Produkte 

Ohne Google: Versuch's einfach mit den Alternativen zum Huawei P30 Pro

Ist es dir zu heikel, das Huawei P30 Pro zu kaufen? Wir schlagen dir ein paar Alternativen vor.
Ist es dir zu heikel, das Huawei P30 Pro zu kaufen? Wir schlagen dir ein paar Alternativen vor.
Foto: iStock/NguyenDucQuang
Das Huwei P30 Pro wird von Experten als absolutes Spitzenmodell bezeichnet. Trotzdem ist die Anschaffung ohne Google-Services nicht mehr ganz so attraktiv. Wir stellen dir drei Alternativen vor.

Im Mai 2019 gab Google bekannt, dass Huawei-Handys nicht mehr von den Google-Diensten unterstützt werden sollen. Auch wenn die Geräte des chinesischen Herstellers überzeugen, überwiegt bei vielen die Angst, eine Fehlinvestition zu tätigen. Für alle, die gerne fotografieren, ist das P30 Pro eigentlich ein Muss. Trotzdem haben wir dir drei Alternativen zum Huawei P30 Pro herausgesucht. Dazu stellen wir dir gleich das passende Zubehör vor.

Die besten Alternativen zum Huawei P30 Pro auf einem Blick

Mit dem P30 Pro geht Huawei einen Schritt weiter im Bereich Luxus-Handys. Das 6,6 Zoll große OLED-Display begeistert mit einer Auflösung von 2.340x 1.080 Pixeln und kann sogar FHD+ wiedergeben. Aber sein Haupttverkaufsargument ist die Vierfach-Kamera von Leica. Mithilfe von vier Rückkameras können sowohl 40 Megapixel Weitwinkel, 20 Megapixel Ultraweitwinkel, ein 8-Megapixel Zoom-Objektiv und eine 3D TOF-Kamera abgedeckt werden.

Im März 2019 wurde das Huawei P30 Pro auf den Markt gebracht und fand direkt großen Anklang bei den Kunden. Circa 700 Euro kostet das gute Stück gerade. Für viele Verbraucher ist das ein zu großes Risiko, bedenkt man den derzeitigen “Huawei-Boykott” von Google und Co. Wir haben für dich daher die besten vier Huawei P30 Pro Alternativen gefunden.

Hast du schon gewusst? TOF bedeuted "Time-Of-Flight" und bezeichnet eine 3D-Kameratechnik, die Distanzen ermitteln kann und so die beste Bildqualität beerchnet.

Kann Huawei die Welt erobern? Pläne und News, auch für dein Handy
Kann Huawei die Welt erobern? Pläne und News, auch für dein Handy

#1 Das Samsung S10 Plus für den Ultraweitwinkel

Mit einer Dreifachkamera kommt das Galaxy S10 Plus dem Huawei P30 Pro am nächsten und ist eine solide Alternative. Ein 12 Megapixel Weitwinkel, ein 16 Megapixel Ultraweitwinkel und ein 12 Megapixel Zoom setzen Bilder bei Tag und Nacht super in Szene.

Außerdem kommt es mit einem eingebauten Bildstabilisator und kann euch Videos in 4K mit bis zu 60 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Damit ist es sogar besser als sein Konkurrent von Huawei. Aktuell hat es aber auch seinen Preis: Mit circa 1.000 Euro muss man für ein neues Exemplar rechnen.

Anzeige: Hier kaufst du das Samsung Galaxy S10 bei Amazon.

#2 Das Google Pixel 3 XL für nächtliche Aufnahmen

Das Google Pixel 3 XL bietet die beste Kamera unter allen Google Handys und ist, wie auch das Huawei P30 Pro, ein absoluter Profi wenn es um dunkle Lichtsituationen geht. Das schafft das Handy mit einer einzigen 12 Megapixel-Kamera. Diese ist allerdings mit einer Blendenleistung von 1,8 die stärkste Telephotolinse auf unserer Liste.

Einziges Manko: Das GooglePhone bietet kein zusätzliches Zoom-Objektiv. Dafür ist es im Preis mit circa 650 Euro etwas preiswerter als das Huawei-Modell und bietet eine einwandfreie Kamera, wenn Weitwinkel und Zoom für dich nicht so wichtig sind.

Anzeige: Hier kaufst du das Google Pixel 3XL bei Amazon.

#3 Das iPhone XS Max für die besten Videos

Das iPhone XS Max ist ebenfalls eine gute Alternative zum P30 Pro von Huawei. Obwohl die Fotokameras gegen das Huawei-Modell nicht antreten können, schlägt es zumindest in Sachen Video seinen Konkurennten. Die Videos werden mit 60 Bildern pro Sekunde geschossen und haben eine bessere Farbdynamik und eine phänomenale Detailgenauigkeit.

Wie zu erwarten ist das Modell von Apple mit stolzen 1.300 Euro allerdings eine wohlüberlegte Investition.

Anzeige: Hier kaufst du das iPhone XS Max bei Amazon.

Diese Accessoires peppen dein neues Gerät auf

Hast du dich für eine dieser Huawei P30 Pro-Alternativen entschieden, so ist es an der Zeit, dein Smartphone mit dem passenden Zubehör aufzurüsten. Zu den wichtigsten Accessoires für Handys gehören Kopfhörer. Besonders Bluetooth-Kopfhörer in kabelloser Ausführung werden immer beliebter. Wir stellen dir zwei kostengünstige Accessoires für dein Gerät vor:

#1 Luvfun Bluetooth Kopfhörer

Die Lucfun Bluetooth Kopfhörer mit tragbarem Ladekästchen sind kompatibel mit allen intelligenten Geräten. Sie verfügen über eine Ein-Tasten-Steuerung, mit der man Musik und Anrufe ganz leicht regulieren kann und kommen etwa vier Stunden lang ohne weitere Aufladung aus – das ergonomische Design ermöglicht weiterhin eine langfristige, komfortable Nutzung der kabellosen Kopfhörer.

Anzeige: Luvfun Bluetooth Kopfhörer bei Amazon.

#2 TaoTronics Bluetooth Kopfhörer

Die TaoTronics Bluetooth Kopfhörer bieten einen wirklich natürlichen, authentischen Klang. Mit voller Aufladung spielen die Ohrstöpsel fünf Stunden lang und mithilfe des Mini-Ladekoffers kannst du sie zusätzlich 35 Stunden nutzen. Dank der einfachen Bedienung eignen sich die Ohrstöpsel perfekt, um mit ihnen Sport zu machen.

Anzeige: TaoTronics Bluetooth Kopfhörer bei Amazon.

Fazit: Es muss nicht Huawei sein für ultrascharfe Bilder

Unsere vier Huawei P30 Pro Alternativen lassen dich nicht im Regen stehen in Sachen Fotoqualität. Wer Google in seinem Boykott gegen Huawei nicht unterstützen will, kann mit gutem Gewissen auf die Modelle von Samsung, Oppa oder Apple zurückgreifen und im Anschluss noch in ein passendes Kopfhörermodell für das neue Gerät investieren.

Willst du weiterhin Huawei treu bleiben, ist vielleicht das neue Huawei Nova 5 etwas für dich. Alles zum Huawei-Boykott, warum Android nicht mehr auf Huawei laufen wird und ob du dich von WhatsApp auf Huawei verabschieden musst, erfährst du ebenfalls bei uns.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen