Produkte 

Mit diesem Trick fallen euch Apples AirPods nie wieder aus den Ohren

Um Apples AirPods im Ohr zu behalten., gibt es einen einfachen Trick.
Um Apples AirPods im Ohr zu behalten., gibt es einen einfachen Trick.
Foto: JOSH EDELSON/AFP/Getty Images
Wenn ihr zu jenen Apple-Fans gehört, bei denen die kabellosen Kopfhörer nie in den Ohren bleiben, dann haben wir hier einen kleinen Tipp für euch.

Es gibt Menschen, deren Ohren einfach nicht für Kopfhörer ohne Bügel gemacht sind. Ständig hat man das Gefühl, sie würden rausrutschen oder viel zu locker sitzen. Wer diese Problem bereits mit Apples EarPods hatte, wird bei den kabellosen Apple AirPods also auch nicht viel Spaß haben. Außer, ihr nutzt den folgenden Trick.

So halten Apple AirPods im Ohr

Bei zahlreichen Nutzern sieht man, wie die Kopfhörer gerade nach unten im Ohr hängen. Tatsächlich klappt das nicht, wenn eure Ohren sich generell gegen die Geräte verweigern. Bevor ihr aber auf Lifehacks wie wasserdichtes Klebeband im Ohr für mehr Reibung zurückgreift, probiert es lieber so:

  • Drückt die Kopfhörer zunächst fest in eure Ohren, weh tun sollte es natürlich nicht.
  • Schraubt nun den Steg der Kopfhörer um etwa 30 Grad nach vorne. Sie sollten jetzt fest sitzen.

Falls ihr das Ganze etwas visueller braucht, findet ihr im folgenden Video die Anleitung.

Video: So halten Apples AirPods im Ohr

Neueste Videos von futurezone in der Autoplay Video Playlist

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Die neuesten Videos von futurezone und der FUNKE Zentralredaktion.

Beschreibung anzeigen
Mehr lesen