Veröffentlicht inProdukte

Weihnachten naht: Das sind die 7 besten Geschenke für Nerds

Längst ist die Bezeichnung Nerd nicht mehr negativ konnotiert. Serien wie „The Big Bang Theory“ machten ihn zum stolzen Science-Fan – und unsere Geschenkempfehlungen machen ihn mit Sicherheit glücklich.

Zwei Frauen tauschen an Weihnachten ein Geschenk aus.
Suchst du noch Nerd-Geschenke? Dann haben wir da etwas für dich. Foto: Pexels

Der Nerd ist mittlerweile Kult und damit einher gehen unheimlich viele Produkte, die das Herz eines solchen höher schlagen lassen. Über welche Nerd-Geschenke sich Geeks dieses Jahr besonders freuen würden, lest ihr hier.

#1: Amazon Fire TV Stick

Es ist immer spannend, wer das Rennen unter dem Weihnachtsbaum für das beste Nerd-Geschenk gewinnt. Unser Favorit für dieses Jahr: der neue Amazon Fire TV Stick 4K. Der Streaming-Adapter mit verbesserter Alexa-Sprachfernbedienung kann seit kurzem vorbestellt werden und ist für rund 60 Euro erhältlich. futurezone zeigt, für wen sich der Umstieg auf den Amazon Fire TV Stick 4K lohnt.

#2: Das Gamer-Kochbuch

Auch Nerds können (und wollen!) kochen. Nur es muss nicht immer Zitronenpasta mit grünen Spargelspitzen sein. Mit dem „Gamer-Kochbuch“ könnt ihr die Lieblingsessen aus euren Lieblings-Games nachkochen. Wer also schon immer mal Lust hatte Pac Man-Kekse zu backen, kommt hier voll auf seine Kosten. Für eine fröhliche Nerd-Weihnachten eine absolut gute Idee.

#3: You´re finally awake! Die Skyrim-Tasse

Sie ist der Inbegriff des Nerd-seins. Die Skyrim Mug hat es in den Hall of Memes geschafft. Füllst du die Tasse mit einer heißen Flüssigkeit wie zum Beispiel Kaffee, zeigt sich langsam die Einstiegsszene von Bethesdas legendären Rollenspielepos Skyrim aus dem Jahr 2011. Gerade für Gamer:innen ist dieses Nerd-Geschenk einfach eine gute Idee.

YouTube video

#4: Fandoms

Zu jedem Kultfilm oder Kultserie gibt es die passenden Fandoms, die ihre Anhänger mit Fanartikeln überhäufen. Diese eignen sich besonders als spaßige Nerd-Geschenke zu Weihnachten. An Beliebtheit gewannen in den letzten Jahren die sogenannten Funko Pop! Figuren, die es in allen möglichen Ausführungen gibt. Charaktere aus erfolgreichen Filmfranchises wie „Star Wars“, „The Witcher“ und „Marvel“, aus Quality-TV-Serien wie „Game of Thrones“ oder aus Videospielen, werden Fans zum Sammeln angeboten.

Geralt The Witcher
CD Project Reds The Witcher-Reihe machte den Zauberer Geralt über Polen hinaus bekannt. Nun gibt´s den Monsterjäger auch als Funko Pop. © Amazon

#5: Brettspiele als perfektes Nerd-Geschenk

Neben den altbewährten Sammelfiguren im neuen Stil gibt es auch die ein oder anderen Brettspiele für Fans von Videospielen. Derzeit erfreut sich zum Beispiel das Brettspiel „Anno 1800“ großer Beliebtheit. Zwei bis vier Spieler:innen können in diesem Brettspiel ihr Inselreich erschaffen, miteinander handeln oder sich bekämpfen. Aber auch Klassiker wie die „Siedler von Catan“ und „Carcassonne“ erfreuen sich zusammen mit ihren Spielerweiterungen einer großen Beliebtheit.

Brettspiel Siedler von Catan
Immer ein beliebtest Geschenk für alle Brettspiel-Nerds: Die Siedler von Catan. © imago images / brennweiteffm

#6: LEGO nur für „Erwachsene“

Was wäre Weihnachten ohne LEGO? Die bunten Bauklötzer können auch anders und erfreuen sich auch unter „Erwachsenen“ immer größerer Beliebtheit. Ein derzeitiges Nerd-Highlight sind die Büsten von Stormtroopern, Boba Fett und Darth Vader. Wer will nicht das Abbild des dunklen Lords als LEGO-Miniatur auf seinem Schreibtisch stehen haben? Ein schönes Weihnachtsgeschenk für jene da draußen, die LEGO und Star Wars nicht auseinanderdenken können.

Lego Darth Vader
Der Lego Darth Vader ist unter Star Wars- und LEGO-Fans ein Muss. © Amazon

#7: Das absolute Nerd-Geschenk von Nintendo

Der Renner unter dem Weihnachtsbaum war im letzten Jahr die Nintendo Switch (futurezone hat Nintendos Switch getestet). Auch dieses Jahr darf sie nicht fehlen. Mit der Nintendo Switch kommen Gamer:innen voll auf ihre Kosten. Neben neuen Titel lassen sich über die Switch auch Klassiker spielen.

Der Vorteil an der Switch: Endlich muss ein Spiel wegen Zeitmangel nicht mehr abgebrochen werden. Mit drei verschiedenen Modi kann der Spieler zu jeder Zeit an jedem Ort das Spiel weiterführen. Außerdem knüpft die Switch an die nostalgischen Mehrspielerpartien der Kindheit an. Mit vier Kontrollern können Videospiel-Nerds endlich wieder im Schneidersitz vor dem Fernseher Mario Kart zocken.

Fazit: Nerd-Geschenke sind die Mühe wert

Nerd-Geschenke gibt es in Hülle und Fülle, es bedarf manchmal nur etwas Recherche. Wer sich aber Mühe gibt, wird an Weihnachten und zu anderen Gelegenheiten das ein oder andere Gesicht sehr schnell zum Lächeln bringen.

Quellen: Amazon, YouTube, eigene Recherche

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.