Produkte 

Thermomix Friend: Neues Vorwerk-Gerät gibt Rätsel auf

Mit dem neuen Thermomix Friend hat Vorwerk ein noch rätselhaftes Zubehör angekündigt.
Mit dem neuen Thermomix Friend hat Vorwerk ein noch rätselhaftes Zubehör angekündigt.
Foto: dpa
Thermomix bringt mit dem Thermomix Friend ein geheimnisvolles Gerät auf den Markt, das die Nutzung der populären Küchenmaschine revolutionieren soll.

Kaum ein Küchengerät ist so bekannt wie der Thermomix von Vorwerk. Jetzt kündigte das Unternehmen ein Gerät an, das noch mehr Vorzüge beim Kochen schaffen soll: den neuen Thermomix Friend. Da es allerdings noch bis zum Frühjahr 2021 dauert, bis das Zubehör erhältlich ist, hält sich Vorwerk mit genauen Details zu dessen Fähigkeiten und Einsatzbereichen noch deutlich zurück. Es stellt sich die Frage, was hinter dem Thermomix Friend steckt..

Neuer Thermomix Friend: Das sind die bisher einzigen Details

Wofür genau der neue Thermomix Friend eingesetzt werden soll, gibt Hersteller Vorwerk auf der zugehörigen Webseite noch nicht im Detail bekannt. Was angeführt wird, sind vielmehr die technischen Spezifikationen, die den neuen Thermomix Friend ausmachen. Dazu vor allem die Bluetooth-Konnektivität, die das Gerät mit dem TM6 und dem TM5 kompatibel macht. So soll ein paralleles Kochen mit beiden Thermoix-Geräten gewährleistet werden. Auch spezielle Rezepte für den neuen Thermomix Friend soll es geben. Die Vermutung besteht gegenwärtig, dass es unter anderem zur Zubereitung von Beilagen und Soßen dienen soll.

Der neue Thermomix könnte durch die Bluetooth-Verbindung zudem besonders praktisch werden, wenn mehrgängige Menüs geplant sind. Anweisungen auf dem Display geben dabei Aufschluss darüber, wenn Inhalte in den Geräten getauscht werden müssen. Soll der neue Thermomix Friend mit dem älteren Modell TM5 gekoppelt werden, muss dies allerdings händisch eingestellt werden. Der TM6 erhält dagegen schon zeitnah ein Update für die Zusammenarbeit mit dem neuen Küchenhelfer.

Neuer Thermomix erscheint erst 2021

Der neue Thermomix Friend verfügt über Rührstufen Linkslauf 1 und 2 und erhitzt bis zu 120 Grad Celsius. Für Experimentierfreudige wurden neue Guided Cooking-Rezepte kreiert, heißt es auf der Vorwerk-Seite. Wer sich das neue Gerät zulegen möchte, muss noch ein wenig Geduld haben. Der Thermomix Friend erscheint erst im Frühjahr 2021. Preislich soll der neue Thermomix mit Mixtopf bei 499 Euro liegen. Ohne Mixtopf kostet das Gerät voraussichtlich 399 Euro.

Sind dir die Küchenhelfer von Vorwerk zu teuer? Dann schau dir doch mal diese Thermomix-Alternativen an. Es muss nicht immer ein neuer Thermomix sein. Du kannst deinen Thermomix gebraucht kaufen.