Das Galaxy S7 ist eines der populärsten Produkte aus dem Handy-Sortiment der Südkoreaner. Nun bekommt das Modell sein allerletztes Samsung-Update. Das Ende einer Ära?

Finales Samsung-Update: Die User werden nicht hängen gelassen

Samsung kümmert sich um seine Kunden. Regelmäßig werden die Android-Geräte mit frischen Updates versorgt. Einerseits um die Sicherheit zu gewährleisten, andererseits um immer alle neue Funktionen nutzen zu können. Trotzdem werden natürlich nicht alle alten Geräte mit Updates ausgestattet.

Allerdings hat Samsung in einem Fall eine Ausnahme gemacht. Eines der beliebtesten Handys bekommt nämlich – entgegen der eigentlichen Planung – nochmal ein frisches Update, wie 9to5Google berichtet. Und das hat auch einen triftigen Grund.

Dieses Handy bekommt das Samsung-Update

Das Samsung Galaxy S7, eines der beliebtesten Modelle überhaupt, wird ein letztes Mal auf den neuesten Stand gebracht. Ein kritischer Fehler in Android, der vor einiger Zeit aufgetaucht ist, hat Samsung veranlasst, doch noch ein Samsung-Update für das S7 anzubieten. Es sieht danach aus, als hätte sich der südkoreanische Handyhersteller seinen Kunden gegenüber in der Pflicht gefühlt, die Sicherheitslücke zu schließen.

Ein Grund für Samsungs Kulanz gegenüber seinen Kunden ist sicherlich der Fakt, dass das S7 immer noch von vielen Menschen genutzt wird. Es wird deutlich, dass Samsung viel Wert auf die Zufriedenheit seiner User legt. Als Besitzer kann man sich über diese Form der Fürsorge nur freuen. Dennoch wird dieses Samsung-Update wohl das letzte für Modelle dieser Art sein.

Dieses Samsung-Update bringt dein Handy auf den allerneusten Stand. Mit Samsung-Produkten kannst du eigentlich wenig falsch machen. Besonders die Smartphones von Samsung bieten eine super Qualität. Aber auch die Galaxy Watch mit frischem Update kann mit coolen Features überzeugen.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.