Produkte 

AirPods waren gestern: TaoTronics hebt dich auf Wolke 7

Bluetooth-Kopfhörer sind beliebt, bei der Suche nach Airpod-Alternativen lässt sich jedoch schnell der Überblick verlieren. Das könnnen die TaoTronics TT-BH22.
Bluetooth-Kopfhörer sind beliebt, bei der Suche nach Airpod-Alternativen lässt sich jedoch schnell der Überblick verlieren. Das könnnen die TaoTronics TT-BH22.
Foto: iStock/BartekSzewczyk
Wer nicht ganz so viel für Kopfhörer blechen will wie eingefleischte Apple-Fans, ist mit der günstigen Alternative von TaoTronics gut bedient.

Für die zweite Generation von Apples kabellosen Kopfhörern werden schnell mal um die 150 Euro fällig. Verständlich, dass das einigen zu viel ist. Die TaoTronics TT-BH22 Bluetooth-Kopfhörer können zwar nicht direkt mit dem kompakten Design der AirPods mithalten, allerdings bieten sie für kleines Geld ganz großen Klang.

TaoTronics TT-BH22: Das können die Bluetooth-Kopfhörer

Auf den ersten Blick scheint der TaoTronics TT-BH22 alle Wünsche eines jeden anspruchsvollen Kunden zu erfüllen: Der Faltbare Over-Ear mit Freisprecheinrichtung verfügt über eine Bluetooth-Funktion und aktives Noise-Cancelling. Geliefert werden die Kopfhörer mit Hartschalen-Case, einem USB-Ladekabel und einem Klinkenkabel zu Nutzung ohne Bluetooth bei niedrigem Akkustand.

Der Preis lässt einen jedoch stutzig werden: Auf Amazon sind die TaoTronics TT-BH22 bereits ab 54,99 Euro erhältlich. Doch wie gut können Bluetooth-Kopfhörer sein, die so günstig sind?

Passform

Zwar wirken die TaoTronics TT-BH22 zunächst nicht ganz so hochwertig wie hochpreisigere Konkurrenzprodukte, an der Verarbeitung lassen sich jedoch keine offensichtliche Makel feststellen. Die Bügel wirken robust und auch in Sachen Passform kann die Airpods-Alternative überzeugen: Die Kopfhörer sind gepolstert und größenverstellbar. Zudem sind sie mit 216 Gramm vergleichsweise leicht und können so auch über längere Zeiträume bequem getragen werden.

Anzeige: Die TaoTronics TT-BH22 bei Amazon.

Kopplung

Die Verbindung mit Smartphones via Bluetooth ist recht simpel: Sobald beide Geräte einmal miteinander verbunden wurden, koppeln sie sich fortan automatisch aneinander. Einziges Manko: Es lässt sich immer nur ein Gerät mit den TaoTronics TT-BH22 Bluetooth-Kopfhörern verbinden. Bevor nämlich ein anderes Gerät mit dem Kopfhörer verbunden werden kann, muss das erste Gerät im Kopfhörer entkoppelt werden. Schnell von einem Gerät zum anderen zu switchen, wie das zum Beispiel bei den Airpods möglich ist, ist hier also nicht drin.

Anzeige: Die Apple AirPods bei Amazon.

Akku

Ist das aktive Noise-Cancelling (ANC) ausgeschaltet, punkten die TaoTronics TT-BH22 mit einer Laufzeit von 46 Stunden. Ist das ANC aktiviert, verkürzt sich diese auf ungefähr 27 Stunden. In puncto Laufzeit kann die günstige AirPods-Alternative aus China also allemal mit den Originalen mithalten: Letztere ermöglichen bei mehreren Ladungen im Ladecase lediglich 24 Stunden Hörzeit bzw. bis zu 11 Stunden Sprechzeit. Dafür laden die TaoTronics jedoch auch 2,5 Stunden, während die Airpods nach 15 Minuten im Ladecase wieder für bis zu 3 Stunden Hörzeit oder über eine Stunde Sprechzeit bereit sind.

Anzeige: TaoTronics In-Ear-Kopfhörer bei Amazon.

Klang

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, ist der Klang der TaoTronics basslastig und dadurch dumpfer, als man es von hochpreisigeren Kopfhörern kennt. Wer sich schnell mal für seinen Musikgeschmack schämt, sollte außerdem von den günstigen Bluetooth-Kopfhörern absehen Die Hörermuscheln sind nicht sonderlich gut abgeschirmt, sodass Mitmenschen in einer leisen Umgebung durchaus mitbekommen, was abgespielt wird.

Einbußen in der Sound-Qualität müssen Nutzer besonders bei der Nutzung der ANC-Funktion machen: Insgesamt wirkt der Klang mit aktivem Noise Cancelling flacher, die Bässe verlieren an Tiefe. Dennoch sind Autofahrten, Flugreisen und Co. mit ANC deutlich angenehmer als ohne, da tiefe Störfrequenzen spürbar angehoben werden.

TaoTronics TT-BH22: Bluetooth-Kopfhörer mit Potential zur AirPods-Alternative

Insgesamt handelt es sich bei den TaoTronics TT-BH2 um Bluetooth-Kopfhörer der Mittelklasse, deren Leistung ihrem Preis absolut gerecht werden. Sowohl beim Klang, als auch bei der Bluetooth-Kopplung müssen Nutzer Einbußen machen, die sich zu einem Preis von 54,99 Euro jedoch verkraften lassen. Dafür kann der Akku überzeugen: Eine volle Ladung bedeutet zwar Wartezeit, lohnt sich aber durch die lange Laufzeit der Airpod-Alternative.

Nicht überzeugt? Diese 5 weiteren Airpod-Alternativen können es mit dem Original aufnehmen. Auch ein Argument gegen die Apple-Kopfhörer: Ein seltsames Phänomen treibt Airpod-User in den Wahnsinn.

Zu den Kommentaren
Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen