Produkte 

Duell der Spitzenreiter: Das iPhone 11 und das Samsung S20 im Vergleich

iPhone 11 oder Samsung S20? Dieser Handy-Vergleich bringt Antworten.
iPhone 11 oder Samsung S20? Dieser Handy-Vergleich bringt Antworten.
Foto: iStock.com/vladans
Apple oder Samsung? Diese Frage quält viele Smartphone-Fans, denn eine Entscheidung zu treffen, ist hart. Unser Vergleich zwischen iPhone 11 und Samsung S20 hilft dir bei deiner Entscheidung.

Sowohl die Geräte von Apple als auch von Samsung sind super. Doch worin unterscheiden sich die Oberklasse-Smartphones und welches Handy lohnt es sich schließlich zu kaufen? Ein Vergleich zwischen iPhone 11 und Samsung S20 bringt Antworten. Dieses Handy passt zu dir.

Dieses Smartphone ist in Deutschland am beliebtesten
Dieses Smartphone ist in Deutschland am beliebtesten

Spitzenvergleich: iPhone 11 vs. Samsung S20

Sowohl die Elferversion des iPhones als auch das Samsung Galaxy S20 gehen gut von der Ladentheke. Kein Wunder: es handelt sich um die Platzhirsche der zwei berühmtesten Handy-Hersteller. Doch wie entscheidet man sich bloß für ein Modell? Dieser Vergleich des iPhone 11 und des Samsung S20 kann dir dabei helfen, die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Obwohl das iPhone 12 bereits in den Startlöchern steht, hat die Elferversion so einiges zu bieten. Die Samsung S-Reihe bekommt dieses Jahr zwar keinen neuen Spitzenreiter mehr, hat aber mit der Note-Version Konkurrenz aus dem eigenen Haus bekommen. Diese macht seinem Ruf hingegen nur wenig aus. Das Galaxy S20 ist weiterhin sehr gefragt. Nun aber zur wesentlichen Frage: Samsung oder Apple, iPhone 11 oder Samsung S20 – welches Handy lohnt sich mehr?

Technische Finesse und Design

In Sachen Technik ist der Vergleich iPhone 11 und Samsung S20 natürlich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Das iPhone 11 ist mit dem neuesten A13-Bionic-Chip ausgestattet, der mit acht Kernen und 2,6 GHz aufwarten kann. Der Arbeitsspeicher beträgt 4 Gigabyte RAM. Der Prozessor gehört zu den besten auf dem Markt und arbeitet energiesparsam. Samsungs Exynos 990-Prozessor taktet ebenfalls mit acht Kernen, aber mit einer Frequenz von 2,7 GHz. Hinzu kommt, dass das Samsung S20 im Gegensatz zum iPhone 11 8 Gigabyte RAM hat (in der 5G-Variante sogar 12 GB). Die Leistung des Samsung Galaxy S20 ist damit im Vergleich zum Vorgänger um 20 Prozent gestiegen.

Dadurch, dass der Apple-Chip reibungslos mit dem Betriebssystem von Apple harmoniert, landet das iPhone 11 in Sachen Leistung leicht im Vorsprung. Design-technisch unterscheidet sich unter anderem die Displaygröße leicht: 6,1 Zoll beträgt sie beim iPhone 11 und beim Samsung S20 sind es 6,2 Zoll. Außerdem entschied sich Apple auf den Verzicht des Home-Buttons und für eine Kamera-Notch. Samsung bietet sein Schmuckstück mit Punch-Hole an.

Anzeige: Das Samsung Galaxy S20 für etwa 579 Euro bei Saturn

Akku, Speicher und Kamera-Leistung

Das iPhone 11 kommt mit einer Akku-Kapazität von 3.110 Milliamperstunden (mAh). Die vergleichsweise niedrig klingende Kapazität wird jedoch mit der enorm optimierten Software ausgeglichen, die eine sehr gute Akkulaufzeit möglich macht. Zahlentechnisch liegt das Samsung Galaxy S20 jedoch vorn. 4.000 mAh beträgt hier die Akku-Laufzeit. Der interne Speicher beträgt beim Samsung-Handy 128 GB und ist auf einen Terabyte erweiterbar. Die Konkurrenz gibt es in Versionen von 64 GB, 128 GB und 256 GB zu kaufen. Erweiterbar ist diese Kapazität nachträglich nicht mehr.

Kamera-technisch sind beide Smartphones spitze. Das iPhone 11 hat eine Dual-Kamera mit ausgefeilten KI-Features wie die Tiefen-Kontrolle und die optische Bildstabilisierung. Die Samsung-Version hat sogar eine Dreifachkamera verbaut bekommen. Beeindruckende Features sind hier der dreifach optische Zoom sowie der 30-fache Digitalzoom.

Anzeige: Das iPhone 11 mit 64 GB für 729 Euro bei Saturn

Fazit & Preis

Wie immer ist es schwierig, ein Urteil im Vergleich Apple vs. Samsung zu fällen. Sowohl das iPhone 11 als auch das Samsung S20 können überzeugen. Preislich liegt das Samsung-Handy momentan jedoch fast 200 Euro unter dem Apple-Handy. Der Preis des iPhone 11 könnte sich mit dem Release des neuesten iPhones jedoch noch ändern. Momentan lohnt es sich wegen des Preises wohl ein bisschen mehr, das Samsung Galaxy S20 zu kaufen. Bist du jedoch ein absoluter Apple-Fan, wirst du vielleicht Schwierigkeiten haben, mit einem Android-Gerät zufrieden zu sein.

Du möchtest lieber weniger Geld für ein Handy ausgeben? Dieses neue Samsung-Handy soll deutlich günstiger sein. Pass jedoch auf, dass du ein Handy kaufst, dass noch mit Updates versorgt wird. Diesem Samsung-Handy droht nämlich das Support-Aus.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen