Produkte 

Philips Sonicare EasyClean: Das kann die preiswerte Schallzahnbürste wirklich

Mit der Philips Sonicare EasyClean macht Zähneputzen noch mehr Spaß. (Symbolbild)
Mit der Philips Sonicare EasyClean macht Zähneputzen noch mehr Spaß. (Symbolbild)
Foto: imago images/Westend 61
Überlegst du dir eine Schallzahnbürste zu kaufen. Dann hast du mit Philips Sonicare EasyClean das perfekte Einsteiger-Modell gefunden. Das kann die Zahnbürste.

Dass es sich bei der Philips Sonicare EasyClean um ein Einsteiger-Modell handelt, merkt man bei der Qualität der Schallzahnbürste nicht. Die saubere Verarbeitung macht einen hochwertigen Eindruck. Nicht nur optisch macht die Zahnbürste etwas her. Wir verraten dir, was der handliche Zahnreiniger noch so alles kann.

Philips Sonicare EasyClean: Perfekt für die erste Schallzahnbürste

Mit etwa 160 Gramm liegt die Schallzahnbürste Philips Sonicare EasyClean leicht in der Hand. Das Gerät ist für den täglichen Gebrauch geeignet und dient wie du es vermutlich geahnt hast, zur Reinigung deiner Zähne. Mit etwa 62.000 Bürstenkopfbewegungen pro Minute rückt die Zahnbürste deinen Beißern auf die Pelle.

Zusätzlich ist die Philips Sonicare EasyClean mit folgenden Funktionen ausgestattet:

  • Reinigungsprogramm: 31.000 Vibrationen und Pulsationen, um die Zähne zu reinigen
  • Easy-Start-Programm: Hilfreich für alle, die von einer Handzahnbürste umsteigen. Innerhalb von 14 Tagen wird die Reinigungsintensität langsam gesteigert. Zähne und Zahnfleisch gewöhnen sich langsam an die Schallzahnbürste.
  • Timer-Funktion: Der Timer reagiert alle 30 Sekunden und stoppt das Reinigungsprogramm nach zwei Minuten.
  • Akku-Indikator: Es befindet sich ein Li-Ion-Akku in der Zahnbürste, der bis zu 14 Tage hält. Der Akku lässt sich innerhalb von 24 Stunden wieder vollständig aufladen.

Anzeige: Kaufe die Philips Sonicare EasyClean bei Amazon.

Die Bedienung der Philips Sonicare EasyClean geht intuitiv von der Hand. Mit nur einem Knopf und einer LED ausgestattet, gibt es dabei nicht viel zu beachten. Die LED-Anzeige macht dich auf einen niedrigen Akku-Stand aufmerksam. Der Knopf dient nur zum Ein- und Ausschalten.

Reinigung der Philips Sonicare EasyClean

Im Test der Seite elektrischezahnbuerste.de überzeugt die Schallzahnbürste Philips Sonicare EasyClean durch ihren starken Motor. Dadurch reinigt sie gründlicher als eine normale Handzahnbürste. Durch die dynamische Flüssigkeitsströmung entsteht ein sauberes Gefühl im Mundraum. Die Reinigung mit der EasyClean wird als sehr gut empfunden, da das Zahnfleisch nicht gereizt wird.

Der Preis der Philips Sonicare EasyClean

Preislich liegt die Schallzahnbürste von Philips etwa bei 43 Euro bei Amazon. Mit einer Lieferumfang von Ladestation und zwei Aufsteckbürsten, ist das völlig akzeptabel. Die Variante Philips Sonicare ProtectiveClean kostet nur ein wenig mehr und liegt bei einem Preis von 59 Euro. Dafür gibt es hier das Clean-Putzprgramm und die Andruckkontrolle.

Anzeige: Hol dir die Philips Sonicare ProtectiveClean bei Amazon.

Fazit: Am Preis-Leistungs-Verhältnis gibt's nicht zu meckern

Die Philips Sonicare EasyClean ist nicht mit einem Drucksensor ausgestattet, daher ist das Easy-Start-Programm an Anfang auf jeden Fall empfehlenswert. Insgesamt macht die EasyClean einen soliden Gesamteindruck und ist gerade als Einsteiger-Modell eine gute Option. Falls dich Philips' Zahnbürste nicht überzeugt hat, kannst du dir weitere Schallzahnbürsten im Test ansehen. So schnitt die Colgate Connect E1 im Test ab.

Zu den Kommentaren

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen