Games 

"GTA 6"-Map: Offenbart eine Schokoriegel-Werbung hier den Ort des Geschehens?

Neue Hinweise zur "GTA 6"-Map könnte jetzt eine Schokoriegel-Werbung geliefert haben.
Neue Hinweise zur "GTA 6"-Map könnte jetzt eine Schokoriegel-Werbung geliefert haben.
Foto: Rockstar Games
Fans klammern sich an jeden noch so kleinen Hinweis zum neuen Teil der "Grand Theft Auto"-Reihe von Rockstar Games. Einen zur "GTA 6"-Map könnte jetzt eine Schokoriegel-Werbung liefern.

Der nächste Teil von Rockstar Games beliebter "Grand Theft Auto"-Serie wird von Fans bereits sehnlich erwartet. Nun vermuten aufmerksame Beobachter einen neuen Hinweis zur "GTA 6"-Map in der Werbung eines bekannten Schokoriegels. Die Gerüchteküche brodelt.

"GTA 6"-Map: Hinweis in Schokoriegel-Werbung aufgetaucht

Da Rockstar Games wie gewohnt extrem spärlich mit den Informationen zur Fortsetzung des letzten Teils der "Grand Theft Auto"-Chronologie umgeht, saugen sich Fans an jedem noch so kleinen Strohhalm, der einen Hinweis verspricht, fest. So auch jüngst bei der Werbung eines bekannten Schokoriegel-Herstellers, die ganz im Stil des Gangster-Games gehalten ist. Sie vermuten einen dahinter sogar eine Anspielung auf die kommende "GTA 6"-Map.

Viele Beobachter vermuteten den Schauplatz bereits seit längerer Zeit im altbekannten Dreh- und Angelpunkt vergangener Teile, nämlich Vice City. Hinweise darauf verdichteten sich in den vergangenen Wochen immer mehr und auch der Spot des Erdnuss-Schokoriegels Snickers ist an das 80er-Jahre Miami-Flair der virtuellen Stadt angelehnt.

Schriftzug im "GTA"-Stil: "Snickers – Nuts City"

Die aufgetauchte Werbung stammt vom US-Unternehmen Mars Incorporated und bewirbt die karamellisierte Köstlichkeit mit einer Grafik, die nicht zufällig an das "Grand Theft Auto"-Design von Vice City angelehnt ist. Denn sowohl das Design, als auch der offensichtliche Schriftzug "Snickers – Nuts City" räumen alle Zweifel aus. Für Fans steht fast: Einen eindeutigeren Hinweis auf die "GTA 6"-Map kann es nicht geben.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, da der Konzern seine Riegel bereits in der Vergangenheit frech mit aktuellen Ereignissen der Popkultur bewarb, hoffen die Anhänger darauf, dass somit endlich Klarheit zur "GTA 6"-Map herrscht. Wahrscheinlicher ist eher, dass das Unternehmen den Hype um Rockstar Games gefeierte "Grand Theft Auto"-Reihe lediglich aufgreift und sich damit in den Köpfen der Zocker manifestiert. Auch in der Vergangenheit sollen sich schon Hinweise zum "GTA 6"-Release in Werbungen versteckt haben, zum Beispiel beim letzten Super Bowl. Noch mehr Infos zu "GTA 6" findest du hier.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen