HTC U11 Plus und Life
HTC U11 Plus und Life

HTC hat mit dem U11 Life ein neues Android-One-Smartphone für den europäischen Markt angekündigt. Das 350 Euro teure Mittelklasse-Gerät soll damit von einer Update-Garantie profitieren, die bislang nur Flaggschiff-Geräte erhielten: Google beliefert das Smartphone mindestens drei Jahre lang mit monatlichen Sicherheitsupdates, Upgrades auf die neueste Android-Version werden zumindest zwei Jahre lang geliefert.

Aus technischer Perspektive ist das U11 Life eine deutlich abgespeckte Version des HTC U11. Das 5,2 Zoll große Super-LCD-Display wird von Gorilla Glas geschützt und löst mit Full HD (1920 mal 1080 Pixel) auf. Als SoC wurde ein Snapdragon 630 von Qualcomm verbaut, der von drei oder vier Gigabyte an Arbeitsspeicher (je nach Modell) sowie 32 oder 64 Gigabyte an internem Speicher unterstützt wird. Der interne Speicher kann auch per microSD-Karte erweitert werden.

Erstes Android-One-Smartphone, das europaweit erhältlich ist

Sowohl Haupt- als auch Frontkamera lösen mit 16 Megapixel auf, zudem ist das Smartphone wasser- und staubdicht (IP67). Der 2600-mAh-Akku kann dank QuickCharge 3.0 zudem besonders flott geladen werden.

Bereits zuvor waren mit dem Bq Aquaris A4.5 und Xiaomis Mi A1 einige wenige Android-One-Geräte in ausgewählten europäischen Märkten erhältlich. HTCs neues Smartphone dürfte aber das erste Android-One-Smartphone sein, das europaweit erhältlich sein wird. Das U11 Life soll im Laufe des Novembers erscheinen.

U 11 PLus ebenfalls angekündigt

Neben dem U11 Life kündigte HTC auch ein neues Spitzenmodell, das U11 Plus, an. Der wohl größte Unterschied zum Original: Der Bildschirm. HTC setzt auf ein 6 Zoll großes Super-LCD-6-Display im 18:9-Format (2880 mal 1440 Pixel). Das Design ist fast rahmenlos, 82 Prozent der Front werden vom Display eingenommen. Der Akku wurde ebenfalls ordentlich aufgestockt und ist nun 3930 mAh groß.

Die restliche Hardware ist nahezu unverändert im Vergleich zum U11: Ein Qualcomm Snapdragon 835, eine 12-Megapixel-Kamera, sechs Gigabyte Arbeitsspeicher sowie 128 Gigabyte an internem Speicher. Das U11 Plus wird im Laufe des Jahres erhältlich sein, der Preis liegt bei 799 Euro.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.