: Individual

Auf der entsprechenden Info-Seite bei Spotify informiert das Unternehmen über die verschiedenen Abo-Modelle. Das günstigste ist das sogenannte Individual-Abonnement. Dieses ist einen Monat lang kostenlos – das gilt für alle Abos. Darüber hinaus gilt Folgendes:

9,99 Euro im Monat

  • Keine Werbung
  • Auch offline Musik hören
  • Musik immer auf Abruf verfügbar
  • ein Konto

Übrigens: Wenn du nicht weißt, wie du bei Spotify eine gemeinsame Playlist erstellst, lies direkt bei uns weiter. Wir erklären dir, wie es ganz schnell funktioniert.

Spotify-Premium: Duo

Bei jedem weiteren Abo gelten natürlich auch die Basis-Features des Individual-Abos. Zusätzlich kommen noch weitere nützliche Features auf dich und deine Liebsten hinzu:

  • 12,99 Euro im Monat
  • zwei Konten, ideal für Paare in einem Haushalt

Spotify-Premium: Family

  • 14,99 Euro im Monat
  • sechs Konten, ideal für Familien, die unter einem Dach leben
  • Möglichkeit, unangemessene Musik zu sperren
  • Kinder bekommen mit Spotify: Kids eine gesonderte App

Noch unentschlossen? Falls du nicht sicher bist, für welchen Musik-Streamingdienst du dich entscheiden sollst, haben wir einen praktischen Vergleich von Spotify und Apple Music für dich.

Spotify-Kosten im Studenten-Abo

  • Nur 4,99 Euro im Monat – besonderer Rabatt für Studierende
  • ein Konto
  • Ebenfalls alle Vorteile des Individual-Abos

Spotify: „Platinum“-Abo könnte kommen

Zu den bisherigen bestehenden Optionen machen aktuell Pläne die Runde, wonach man bei Spotify noch ein weiteres Abo herausbringen möchte. Wie jemand bei Reddit verriet, hat der Streamingdienst seine Nutzerschaft nach einem Wechsel zu einem Platin-Konto gefragt.

Das neue Angebot wurde zwar noch nicht offiziell verkündet, aber schon jetzt gibt es einen Preis und die genauen Vorteile, wie ein Screenshot bei Reddit zeigt:

  • 19,99 US-Dollar im Monat
  • HiFi
  • Studio Sound
  • Kopfhörer-Tuner
  • Audio-Insights
  • Library Pro
  • Playlist Pro
  • Podcasts mit weniger Werbung
  • ein Konto

Quellen: Spotify, Reddit –  r/truespotify

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Die mit „Anzeige“ gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen für dich keine zusätzliche Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.