Auch 2019 kommen neue iPhones von Apple, so auch das iPhone 11. Und die Gerüchte sind bereits in vollem Gange. Während es auf diversen geleakten Renderbildern noch ganz unterschiedlich aussieht, ist ein Video aufgetaucht, das mit dem genauen Gegenteil punktet: mit fantastischen Features, die definitiv nicht im neuen iPhone zu sehen sein werden.

Sieh dir ein iPhone 11 an, das Apple nie bauen würde

Apple befindet sich Berichten zufolge mit seinem iPhone 11 noch in der Bauphase. Eine Reihe von Prototypen des neuen Smartphones sollen derzeit dem sogenannten Engineering Validation Test (EVT) unterzogen werden. Dabei wird geprüft, um die Basiseinheit Ziele und Spezifikationen erfüllt.

Den Leaks und Gerüchten zufolge ist immerhin relativ sicher, dass in den oder einem der neuen iPhone-Modelle von 2019 eine Triple-Lens-Kamera verbaut sein wird. Allerdings wurde viel über die Anordnung der Kameralinsen im iPhone XI (oder 11) diskutiert.

iPhone 11-Konzeptvideo

Da wäre es doch schön, ein iPhone zu designen, das genau den eigenen Wünschen entspricht. Am liebsten sogar denen, die Apple wahrscheinlich nie erfüllen wird. Das dachten sich wohl auch die Betreiber des YouTube-Channels „ConceptsiPhone“. Sie haben ein Video erstellt (oben im Teaserbild dieses Artikels zu sehen), das ein iPhone mit Features zeigt, die wir bestimmt nicht in den tatsächlichen Apple-Geräten sehen werden.

Wir sammeln für dich die größten Gerüchte und Leaks zu den iPhone-Modellen von 2019. Zum Beispiel fragen sich Fans, ob Apple bei den neuen iPhones ein beliebtes Feature zurückbringt, das mit dem 5s eingeführt wurde. Das werden wir wohl spätestens bei der Apple Keynote im September diesen Jahres erfahren. Alle anderen Gerüchte rund um Apple gibt es hier.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.