Produkte 

Apple Watch mit dem WLAN verbinden: So telefonierst du mit deiner Uhr

Du kannst die Apple Watch mit dem WLAN verbinden, auch ohne eine Verbindung zum iPhone.
Du kannst die Apple Watch mit dem WLAN verbinden, auch ohne eine Verbindung zum iPhone.
Foto: pixabay
Du kannst deine Apple Watch auch mit dem WLAN verbinden, ohne mit dem iPhone gekoppelt zu sein. Die Smartwatch kann Funktionen des iPhones übernehmen.

Es ist dir bestimmt wichtig, dein iPhone immer in deiner Nähe zu haben. Doch in einigen Fällen kann es vorkommen, dass du dein Smartphone gerade nicht griffbereit hast. Nun kannst du die Apple Watch mit dem WLAN verbinden, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Apple Watch mit dem WLAN verbinden – ganz einfach

Deine Smartwatch ist für gewöhnlich mit deinem iPhone verbunden. Doch selbst mit deiner Apple Watch kannst du nach einem verfügbaren WLAN-Netzwerk suchen. Du musst nicht einmal das Handy benutzen, um ein Netzwerk mit der Uhr erreichen zu können.

Nach einer WLAN-Verbindung suchen:

  1. Tippe in den Einstellungen deiner Apple Watch auf WLAN, um das Gerät nach verfügbaren Quellen suchen zu lassen.
  2. Nun drücke auf das Netzwerk, mit dem du dich verbinden möchtest.
  3. Das Passwort kannst du mit der Kritzeln-Funktion eingeben.
  4. Wenn du verbinden auswählst, wird deine Apple Watch mit dem WLAN verbunden

Funktionen die Apple Watch im WLAN benutzen kann

Viele Funktionen kannst du auch verwenden, wenn du nur die Apple Watch mit dem WLAN verbindest. Deine Sprachsteuerung mit Siri wird weiterhin aktiv sein, Anrufe kannst du annehmen und durchführen sowie Musik hören und WLAN-fähige Apps verwenden. Sicherlich ist es eine praktische Funktion, deine Apple Watch auch ohne dein iPhone nutzen zu können.

Tipp: Mit der Apple Watch Series 3 und der Serie 4 kannst du eine Verbindung zum Mobilfunknetz herstellen. Du kannst damit Anrufe tätigen und deine mobilen Daten verwenden.

Die Apple Watch im Überblick

Eine Apple Watch lässt sich leicht bedienen. Du kannst mit ihr Nachrichten lesen und sogar kontaktlos bezahlen. Jedoch ist das Display sehr winzig und lässt sich dadurch schwer bedienen. Du musst selbst wissen, ob du neben einem Smartphone noch eine Smartwatch benötigst. In einigen Situationen kann diese Uhr durchaus sinnvoll sein. Insbesondere die Erfassung deiner Health-Daten kann für Sportler nützlich sein.

Video: Die Apple Watch im Test

Die Apple Watch mit WLAN

Deine Apple Watch mit dem WLAN zu verbinden ist relativ einfach. Eigentlich kann jede Smartwatch mit dem WLAN verbunden werden, ein Blick in die Einstellungen genügt. Du kannst selbst ohne das iPhone genug Apps steuern, Siri benutzen und Musik hören. Ob du dir eine Smartwatch zusätzlich zu deinem iPhone zulegen solltest, musst du natürlich selbst entscheiden. Auch andere Anbieter wie Samsung bieten Smartwatches an, weswegen auch Android-Nutzer eine passende Uhr finden sollten.

WhatsApp ist von deinem iPhone kaum wegzudencken, mit einem einfachen Trick kannst du WhatsApp auf der Apple Watch benutzen. Diese Apple funktion ist einfach nur genial, mit ihr wird dein iPhone zur Fernbedienung deines iPads.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen