Tolle Kamera, viel Speicherplatz, großes Display, besonders günstig – worauf legst du beim Kauf eines Smartphones wert? Viele Nutzer achten wohl besonders darauf, dass ihr Gerät nicht nur gut, sondern auch günstig ist. Doch beim dem Überangebot auf dem Markt ist es nicht so leicht, das perfekte Modell zu finden. Daher verschaffen wir dir einen Überblick, welche Handys beim Preis-Leisungs-Verhältnis überzeugen.

Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power
Dein Handy-Akku: So verschaffst du ihm deutlich mehr Power

Handy-Preis-Leistung: Wichtiges Kriterium

Wenn du nicht gewillt bist, 1.000 Euro oder mehr für die neuesten Smartphones von Samsung, Huawei oder Apple zu bezahlen, musst du schon etwas tiefer graben, um herauszufinden, welches Handy im Preis-Leistungs-Verhältnis am meisten überzeugen kann. Oder du siehst dir unseren praktischen Überblick der Smartphones an, die 2019 im Top-, Mittel- und Einsteigersegment die beste Leistung zum besten Preis bieten. Denn es muss auch nicht immer das neuste Modell sein. Auch „ältere“ Geräte können was.

Beachte: Für die beste Handy-Preis-Leistung 2019 musst du teilweise auf Top-Features der neuesten Smartphones verzichten. Aber immerhin kannst du dafür richtig sparen. Bei der Auswahl beim Handy-Kauf kommt es also darauf an, auf welche Funktionen du Wert legst. Danach solltest du entscheiden.

Und außerdem: halte dich nicht zu sehr mit der Unterscheidung der verschiedenen Smartphone-Klassen auf. Manchmal hat ein Mittelklasse-Handy dieselben Features wie ein Top-Modell, ist aber auch dementsprechend teurer als die Konkurrenz aus dem Segment. Du siehst, es gibt Zwischenformen statt strengen Grenzen. Das solltest du beachten. Nun aber zu den Modellen.

1. Samsung Galaxy A50: Das Handy mit mehr Akku

Samsungs Mittelklasse-Handy Galaxy A50 ist so etwas wie die günstige Alternative zum aktuellen Top-Modell S10. Es bringt nämlich mehrere seiner Features selbst mit, so eine Triple-Kamera und einen Fingerabdrucksensor unter dem Display. Und es trumpft sogar mit einem 4.000 mAh auf, das S10 hat nur 3.400 mAh Kapazität. Der Bildschirm ist mit 6,4 Zoll Diagonale auch etwas größer als der des Top-Modells. Außerdemlohnt sich das Galaxy A50 gerade jetzt. Es muss also nicht die Samsung S-Klasse sein.

Anzeige: Samsung Galaxy A50 für 294,99 Euro bei Media Markt.

2. iPhone 8 oder 7: Die Handys für Apple-Fans

Apple und günstig – das passt normalerweise nicht zusammen. Auch Apples Verkaufsschlager, das iPhone XR, ist mit 849 Euro noch sehr kostspielig. Eine Smartphone-Mittelklasse existiert bei dem Konzern eigentlich gar nicht. Wie wäre es deshalb mit einem etwas älteren iPhone 7 oder 8? Sie bieten bereits zeitgemäße Features wie den Fingerabdrucksensor, Full HD-Auflösung, Dual-Kameras mit 12 Megapixeln Auflösung und so weiter. Kannst du dazu auf Funktionen wie FaceID verzichten, bist du gut mit der Handy-Preis-Leistung der älteren Modelle gut bedient. Und im Übrigen:Im XR-Test zeigt sich, dass es auch ein iPhone 8 tut.

Anzeige: iPhone 7 für 315 Euro bei Media Markt.

Anzeige: iPhone 8 für 479 Euro bei Media Markt.

3. Motorola One Vision: Das Handy für Streaming-Fans

Wie Curved berichtet, ist auch das Motorola One Vision ein Smartphone, das Leistung zu einem guten Preis bietet. Insbesondere, wenn du gerne Serien und Filme auf deinem Smartphone streamst. Denn das One Vision kommt mit einer 21:9-Auflösung und einer 6,3-Zolll-Bildschirmdiagonale im Kinoformat. Außerdem hat es eine Dual-Kamer und eine überzeugende IP-Zertifizierung sowie Übergänge, die es vor Schmutz und Spritzwasser schützen. Der RAM-Speicher kann mit 4 GB Kapazität zwar nicht ganz mit der Konkurrenz mithalten, aber im Gesamten ist das es ein gutes Smartphone zu einem guten Preis.

Anzeige: Motorola One Vision für 281,96 Euro bei Media Markt.

Preis und Leistung des Handys vereinen: ist gar nicht schwer

Hoffentlich konnten wir dir beweisen, dass es nicht immer das neuste Modell auf dem Markt sein muss, um das beste Verhältnis von Preis und Leistung für dein Handy zu ergattern. Es gibt zahlreiche andere Modelle, deren Handy-Preis-Leistungs-Verhältnis sich definitiv sehen lassen kann. Die 3 von uns präsentierten Modelle sind auch nur ein begrenzter Einblick in dieses Feld. Es gibt noch viele weitere Handys, die sich genauso lohnen könnten.

Bei der weiteren Suche, sind diese Tipps eine hilfreiche Anleitung, um beim Handy-Kauf Kosten zu sparen. Außerdem gibt es derzeit diese Samsung-Handys unter 300 Euro.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.