Veröffentlicht inStreaming

Netflix: Letzte Chance – diese Filme & Serien verschwinden im Juni

Der Juni steht vor der Tür. Im Laufe des Kalendermonats schmeißt Netflix einige Titel raus. Befinden sie sich auf deiner Watchlist, solltest du schnell sein.

© uis G. Vergara - stock.adobe.com

Die 10 besten Tipps für Netflix // IMTEST

Sie genießen bei Netflix regelmäßig Filme und Serien? Hier 15 Tipps, von denen Sie wahrscheinlich trotzdem nichts wissen.

Jeden Monat begrüßt Netflix neue Filme und Serien für einen begrenzten Zeitraum in der Steaming-Mediathek. Damit einhergeht, dass auch monatlich Lizenzen auslaufen und manche Titel wieder weichen müssen. Wir verraten dir, welche davon im Juni 2023 die Plattform verlassen und verraten dir, welche du unbedingt noch sehen solltest.

Diese Highlights verschwinden im Juni von Netflix

Unsere Daten, welche Filme und Serien Netflix im Juni 2023 verlassen, stammen von Flixable.de. Der Dienst ist unabhängig vom Streaminggiganten und informiert jederzeit über kommende Titel auf den einschlägigen Streaming-Plattformen.

Aber auch jene Filme und Serien, die weichen müssen, finden sich dort. In der Juni-Liste haben wir drei Highlights entdeckt, die du unbedingt noch sehen solltest.

„Snowden“ (07. Juni 2023)

In dem Streifen auf Netflix steht der prominente, ehemalige NSA-Mitarbeitet Edward Snowden (Joseph Gordon-Levitt) im Vordergrund. Im Jahr 2013 hat dieser umfassende US-Überwachungsprogramme offenleget. Inzwischen lebt er im Exil in Russland und setzt sich nach wie vor für Datenschutz und Privatsphäre ein. Zudem klärt er über die Vorzüge eines dezentralisierten Internets auf.

In dem Thriller wird seine Geschichte nachgezeichnet und gleichzeitig das Politikum rund um das Thema staatliche Cyberspionage aufgerollt. Kennst du die Geschichte des Whistleblowers noch nicht, kannst du den Film noch bis zum 07. Juni 2023 auf Netflix schauen und dich so mit den Grundzügen der Geschehnisse vertraut machen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Abgeschnitten“ (11.06.2023)

Nicht minder spannend geht es mit „Abgeschnitten“ weiter. Paul Herzfeld (Moritz Bleibtreu) ist Gerichtsmediziner und obduziert gerade den Kopf einer kieferlosen Leiche. Darin entdeckt er eine Kapsel samt unheilvoller Botschaft: die Telefonnummer seiner Tochter wurde dort notiert.

Die 17-jährige Hannah hat zu ihrem Papa nur mäßigen Kontakt, doch durch den Anruf wird klar, dass sie gerade in großer Gefahr zu schweben scheint. Am Apparat meldet sich ein geheimnisvoller Erik, woraufhin eine nervenaufreibende Hetzjagd beginnt. Wird Herzfeld den Weg zu seiner Tochter finden, bevor es zu spät ist?

Und wirst du den Streifen sehen, bevor es zu spät ist? Noch hast du bis zum 11. Juni Zeit, ihn auf Netflix anzuschauen.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„After Earth“ (20. Juni)

Der Science-Fiction-Film „After Earth“ entführt uns in eine dystopische Zukunft. Die Erde ist unbewohnbar geworden, die Menschheit hat sich auf dem Planeten Nova Prime angesiedelt. Doch auch hier lauern Gefahren. Die Alienspezies Ursas greift die menschlichen Zivilisationen an, es gibt spezielle Ausbildungsprogramme, um dieser Bedrohung Herr zu werden.

Inmitten dieser Ausbildung befindet sich der 13-jährige Kitai. Er versucht seinen Vater General Raige um jeden Preis stolz zu machen. Bei einem gemeinsamen Trainingsausflug durch das Weltall gelangt das Vater-Sohn-Duo in einen Asteroidenschauer. Sie stranden auf der verlassenen Erde. Der General ist schwerverletzt und das Kind auf sich alleine gestellt. Wird er einen Weg finden, damit beide wieder sicher in ihre Heimat zurückkehren können? Das kannst du noch bis zum 20. Juni herausfinden. Danach verschwindet der Film auf Netflix.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Alle Filme & Serien, die Netflix im Juni entfernt

Hier fassen wir dir noch einmal alle Filme und Serien zusammen, die im Laufe des Junimonats auf Netflix verschwinden:

DatumTitel
4.6.„Der Fall Richard Jewell“ (2019)
5.6.„Katzenliebe: Eine Hommage an Katzen“ (2021)
7.6.„RuPaul’s Drag Race Holi-Slay Spectacular“ (2018)
„Snowden“ (2016)
8.6.„Tony Halik. Ich war da“ (2020)
11.6.„Abgeschnitten“ (2020)
„Biz Böyleyiz“ (2020)
14.6.„Der Kindergarten Daddy 2: Das Feriencamp“ (2007)
„Die letzte Stunde“ (2017)
„Godzilla“ (1998)
„Mrs. Taylor’s Singing Club“ (2019)
„Pacificum – Rückkehr zum Meer“ (2017)
„Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones“ (2014)
„Sind wir endlich fertig?“ (2007)
17.6.„Alexandria… warum?“ (1979)
„Das Schicksal“ (1997)
„Für immer Alexandria“ (1989)
20.6.„After Earth“ (2013)
„Arthur Weihnachtsmann“ (2011)
„Die Legende von Black Snake“ (2019)
„Us and Them“ (2018)
21.6.„Derren Brown: Miracle“ (2018)
„The Forest“ (2016)
„Asterix im Land der Götter“ (2014)
25.6.„Can’t Stop, Won’t Stop: A Bad Boy Story“ (2017)
„Out of Play – Der Weg zurück“ (2020)
„Wonder Boy“ (2019)

Quelle: Flixable, YouTube/ Kinocheck, eigene Recherche

Seit dem 24. Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Hier kannst du den Betroffenen helfen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.