Produkte 

Smarte Alarmanlagen: Das bringen die Sicherheitssysteme für deine Wohnung

Eine smarte Alarmanlage kannst du problemlos via App steuern. (Symbolbild)
Eine smarte Alarmanlage kannst du problemlos via App steuern. (Symbolbild)
Foto: Unsplash
Smarte Alarmanlagen haben die klassischen Anlagen längst abgelöst. Was die besten Modelle sind und ob sich ein Kauf für dich lohnt, erfährst du hier.

Früher waren Alarmanlagen etwas für Besserverdiener und Gewerbegebäude. Das hat sich aber geändert, da die Einbruchszahlen in Privatwohnungen und -häusern stetig steigen. Eine vernünftige elektronische Schutzvorrichtung für die eigenen vier Wände ist heutzutage erschwinglicher denn je. Smarte Alarmanlagen liegen voll im Trend.

Google Home zurücksetzen: So klappt’s ganz sicher
Google Home zurücksetzen: So klappt’s ganz sicher

Smarte Alarmanlagen: Sicherheit für zu Hause

Das eigene Heim ist wohl jedem heilig. Es ist der persönliche Rückzugsraum und voller wichtiger Gegenstände und Erinnerungen. Logisch, dass dieses kleine Refugium geschützt werden will. Smarte Alarmanlagen sind da eine nützliche Option. Die kleinen Systeme lassen sich meist per App steuern und geben dir ein Gefühl von Sicherheit.

Der Markt für smarte Alarmanlagen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Bei der Menge an Produkten kann man schnell mal den Überblick verlieren. Wir stellen dir daher zwei smarte Alarmanlagen vor, bei denen du bei der Anschaffung nichts falsch machen kannst.

#1 Abus Funk-Alarmanlage & App

Das Alarmanlagensystem von Abus bietet dir einen zuverlässigen Rundum-Schutz. Auch für Laien ist die Installation kinderleicht. Das Basis-Set eignet sich wunderbar für unerfahrene Kunden. Du kannst noch Zusatz-Sets dazu kaufen und die smarte Alarmanlage um Kamerafunktionen erweitern. Außerdem gibt es die Möglichkeit, eine Anwesenheitssimulation durch Licht- und TV-Steuerung einzustellen. Das ist besonders praktisch, wenn du mal mehrere Tage nicht zu Hause sein solltest.

Beim Auslösen der Sensoren ertönt ein 90 Dezibel lautes Signal. Zusätzlich bekommst du eine Push-Nachricht auf dein Smartphone oder eine Meldung an deine E-Mail-Adresse. So bist du immer und überall darüber im Bilde, wenn etwas in deinem Heim passiert. Für rund 220 Euro bekommst du das Basis-Set bei Amazon.

Zusammenfassung:

  • Einfache Selbstmontage
  • Schnelle Installation mit Gratis-App
  • Kein Bohren oder Verkabeln
  • Mobiler Zugriff von überall via App
  • Sofort-Alarmierung über Push-Benachrichtigung
  • Erweiterbar: Live-Kamera, Schnappschussfunktion und Anwesenheitssimulation

Anzeige: Hol' dir deine smarte Alarmanlage von Abus bei Amazon.

#2 Somfy smarte Alarmanlage & App

Die smarte Alarmanlage von Somfy ist ein Smart-Home-Sicherheitssystem mit einer programmierten Intelligenz. Es soll Einbrüche verhindern, bevor sie begangen werden. Dazu nutzt das System eine Vibrationsanalyse an Türen und Fenstern, die den Unterschied zwischen normalen Vorgängen und einem Einbruchsversuch erkennen soll. Erfasst das System einen Einbruch, wird ein 110 Dezibel lautes Signal ausgelöst. Zusätzlich wirst du per App darüber informiert.

Die Somfy Alarmanlage hast du innerhalb weniger Minuten installiert. Dabei behilflich ist dir die App. Sie erinnert dich auch daran, falls du es mal vergessen solltest, die Alarmanlage zu aktivieren, wenn du das Haus verlässt. Du kannst das Starter-Set mit weiteren Sicherheitsprodukten von Somfy erweitern. Das Einsteiger-Sicherheitspaket erhältst du für unter 300 Euro bei Amazon.

Zusammenfassung:

  • Einfache Selbstmontage
  • Schnelle Installation mit Gratis-App
  • Kein Bohren oder Verkabeln
  • Mobiler Zugriff von überall via App
  • Präventive Einbruchsverhinderung dank Vibrationsanalyse
  • Sofort-Alarmierung bei Einbruch über Push-Benachrichtigung
  • Kompatibel unter anderem mit: Nest, Amazon Alexa, Google Assistant

Anzeige: Hol' dir deine Somfy Alarmanlage bei Amazon.

Fazit: Sicher ist sicher

Die beiden Modelle sind intuitiv zu bedienen und überzeugen mit einem großen Funktionsumfang. Ein Kauf lohnt sich insofern, da du jederzeit überprüfen kannst, ob zu Hause alles in Ordnung ist. Durch Erweiterungen ist es sogar möglich, die smarten Alarmanlagen mit Kamerafunktionen auszustatten. Und sind wir doch mal ehrlich, vor allem wenn du mal für einen längeren Zeitraum im Urlaub oder anderswo bist, ist es doch ein schönes Gefühl zu wissen, dass die eigenen vier Wände unbeschadet auf deine Rückkehr warten.

Eine smarte Alarmanlage ist nur ein kleiner Teil des Smart-Home-Universums. Falls du noch kein intelligentes Heim besitzt, aber mit dem Gedanken spielst, dein zu Hause zu einem zu machen, findest du hier die besten Smart-Home-Systeme für den Einstieg. Hast du Probleme, morgens aus dem Bett zu kommen? Dann probiere doch mal einen smarten Wecker aus. "Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?" Vielleicht verrät es dir einer dieser smarten Spiegel.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen