Produkte 

Diese Technik-Gadgets werden in 5 Jahren Geschichte sein

Für uns heutzutage alltägliche Technik-Gadgets, wie beispielsweise dieser CD-Player aus alten Tagen, könnten schon bald der Vergangenheit angehören.
Für uns heutzutage alltägliche Technik-Gadgets, wie beispielsweise dieser CD-Player aus alten Tagen, könnten schon bald der Vergangenheit angehören.
Foto: imago images / ITAR-TASS
Alles hat ein Ende. So eben auch beliebte Technik-Gadgets, von denen wir uns vermutlich in den nächsten fünf Jahren wohl oder übel trennen werden.

Das Alte muss dem Neuen weichen. Gerade in der Welt der Technik-Gadgets ist dieses Sprichwort wahr wie nirgendwo sonst. Haben wir uns doch an viele hilfreiche Erfindungen der letzten Jahre gewöhnt und möchten sie nicht missen, gibt es eben doch immer wieder Momente, in denen das Zepter weitergereicht werden muss. Welche Technologien werden in den nächsten fünf Jahren wohl bereits der Geschichte angehören? Wir haben einen Blick in die Zukunft riskiert.

Technik-Gadgets in fünf Jahren: Diese Geräte sagen Goodbye

Was haben wir sie geliebt: Videorekorder, Kassettenspieler und sogar der gute alte Röhrenfernseher schienen für immer einen Platz in unseren Herzen zu haben. Und auch wenn wir uns heute noch gerne an sie zurückerinnern, haben die meisten von uns doch lieber ein iPhone in ihren Händen und einen Smart-TV vor der Couch stehen. Welchen Technik-Gadgets es in den kommenden fünf Jahren so ergehen könnte, zeigen wir dir nachfolgend.

#1 Kopfhörer mit Kabel

Kabelgebundene Technik-Gadgets, vor allem Kopfhörer, sehen ihrem Ende entgegen. Das merkt man beispielsweise daran, dass der AUX-Anschluss für 3,5mm Kopfhörer langsam aber sicher verschwindet. Warum solltest du dann also überhaupt noch Kopfhörer mit einem Kabel kaufen? Im Moment genießen kabelgebundene Headphones noch den Vorteil, dass sie eine bessere Audio-Qualität aufweisen können. Ein Problem, dass in fünf Jahren der Vergangenheit angehören dürfte.

#2 Fernbedienungen

"Alexa, öffne Netflix!" – und schon läuft dein Lieblingsfilm über deinen Smart-TV. Auch zum Reduzieren oder Erhöhen der Lautstärke, dem Dimmen des Lichtes und zum Einstellen des Sleep-Timers benötigst du nur noch einfache Befehle und kein lästiges Herumdrücken auf einer batteriegeschwächten Fernbedienung mehr. Unsere Technik wird intelligenter und damit werden Technik-Gadgets wie Fernbedienungen in naher Zukunft wohl oder übel obsolet.

Wissenswertes rund um Alexa & Co.
Wissenswertes rund um Alexa & Co.

#3 Spielekonsolen

Zugegeben: Bei den Spielekonsolen ist es dank großer Ankündigungen wie der PlayStation 6 noch etwas früh, von einem bald vergessenen Technik-Gadget zu sprechen. Allerdings ist Cloud-Gaming immer mehr auf dem Vormarsch und so besteht zumindest eine entfernte Chance, dass wir Konsolen im herkömmlichen Stil, also mit einem Gerät als Basis in unseren vier Wänden, bald nicht mehr von den bekannten Herstellern sehen werden.

Andere Technik-Gadgets werden wir wohl eher nicht vermissen: Das sind die fünf enttäuschendsten der letzten zehn Jahre. Auch Apple verabschiedete sich dieses Jahr von vielen seiner Produkte und killte diese kurzerhand.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen