Produkte 

Kein FritzBox-Update mehr: Diese Router sind raus

Einige FritzBox-Router sind bald von den aktuellsten FritzBox-Updates ausgeschlossen (Symbolbild).
Einige FritzBox-Router sind bald von den aktuellsten FritzBox-Updates ausgeschlossen (Symbolbild).
Foto: AVM
Dein FritzBox-Router könnte zu den Geräten zählen, die künftig nicht mehr durch AVM aktualisiert werden. Das bedeutet weder Update noch Support.

Auch dein FritzBox-Router wird nicht ewig von Hersteller AVM unterstützt. Ist das Gerät zu alt, wird ihm nämlich der Support entzogen. Ohne das regelmäßige FritzBox-Update solltest du den Router unbedingt austauschen, das er dann auch keinen 100-prozentigen Schutz mehr bietet.

FritzBox-Einstellungen: Nützliche Tipps und Tricks für den Router
FritzBox-Einstellungen: Nützliche Tipps und Tricks für den Router

Kein FritzBox-Update mehr: Diese Router sind zu alt

AVM ist einer der beliebtesten Anbieter, die hauseigene FritzBox-Router belegen nicht ohne Grund regelmäßig die ersten Plätze in Vergleichstests. Dennoch ist dein Gerät ohne FritzBox-Update nicht mehr zwingend zu empfehlen. Gehört dir also eines der Folgenden, ist eine Neuanschaffung absolut lohnenswert. Denn auch der Support für die Geräte wird nach dem Update-Aus zeitnah eingestellt.

Diese FritzBox-Router bekommen kein FritzBox-Update mehr:

  • FritzBox 7580: Ende des FritzBox-Update/ FritzBox-Supports am 02.01.2021 / am 30.11.2022
  • FritzBox 6590 Cable: Ende des FritzBox-Update/ FritzBox-Supports am 31.12.2020 / 30.06.2021

Bereits völlig ohne Aktualisierung und Unterstützung sind diese FritzBox-Router:

  • FritzBox 7581: Ende des FritzBox-Update/ FritzBox-Supports am 30.11.2019 / am 31.05.2020
  • FritzBox 7362 SL: Ende des FritzBox-Update/ FritzBox-Supports am 30.06.2019 / 31.12.2019
  • FritzBox 7360: Ende des FritzBox-Update/ FritzBox-Supports am 01.01.2019 / 31.12.2019

Deshalb stehen die FritzBox-Router vor dem Ende

Dass FritzBox-Router von AVM keine FritzBox-Updates und keinen Support mehr erhalten (zur kompletten Liste), kann sich der Hersteller leisten, weil er regelmäßig auch Neugeräte auf den Markt bringt. Erst kürzlich wurde die neue FritzBox 6660 Cable zum Verkauf freigegeben. Zudem garantiert AVM seinen Geräten einen Lebenszyklus von mindestens fünf Jahren.

Sollte dein FritzBox-Router noch jung genug sein, kannst du ihn womöglich mit dem neuesten Update auf FritzOS 7.14 aktualisieren.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen