Veröffentlicht inProdukte

Diese Sharp-Fernseher sind absolute Top-Modelle und überzeugen

TV-Geräte beziehungsweise -Marken gibt es wie Sand am Meer. Doch wie sieht es denn mit Sharp-Fernsehern aus? Wir zeigen dir die besten Modelle.

Smart-TV im Wohnzimmer
Wir stellen dir einige Toshiba-Fernseher-Modelle vor

Das japanische Unternehmen Sharp gibt es bereits seit 1912 und gilt als Pionier der Fernseherproduktion. Bereits Anfang der 1950er baute der Elektrokonzern die ersten TV-Geräte in Japan. Früher waren Sharp-Fernseher allseits bekannt und auch äußerst beliebt. Heutzutage allerdings scheinen ihnen Marken wie LG, Samsung et cetera den Rang abgelaufen zu haben. Jedoch kommt die Traditionsmarke wieder allmählich auf die Beine. Deshalb stellen wir dir die besten Modelle von Sharp vor.

Diese Sharp-Fernseher sind absolute Top-Modelle und überzeugen

TV-Geräte beziehungsweise -Marken gibt es wie Sand am Meer. Doch wie sieht es denn mit Sharp-Fernsehern aus? Wir zeigen dir die besten Modelle.

Diese Sharp-Fernseher lohnen sich

Sharp-Fernseher haben eine lange Tradition. Doch nicht nur das: Die japanischen TV-Geräte haben im Vergleich zu vielen anderen Marken ein überragendes Preis-Leistungsverhältnis. Falls du also einen nicht so prallen Geldbeutel hast, dann solltest du dir die folgenden Modelle genauer anschauen. Und das hier sind die besten:

Sharp-Fernseher #1: LC-70UI7652E

Ein absolutes Top-Modell ist dieses hier. Die Bildschirmdiagonale beträgt unglaubliche 70 Zoll und bringt in deine vier Wände optimales Kino-Feeling. Der Weiteren glänzt der LCD-TV mit UHD 4K-Qualität und tollem Sound von Harman Kardon. Schaut man auf die Features und Extras, die der Sharp-Fernseher vorweisen kann, ist er verhältnismäßig sehr günstig. Bereits unter 900 Euro ist diese Flimmerkiste zu haben.

Anzeige: Der Sharp LC-70UI7652E bei Amazon

Sharp-Fernseher #2: 65BL2EA

Etwas kleiner und günstiger, als das obige Modell, ist dieses hier. Rund 570 Euro kostet es und kann eine Bildschirmdiagonale von 65 Zoll vorweisen, was absolut nicht wenig ist. Außerdem glänzt es mit total starker Bild- und Tonqualität. In diesem Fall handelt es sich um ein LED-TV. Des Weiteren punktet er mit einer Energieeffizienz von A+. Außerdem unterstützt dieser Sharp-Fernseher Amazon, YouTube und auch Netflix. Nächster und wichtiger Pluspunkt: Optisch kann sich dieser Sharp-TV total sehen lassen – sehr schlicht und elegant.

Anzeige: Der Sharp 65BL2EA bei Amazon

Sharp-Fernseher #3: 40BG2E

Wenn du keine 500 Euro für einen Fernseher ausgeben möchtest, dann ist dieses Modell hier genau das Richtige. Wie bei fast allen Sharp-Fernsehern gibt es in puncto Bild, Sound, Funktionen et cetera kaum etwas zu meckern. Für rund 400 Euro gibt es dieses 40 Zoll große TV-Gerät. Der Smart TV ist zudem mit integriertem WLAN ausgestattet und macht deinen Fernseherabend perfekt. Ebenfalls zu erwähnen ist, dass dieser Sharp-Fernseher ein LED-Gerät ist.

Anzeige: Der Sharp 40BG2E bei Amazon

Sharp-Fernseher #4: LC-32HI3322E

Für die ganz großen Sparfüchse gibt es auch natürlich etwas. Dieser Sharp-Fernseher ist für unter 200 Euro zu haben. Mit 32 Zoll-Bildschirmdiagonale fällt er nicht sonderlich groß aus, doch der unschlagbare Preis und die hervorragenden technischen Qualitäten machen das alles wieder wett.

Anzeige: Der LC-32HI3322E bei Amazon

Fazit: Sharp-Fernseher sind im Kommen

Lange galt der Sharp-Fernseher als verschollen und überholt. Doch allmählich kommen die Evergreens wieder zurück. Natürlich wird es noch einige Jahre dauern, bis sie das Niveau von Samsung, LG, Panasonic et cetera erreicht haben, dennoch können die japanischen Flimmerkisten eines besonders gut: Im Preis-Leistungsverhältnis sind diese Geräte kaum zu überbieten.

Sharp-Fernseher gibt es in verschiedenen Größen zu unterschiedlichen, jedoch erschwinglichen Preisen. Aber kennst du schon die besten TVs mit einer Diagonale von 65 Zoll? Und hier wird dir erklärt, was genau ein Smart TV ist.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.