Obwohl es mittlerweile Bluetooth-Lautsprecher in vielen verschiedenen Variationen und Preisklassen gibt, bieten nur wenige von ihnen ein immer nützlicher werdendes Feature, was für viele Kunden ein Kaufargument darstellen könnte: Einen integrierten Sprachassistenten. Nicht aber der smarte Speaker von Google. Denn dieser kommt mit einem solchen schon von Haus aus. Was er noch so alles kann, verrät dir der Google Home Mini-Test.

Google Home Mini im Test: Das kann der smarte Speaker der Suchmaschine

Bevor du dir den Google Home Mini-Test zu Gemüte führst, solltest du vielleicht erst einmal wissen, worum es sich bei dem Gerät eigentlich handelt. Wie bereits erwähnt ist der Google Home Mini ein Bluetooth-Lautsprecher, der im Endeffekt eine kleinere Ausführung seines großen Bruders, dem Google Home, darstellt. Er kommt mit der hauseigenen Spracherkennungs-Software, dem Google Assistant und bietet Vorteile, die hauptsächlich den Platzverbrauch und den Preis betreffen, wenn man den Vergleichen diverser Portale wie techradar Glauben schenkt.

Design und Ausstattung des Google Home Mini

Der erste Punkt, der in einem Google Home Mini-Test entscheidend sein dürfte, ist sein Design. Das sprechende Soundsystem im Kleinformat erinnert an einen etwas zu groß geratenen Wattebausch, der in vier verschiedenen Farben daherkommt: Weiß, schwarz, korall und türkis. Letzten Endes passt er in jede Ecke des Raums und passt sich in der entsprechenden Farbe gut seiner Umgebung an.

Die Stromversorgung wird für den Google Home Mini über einen microUSB-Anschluss gewährleistet. Die vier verbauten LED-Leuchten geben gewisse Statusinformationen wie Lautstärke oder auch, ob das Mikrofon eingeschaltet ist, an. Apropos Mikrofon: Dieses lässt sich nach Belieben ein- und ausschalten, sollte es dich stören, dass Google Home Mini dich permanent hören kann.

Anzeige: KIWI design Akku Battery kompatibel mit Home Mini von Google bei Amazon kaufen.

Im Google Home Mini-Test überzeugt vor allem sein robustes Design, das klein genug ist, um in einer Handfläche zu verschwinden, allerdings trotzdem schick aussieht und dank der Gummimatte an seinen Füßen nicht so leicht entwischt, egal, auf welcher Oberfläche der Lautsprecher steht.

Anzeige: Wanderhalterung für Google Home Mini von LANMU bei Amazon kaufen.

Google Home Mini: Funktionen und Nutzerfreundlichkeit

Abgesehen von seinem kompakten und coolen Design liefert der Google Home Mini im Test auch überzeugende Schlüsse, was seine Funktionen und seine Nutzerfreundlichkeit anbelangt. Die Software ist via App kompatibel mit nahezu allen möglichen iOS- und Android-Geräten und funktioniert ebenso gut, wie das größere Modell. Dabei müssen die Geräte einfach und unkompliziert mit deinem WLAN-Netzwerk verbunden sein.

Die Google Assistant-Befehle funktionieren reibungslos und erleichtern deinen Alltag. Dank ihm bekommst du schnelle Antworten auf deine Fragen über das Internet, setzt Timer für deine Pizza im Ofen oder lässt dir ansagen, welche Termine dein Kalender in naher Zukunft für dich vorsieht.

Grundlegend ist zu sagen, dass seine Funktionen und Nutzerfreundlichkeit im Google Home Mini-Test überzeugen können und es schwerfällt, im Kampf zwischen Amazons Alexa und dem Google Home einen klaren Gewinner zu definieren, was seine vielfältigen Funktionen und seine Bedienung betrifft.

Preis-Leistungs-Verhältnis des Google Home Mini im Test

Betrachtet man das Preis-Leistungs-Verhältnis, zeigt der Google Home Mini-Test allerdings ein klares Ergebnis: Zwar bekommst du für nicht ein mal 50 Euro einen soliden, einfach zu bedienenden und schick aussehenden Bluetooth-Lautsprecher, der sogar einen vollständig funktionalen Sprachassistenten mit sich bringt, jedoch kann laut der Vergleiche des Portals techradar der Sound des smarten Speakers nicht mithalten. Denn obwohl der Lautsprecher in seiner Grundfunktion eigentlich genau diese Vorstellung erfüllen sollte, lässt er einen kristallklaren Klang leider vermissen.

Fazit: Google Home Mini überzeugt im Test mit allem, außer seinem Sound

Trotz der klaren Minuspunkte beim Klang kann man anhand des Google Home Mini-Tests sagen, dass dein Geld gut in dem Smart Speaker des Suchmaschinen-Giganten angelegt ist. Denn er erfüllt eine ganze Menge anderer nützlicher Aufgaben, die bekanntere Handy-Lautsprecher-Konkurrenten der gleichen Preis- und Größenordnung vermissen lassen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.