Produkte 

Groß, einfach, praktisch: Das sind die besten Handys für Senioren

Handys für Senioren gibt es zahlreich. Hier findest du eine Liste mit Empfehlungen je nach Typ.
Handys für Senioren gibt es zahlreich. Hier findest du eine Liste mit Empfehlungen je nach Typ.
Foto: imago images/Westend61
Je nachdem, ob ältere Menschen eher zur Vorsicht neigen oder neugierig sind, bieten sich verschiedene Handys für Senioren an. Hier findest du eine Liste mit Empfehlungen nach Typ.

Mit steigendem Alter lernen viele Menschen nicht mehr gerne etwas Neues. Demnach haben wohl viele Senioren nicht viel Lust, sich lange mit neuen Technologien zu beschäftigen. Da Smartphones aber auch für die ältere Generation praktisch und hilfreich sein können, gibt es Handys für Senioren, die leicht zu bedienen und selbsterklärend sind. Hier findest du eine Auflistung von empfehlenswerten Geräten

Handy für Senioren: Diese Geräte eignen sich

Bei einem Handy für Senioren unterscheiden sich die Modelle. Einige Anbieter konzentrieren sich auf die absolut grundlegenden Funktionen, andere bieten ein vollwertiges Smartphone. Es kommt also auf die Vorlieben der jeweiligen Person an. Demnach zeigen wir dir hier eine Auswahl an Geräte mit verschiedenen Schwerpunkten.

#1 Doro Liberto 8031: Für Einsteiger

Das Doro Liberto 8031 ist ein vollwertiges Smartphone, sein Betriebssystem passt sich jedoch den Bedürfnissen von Senioren an: Die Bedienung ist unkompliziert, es gibt eine "Ich möchte"-Funktion zur vereinfachten Nutzung, die Einrichtung erfolgt über einen kurzen Fragebogen. Darüber hinaus gibt es einen Assistenten für Notrufe, eine Notruftaste und eine einfache, passable Kamera.

  • Der Display ist 4,5 Zoll groß. Im Vergleich dazu: Das aktuelle iPhone X ist mit 5,8 jedoch noch deutlich größer.
  • Die Kamera verfügt über 5 Megapixel. Die neuesten Smartphones liegen mittlerweile bei 12 Megapixel.
  • Notruftaste, Assistenten, Hörgerätekompatibilität sind Pluspunkte
  • 4 GB interner Speicher
  • Aktueller Preis: ca. 200 €

Anzeige:

#2 Honor 6X: Für Senioren, die keine Abstriche machen wollen

Warum sollten Senioren nicht über ein ganz normales Smartphone verfügen? Bei den gängigen Modellen, egal ob Android-Handy oder iPhone, lassen sich Schriftgröße und Lautstärke ganz einfach anpassen, Assistenten gibt es ebenfalls, gleichwohl wie eine Notruftaste. Das Einzige, was womöglich dagegen spricht, sind die vielen "unnötigen" Apps, die vorinstalliert sind, und die Funktionen, die vielleicht überflüssig sind.

Dennoch müssen Senioren nicht auf die vielen Features eines Smartphones verzichten. Ein empfehlenswertes Handy ist zum Beispiel das Honor 6X. Aber auch diese von Stiftung Warentest geloben Smartphones kommen in Frage. Das Honor 6X bietet folgende technische Details:

  • 5,5 Zoll Full-HD-Display
  • 32 GB interner Speicher
  • 12 MP Dual-Haupt-/8 MP Frontkamera
  • Aktueller Preis: ca. 235 €

Anzeige:

#3 Emporia Euphoria V50: Für die Schüchternen

Den Senioren, die bei einem multifunktionsfähigem Smartphone die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, legen wir das Emporia Euphoria V50 ans Herz. Denn das ist ein Handy für Senioren, welches sich ausschließlich auf die wesentlichen Funktionen beschränkt. Es hat eine einfache Bedienung, große Tasten und ein Display, das sich wie bei älteren Handygenerationen nicht über das gesamte Gerät erstreckt. Das Modell spricht diejenigen an, die lediglich telefonieren oder SMS schreiben möchten.

  • Sehr große, beleuchtete Tasten
  • Telefonate, SMS und MMS
  • Notruffunktion
  • Hörgerätetauglich
  • Simple Kamera für Schnappschüsse
  • Aktueller Preis: ca. 60 €

Anzeige:

Fazit: Senioren-Handys sind Typsache

Gewiss ist, ein Handy für Senioren ist absolute Typsache. Es spricht nichts dagegen, den Großeltern ein gängiges Smartphone zu zeigen, wenn sie neugierig sind und sich darauf einlassen. Wenn dein Opa oder deine Oma allerdings ausschließlich über das Handy kommunizieren möchten, macht ein Gerät mit der Funktionalität eines Smartphones natürlich weniger Sinn und führt vielleicht sogar zu Überforderung oder Abwehr. Demnach empfiehlt es sich, vor dem Kauf erst einmal ein Gespräch zu führen.

Hast du dich entschieden, befolge diese Tipps beim Kauf eines neuen Handys, um Geld zu sparen. Mit einem besonders guten Display überzeugen diese Handys.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen