Produkte 

iPhone 12-Akku hat böses Problem: Schon eine Funktion entleert ihn massiv

Ist der iPhone 12-Akku schnell leer? In einem Test konnte jetzt der frustrierende Grund identifiziert werden.
Ist der iPhone 12-Akku schnell leer? In einem Test konnte jetzt der frustrierende Grund identifiziert werden.
Foto: iStock.com/AntonioGuillem
Neue Tests haben eine große Schwäche des iPhone 12 offengelegt. Anscheinend gibt es hinsichtlich der Akkulaufzeit des Gerätes ein großes Problem.

Seit dem Release des neuen iPhone 12 tauchen vermehrt Meldungen von Nutzern auf, die mit der Akkulaufzeit des Handys unzufrieden sind. Diese Unzufriedenheit ist gerechtfertigt, wie Tests jetzt offenbaren, denn durch eine bestimmte Funktion wird der iPhone-Akku schnell leer.

Das iPhone 12 und seine Versionen: Was Apple wirklich plant
Das iPhone 12 und seine Versionen: Was Apple wirklich plant

iPhone-Akku schnell leer: Diese Funktion ist der Grund

Die Tatsache, dass der iPhone-Akku schnell leer ist, entnervt viele Nutzer. Der Grund konnte nun durch einen Test identifiziert werden. Offensichtlich ist die 5G-Verbindung viel energieintensiver als bisher angenommen, denn die Laufzeit des Akkus verkürzt sich durch die Benutzung des 5G-Netzes um fast 20 Prozent.

Das konnte der Tech-Review--Kanal Tom's Guide in einem Praxistest herausfinden. Dabei wurde die Batterieleistung des iPhone 12 und 12 Pro miteinander verglichen, während sie jeweils das 4G- und 5G-Netz verwendeten.

Das iPhone 12 kam mit 4G-Netz auf eine Akkulaufzeit von 10 Stunden und 23 Minuten. Mit 5G hielt der Akku allerdings nur 8 Stunden und 25 Minuten. Auch beim 12 Pro war der iPhone-Akku schnell leer. Hier wurden Ergebnisse von 11 Stunden und 24 Minuten (4G) gegenüber 9 Stunden und 6 Minuten (5G) erzielt.

Frustration bei Apple-Usern

Es ist verständlich, dass die Reduzierung der Akku-Laufzeit iPhone-Besitzern sauer aufstoßen dürfte. Die 5G-Konnektivität ist ein zentrales Element diese Smartphone-Generation, weswegen es enorm wichtig ist, dass die einwandfreie Funktion sichergestellt wird. Die Tatsache, dass der neue Mobilfunkstandard den iPhone-Akku so schnell leer laufen lässt, und das ausgerechnet beim brandneuen iPhone 12, dürfte für einiges an Frustration sorgen.

Als wäre die Enthüllung dieses Akkuproblems nicht genug, kommt gleich noch eine zweite schlechte Nachricht hinterher. Die Technikexperten von Tom's Guide führten denselben Test mit Smartphones der Android-Konkurrenz durch, die deutlich bessere Ergebnisse erzielten. So hielt der Akku des Google Pixel 5 9 Stunden und 56 Minuten mit 4G und 9 Stunden 29 Minuten mit 5G-Verbindung.

Warum der iPhone Akku schnell leer ist, nicht nur beim neuen iPhone 12, zeigen auch andere Tests, in denen das iPhone auf Herz und Nieren geprüft wurde. Die Ergebnisse dürften dich überraschen. Die 5G-Verbindung scheint sich zu einem der größten Probleme der neuen Apple-Smartphones zu entwickeln, denn die Funktion macht eine Menge Probleme.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen