Produkte 

iPhone 12-Leak in den Startlöchern? Dieses Konzept macht Lust auf mehr

Handelt es sich bei diesem Konzept-Video um ein echtes iPhone 12-Leak? Wir haben die Antwort.
Handelt es sich bei diesem Konzept-Video um ein echtes iPhone 12-Leak? Wir haben die Antwort.
Foto: EverythingApplePro / YouTube
Sollte es sich bei diesem Konzept, dass jetzt in einem Video aufgetaucht ist, tatsächlich um ein iPhone 12-Leak handeln, wird das nächste Apple-Handy etwas Besonderes.

Ein neues Video ist auf YouTube aufgetaucht, das ein eindrucksvolles Konzept des nächsten Apple-Handys enthüllt. Der "gläserne Sarg" zeigt ein Design, was so bisher selbst für den kalifornischen Konzern aus Cupertino eine Innovation darstellen würde. Handelt es sich dabei tatsächlich um ein iPhone 12-Leak?

iPhone-Fakten
iPhone-Fakten

iPhone 12-Leak? Video zeigt krasses Konzept

Ob iPhone 12-Leak hin oder her, das YouTube-Video macht Lust auf mehr. Beziehungsweise weniger, denn in diesem Fall handelt es sich um ein Konzept für das nächste Apple-Handy, was nahezu ohne Ränder und Aussparungen für die Frontkamera auskommt. Das durchgängig verbaute Glas lässt das iPhone 12 anmutig und wie einen transparenten Sarg erscheinen, das ein wenig an Schneewittchen erinnert.

YouTube-Video: Handelt es sich bei diesem Konzept um ein iPhone 12-Leak?

Der YouTube-Kanals DBS Designing hat mit diesem Konzept ein iPhone 12 erschaffen, das sogar Apples Ideal ziemlich nahe kommen könnte: Ein einziges Stück Glas. Sogar so nahe, dass Beobachter ein mögliches iPhone 12-Leak hinter der ganzen Sache vermuten.

Die Frontkamera wandert bei der Umsetzung unter das Display. Da die für die Face ID nötige TrueDepth-Kamera so allerdings nicht funktionieren würde, denken die Macher des Konzepts an eine Rückkehr der Touch ID, die für die Umsetzung aus purem Glas ebenfalls unter den Touchscreen verlegt werden müsste.

Rückseite macht iPhone 12-Leak unwahrscheinlich

Das in dem Video vorgestellte Konzept lässt das Gehäuse des nächsten Apple-Handys wesentlich dünner wirken, als das seiner Vorgänger. In der Folge dürfte dabei wichtiger Spielraum für eine gesteigerte Akkukapazität verloren gehen. Auf der Rückseite des Geräts prangt ein riesiges 5G-Logo, das ein echtes iPhone 12-Leak somit mehr als unwahrscheinlich macht. Denn bei aller Schönheit, die das Glas-Design bietet: Ein solches wäre für Apple statt ihrem markanten angebissenen Apfel wohl niemals denkbar.

Ein anderes iPhone 12-Leak lässt dennoch keine Frage offen. Mit einem wirklich krassen Feature soll Apples iPhone 12 nämlich kommen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen