Produkte 

Geht dein Samsung S10 kaputt, bekommst du ein unangenehmes Problem

Aus diesem absurden Grund hat Samsungs S10 ein ärgerliches Problem.
Aus diesem absurden Grund hat Samsungs S10 ein ärgerliches Problem.
Nichts ist ärgerlicher als dein neues Handy fallen zu lassen. Handelt es sich dabei um eine Samsung Galaxy S10 folgt der richtige Ärger allerdings erst danach. Die Reparatur könnte nämlich fast unmöglich sein.

Bevor du dir eines der aktuellen Galaxy-Smartphones kaufst, lohnt es sich, sich über eventuelle Möglichkeiten zur Reparatur des Samsung S10 Gedanken zu machen. Gerade im Fall des neuen Samsung-Flaggschiffs könnten diese nämlich zum massiven Problem werden. Zumindest dein Display solltest du auf keinen Fall beschädigen, glaubt man Experten.

Samsung Galaxy S10: Reparatur unmöglich?

Nachdem das Samsung S10 von iFixit-Profis auseinander genommen wurde, um einen Blick in sein Innenleben zu werfen, ist nicht nur aufgefallen, dass das S10 einen auffälligen Nachteil in Sachen Leistung besitzt. Es scheint auch so, als würde sich die Reparatur des Samsung S10 im Ernstfall deutlich komplizierter gestalten als gedacht.

Diese Probleme erschweren die Reparatur des Samsung S10 enorm:

  • Die USB-C-Ladebuchse wurde an das Motherboard gelötet.
  • Der Akku ist angeklebt.
  • Der Ultraschall-Fingerabdrucksensor ist mit dem Display verschmolzen.

Das S10-Display macht am meisten Probleme

Beim Bildschirm zeigt sich laut Techradar das größte Problem: Sollte dein Samsung S10-Display nämlich in der Nähe des Sensors einen Sprung bekommen, muss die komplette Glasfront ausgetauscht werden. Das ist nicht nur aufwendig, sondern wahrscheinlich vor allem sehr teuer.

iFixit bewertete die Reparatur des Samsungs Galaxy S10 daher am Ende mit "3 von 10", einem äußerst geringen Score und dem niedrigsten, den die Experten bisher an Samsung vergeben haben. Im vergangenen Jahr erhielt das Galaxy Note 9 beispielsweise die Note "4 von 10".

Nichtsdestotrotz konnten die verschiedenen Modelle des S10 im futurezone-Test überzeugen, auch wenn es deutlich günstigere Galaxy-Alternativen gibt. Bei diesen zumindest ließe sich die Reparatur des Handy-Displays durch einen Trick vermeiden.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Die neuesten Videos von futurezone.

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen