TV 

Bei deinem Sky-Abo wird sich 2019 einiges ändern: Alle News im Überblick

Was erwartet dich in deinem Sky-Abo 2019? Wir haben die wichtigsten News immer für dich im Überblick.
Was erwartet dich in deinem Sky-Abo 2019? Wir haben die wichtigsten News immer für dich im Überblick.
Foto: iStock/Geber86
2019 wird ein interessantes Jahr für Sky-Abo-Kunden. Gehörst du dazu, solltest du dich auf neue Möglichkeiten im Streaming vorbereiten – vor allem mit Receiver.

Was Sky in diesem Jahr vorhat, wird einige Kunden erfreuen und andere möglicherweise erzürnen. Ob das auch eine Auswirkung auf den Abo-Preis hat? Wir erklären, was auf dich zukommt und wie die Veränderungen dein Sky-Abo 2019 verändern werden.

Sky-Abo 2019: Das kommt Neues auf dich zu

Der Pay TV-Sender hat angekündigt, dieses Jahr einige Änderungen vorzunehmen, die das Streaming-Erlebnis der Kunden direkt betreffen werden. Wir haben die neuesten Verlautbarungen im Überblick: So wird sich dein Sky-Abo 2019 verändern.

Stream Netflix mit Sky Q

Eine strategische Partnerschaft der zwei Streaminganbieter war bereits angekündigt und ist nun umgesetzt worden: Sky bietet jetzt auch Netflix-Inhalte. Dafür benötigst du ein Sky Entertainment Plus-Paket, das das Netflix-Standard-Abo enthält. Netflix ist aber auch als Standalone-Paket über dein Sky-Abo 2019 buchbar.

Bist du Sky-Neukunde kriegst du das entsprechende Sky-Paket im ersten Jahr für monatlich 19,99 Euro. Bist du Sky-Bestandskunde kannst du dich über den Sky Q-Receiver für die Netflix-App anmelden. Dein Entertainment-Paket kannst du zum Sparpreis für 8 Euro monatlich upgraden. Bestandskunden von Netflix können sich über den Sky Q-Receiver mit ihren Netflix-Zugangsdaten einoggen.

Sky begrenzt parallele Streams

Mit Sky Go kannst du mit bis zu drei Geräten gleichzeitig streamen, allerdings nicht denselben Inhalt. Über den Sky Q-Receiver und einen zusätzlichen Receiver mit Zweitkarte ist noch ein vierter paralleler Stream möglich. Das sind wichtige Neuigkeiten für dich, wenn du deinen Sky Go-Account teilen willst.

Nutz Sky auf mehr Geräten

Einen Vorteil hast du als Sky-Abo-Kunde, wenn du das Programm parallel auf mehreren Geräten gucken willst. Der Sender macht es angeblich ab dem 15. Januar möglich, sein TV-Programm auf einem Sky Q-Receiver, einem optionalen weiteren Receiver mit Zweitkarte und drei weiteren Geräten per App anzuschauen. "Zur Nutzung der Apps sind weiterhin vier Geräte registrierbar, will man Geräte aus der Geräteliste werfen, so kann man dies einmal im Monat machen", heißt es laut Cashys Blog.

Sky führt Serien fort

Sky ist nicht nur der Sender, auf dem du "Game of Thrones" Staffel 8 streamen kannst. Er hat auch eigene Erfolgsserien, die sogenannten Sky Originals, anzubieten. Sky-Chef Carsten Schmidt zufolge werden dich in deinem Sky-Abo 2019 drei neue dieser Serien erwarten, als erstes der achtteilige Thriller "Der Pass". In den nächsten Jahren soll die Anzahl neuer Sky Originals dann ausgeweitet werden auf bis zu sechs pro Jahr – dann allerdings weniger aufwendig als "Babylon Berlin" oder "Das Boot".

Sky-Abo: Das sind die Kosten

Bei Sky kannst du dir verschiedene Pakete zusammenstellen, die je nach Umfang unterschiedlich bepreist sind. Sky-Receiver kosten zusätzlich. Hier die Übersicht der Sky-Abos 2019:

  • Entertainment: 24,99 Euro
  • Cinema: 34,99 Euro
  • Sport: 29,99 Euro
  • Bundesliga: 39,99 Euro
  • Premium HD: 10 Euro
  • Entertainment und Cinema 39,99 Euro
  • Entertainment und Bundesliga 44,99 Euro
  • Entertainment und Sport: 34,99 Euro
  • Bundesliga und Sport: 49,99 Euro
  • Bundesliga und Cinema: 54,99 Euro
  • Cinema und Sport: 44,99 Euro
  • Entertainment, Bundesliga und Cinema: 59,99 Euro
  • Entertainment und Cinema und Sport 49,99 Euro
  • Entertainment und Sport und Bundesliga 54,99 Euro
  • Cinema, Sport und Bundesliga: 64,99 Euro
  • Cinema, Entertainment, Sport und Bundesliga 69,99 Euro

In jedem Sky-Abo ist die Nutzung des mobilen Angebots Sky Go inklusive. Mit diesen Geräten kannst du Sky Go empfangen:

  • PC & Mac
  • iPad, iPhone & iPod touch
  • Tablets und Smartphones mit Android Systemen
  • Auf Windows 10 Geräten
  • Xbox 360 Spielekonsole

Auch eine Sky Q-Box erhältst du mit jedem Sky-Abo mittlerweile gratis dazu. Sky Q ist die digitale Plattform des Pay TV-Senders, die einige erweiterte Funktionen mit sich bringt. So kannst du mit Sky Q einen weiteren Dienst streamen: Spotify. Und du kannst damit bald auf Sky netflixen.

Dein Sky-Abo 2019

Die jüngste Ankündigung von Sky ist nur die erste für dieses Jahr. Mit deinem Sky-Abo bist du deshalb noch lange nicht am Ende. Wir halten dich über weitere Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen