TV 

Bring' deine Favoriten zusammen: Bei LG die TV-Sender sortieren

Du kannst bei deinem LG-TV die Sender sortieren und dir das Leben leichter machen. Wir zeigen dir, welche Möglichkeiten du hast.
Du kannst bei deinem LG-TV die Sender sortieren und dir das Leben leichter machen. Wir zeigen dir, welche Möglichkeiten du hast.
Foto: iStock.com/skynesher
Du kannst bei deinem LG-TV die Sender sortieren und musst dafür nicht mehr wild herumzappen. Wir zeigen dir, wie das geht und was du beachten musst.

Du kannst selbst die Anordnung deiner Sender bestimmen. Das hat den Vorteil, dass du nicht immer herumzappen musst, wenn du auf der Suche nach einer spannenden Sendung bist. Wir zeigen dir, wie du bei deinem LG-TV die Sender sortieren kannst und was du beachten musst.

Dein OLED TV hat eine Lebensdauer: So kurz ist sie wirklich
Dein OLED TV hat eine Lebensdauer: So kurz ist sie wirklich

Bei LG die TV-Sender sortieren: So geht's

Vor allem wenn du gerne und viel fernsiehst, kann es von Vorteil für dich sein, wenn du bei deinem LG-TV die Sender sortierst. Dafür musst du unter Umständen etwas Zeit investieren, doch dafür lohnt sich die Sortierung höchstwahrscheinlich auf kurz oder lang für dich.

Hast du einen Smart TV von LG mit dem Betriebssystem WebOS, so musst du wie folgt vorgehen, wenn du die Senderliste sortieren willst:

  1. Rufe das Menü deines Fernsehers auf, in dem du zum Beispiel auf das Einstellungs-Rädchen auf der Fernbedienung drückst.
  2. Navigiere auf "Alle Einstellungen".
  3. Öffne den "Sendermanager".
  4. Wähle "Alle Programme bearbeiten" aus.
  5. Hier siehst du alle gespeicherten TV-Sender.
  6. Mit den Pfeiltasten auf deiner Fernbedienung kannst du die Sender verschieben.
  7. Drückst du auf die gelbe Taste der Fernbedienung, kannst du auch eine gewünschte Nummer eingeben.

Dauert zu lange? Arbeite mit der Favoritenliste

Je nachdem, wie viele LG-TV-Sender du sortieren möchtest, kann der Vorgang des Sortierens selbstverständlich ziemlich zeitaufwändig sein. Alternativ könntest du auch einfach die Senderfavoriten nutzen. Gehe dafür wie folgt vor:

  1. Navigiere mit deiner Fernbedienung auf "Sendermanager".
  2. Wähle "Favoriten bearbeiten" aus.
  3. Jetzt kannst du deine Lieblingssender auswählen und und einfach zu den Favoriten hinzufügen.

Jetzt erreichst du deine Top-Sender sobald du auf die gelbe Taste auf der Fernbedienung drückst.

Das musst du bei Satellitenempfang beachten

Empfängst du bei deinem LG-Fernseher die TV-Sender über Satellit, so gibt es eine kleine Besonderheit zu beachten. Bei dem Sendersuchlauf kannst du nämlich zwischen ASTRA und Vollständigem Suchlauf wählen. Wenn du ASTRA auswählst, so kannst du die TV-Sender nicht mehr sortieren, denn es wird eine fertige Senderliste auf dein Gerät geladen. Doch möglicherweise könnte dir die Sortierung, die es unter ASTRA gibt, auch schon reichen. Denn alle deutschen Sender sind hier schon nacheinander geordnet. Willst du aber sicherstellen, dass du die LG-TV-Sender sortieren kannst, gehe wie folgt vor:

  1. Öffne das Menü in deinem TV und wähle den Punkt "Sender" aus.
  2. Navigiere zu "Programmsuche und -einstellungen".
  3. Unter "Autom. Einstellung" ist es möglich, die Empfangseinstellungen neu zu starten.
  4. Wähle hier "Satellit" aus.
  5. Im nächsten Schritt kannst du den Satelliteneinstellungstyp auswzählen. Wähle hierzu "Vollständige Suche" aus.
  6. Bei der Frage, welche Senderliste der TV nutzen soll, kannst du "ASTRA", "SKY-D" oder "Andere Anbieter" wählen. Wähle "Andere Anbieter" aus und drücke auf "Starten".

Bedenke, dass bei diesem Vorgang alle vorherigen Sender, die du auf dem TV hattest gelöscht und neu sortiert werden. In der Regel finden sich die deutschen Sender bei dieser Suche eher hinten. Doch dafür kannst du sie sortieren.

Fazit zur Sortierung der TV-Sender bei LG

Wie du siehst, musst du möglicherweise etwas Zeit investieren, um auf deinem LG-TV die Sender zu sortieren. Doch zum Glück hast du immer noch eine Alternative mit der Favoritenliste. So oder so wird sich die Sortierung für dich vermutlich lohnen, da du nicht mehr viel herumzappen musst, sondern deine Lieblingssender auf einem Haufen hast.

Mit diesen fünf Tricks kannst du alles aus deinem Fernseher herausholen. Und So kannst du Sky Q auf deinem LG-TV gucken. Hier findest du OLED-TVs im Test und damit die fünf besten Fernseher 2020.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen