Veröffentlicht inProdukte

HomePod mini kaufen: Sichere dir das Apple-Produkt und bestelle es lieber vor

Bestelle den smarten Lautsprecher am besten vor: So kannst du dir deinen HomePod mini kaufen und das lange Anstehen im Laden vermeiden.

Handy über dem HomePod mini.
Bald kannst du dir den HomePod mini kaufen. Foto: Apple

Neben der iPhone 12-Reihe wurde am 13. Oktober 2020 auch der neue HomePod mini vorgestellt. Apples smarter Lautsprecher kommt etwas günstiger daher, als das Original. Daher können wir verstehen, wenn du damit liebäugelst, dir den HomePod zu kaufen. Wenn das dein Plan ist, solltest du dir das Gerät am besten vorbestellen.

HomePod mini kaufen: Sichere dir das Apple-Produkt und bestelle es lieber vor

Bestelle den smarten Lautsprecher am besten vor: So kannst du dir deinen HomePod mini kaufen und das lange Anstehen im Laden vermeiden.

HomePod mini kaufen: Das solltest du wissen

Es ist schon zweieinhalb Jahre her, seitdem Apple den HomePod auf den Markt gebracht hat. Der HomePod mini soll nun dieses Segment der Apple-Produkte wieder etwas beleben. Mit einem neuen Design und einem niedrigen Preis könnte dies sogar möglich sein. Möchtest du dir einen HomePod kaufen? Dann kriegst du diesen für 96,50 Euro.

Alle Infos zur Vorbestellung des HomePod minis

Den HomePod mini kannst du ab dem 6. November vorbestellen. Als Uhrzeit wird 14 Uhr genannt. Die Auslieferung deines vorbestellten smarten Lautsprechers wird einige Tage benötigen, denn sie wird erst ab dem 16. November 2020 stattfinden. Mit einer Vorbestellung bist du jedenfalls auf der sicheren Seite. Denn wer weiß, ob du das Produkt auch sofort im Laden erhältst.

Wenn du nicht nur den HomePod kaufen möchtest, sondern auch gerne Besitzer des neuen Smartphones werden möchtest, kannst du hier nachlesen, was du machen musst, um das iPhone 12 vorzubestellen. Aber zurück zum Lautsprecher: Apple verheimlicht dir eine HomePod mini-Funktion.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.