TV 

Fernseher-Deckenhalterung: Aus diesem Grund ist sie praktisch und diese 3 Modelle lohnen sich

Eine Fernseher-Deckenhalterung kann durchaus praktisch sein.
Eine Fernseher-Deckenhalterung kann durchaus praktisch sein.
Foto: iStock.com/pixelfit
Wenn du eine Fernseher-Deckenhalterung anbringen möchtest, dann solltest du einige Dinge beachten. Hier erfährst du, was wichtig ist und welche drei Modelle gut sind.

Was gibt es Entspannteres, als einen schönen und gemütlichen Abend vor dem Fernseher? Noch besser wird es, wenn du dein TV-Gerät optimal platziert hast, um ein gewisses Kino-Feeling in die eigenen vier Wände zu bringen. Eher untypisch beziehungsweise unbekannt sind sogenannte Fernseher-Deckenhalterungen. So verlockend diese Vorstellung klingt, auf einige Sachen solltest du dennoch achten. Wir sagen dir, was hierbei wichtig ist und welche drei Modelle sich besonders eignen.

QLED-TVs: 5 wichtige Vorteile
QLED-TVs: 5 wichtige Vorteile

Fernseher-Deckenhalterung: Das solltest du wissen

Es ist ja mittlerweile bestens bekannt, dass Flimmerkisten nicht mehr starr auf einem Regal oder einer Kommode stehen müssen. Seit Jahren wird es immer beliebter, den Fernseher aufzuhängen. Meistens hängen die TV-Geräte praktisch an der Wand. Doch nicht alle Wohnungen sind dafür geeignet. Beispielsweise sind Dachschrägen sehr tückisch, falls du dein Gerät an die Wand hängen möchtest. Hier können unter anderem eine Fernseher-Deckenhalterung Abhilfe schaffen.

Wichtig ist, wenn du einen "fliegenden" Fernseher anbringen möchtest, dass du relativ viel Platz im Raum haben solltest. Das ist deshalb relevant, weil du bei schwenkbaren Halterungen den Abstand zur Wand beachten musst. Wichtig ist auch, dass du nicht zu nahe am Fernseher liegst beziehungsweise sitzt. Zudem musst du bedenken, dass der Fernseher bei einer Deckenhalterung in der Regel höher platziert ist, als an der Wand.

Ein großer Vorteil von einer Fernseher-Deckenhalterung ist, dass es auch klappbare Modelle gibt. Unter anderem eignet sich die Halterung von Ricco besonders gut. Du kannst den angebrachten Fernseher "zuklappen", aber auch 45 Grad nach links beziehungsweise rechts schwnken. Ein Manko hierbei ist, dass du lediglich Geräte zwischen 13 bis 33 Zoll aufhängen kannst.

Anzeige: Fernseher-Deckenhalterung von Ricco bei Amazon

Fernseher-Deckenhalterung für einen größeren TV

Wenn es um die Größe des TVs geht, kommen die Nachteilen einer Deckenhalterung zum Vorschein. Aufgrund der Schwere und Größe der Fernseher, sind die Fernseher-Deckenhalterungen eigentlich für eher kleinere Modelle gedacht. Falls du doch ein größeres TV-Gerät an die Decke hängen möchtest, dann kannst du das mit der Halterung von MyWall machen. Hier hast du die Möglichkeit eine Flimmerkiste zwischen 23 und 55 Zoll aufzuhängen. Bis zu 75 Grad kannst du den Fernseher neigen, allerdings nur drei Grad horizontal.

Anzeige: Die Halterung von MyWall bei Amazon

Wenn die dir Neigung nicht so wichtig ist, aber die Schwenkung, dann solltest du dir das Modell von PerleGear UK näher anschauen. Diese Fernseher-Deckenhalterung ist eher statisch. Das bedeutet, dass du deine Flimmerkiste nur bis zu 10 Grad neigen kannst, dafür aber 360 Grad schwenken. So kannst du aus jeder Ecke deines Zimmers ganz entspannt deinen Lieblingsfilm streamen.

Anzeige: TV-Deckenhalterung von PerleGear UK bei Amazon

Fazit: Grundsätzlich sehr praktisch

Fassen wir das Ganze nun zusammen: Die Vorteile einer Deckenhalterung sind, dass du relativ viel Platz sparen und bei motorisierten Modellen den Fernseher ganz einfach einklappen kannst. Des Weiteren sind sie bei Dach- beziehungsweise Wandschrägen besonders praktisch. Eher nachteilig ist unter anderem, dass Fernseher-Deckenhalterung für etwas kleinere TV-Geräte gedacht sind, weil du stets die Beschaffenheit deiner Decke bedenken musst, da nicht jede Oberfläche viel Gewicht aushält.

Im Großen und Ganzen sind Fernseher-Deckenhalterungen sehr praktisch und besonders für nicht so große TV-Geräte eine Überlegung wert. Wenn es doch an die Wand angebracht werden soll, dann solltest du das hier beachten. Und das solltest bedenken, wenn du einen Fernseher ins Auto einbauen möchtest.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen