Produkte 

Samsung schlägt Apple: Diese neue Funktion hat kein iPhone

Die Samsung-Smartthing-Geräte erhalten ein nützliches Update, auf das Apple-Nutzer weiterhin warten müssen.
Die Samsung-Smartthing-Geräte erhalten ein nützliches Update, auf das Apple-Nutzer weiterhin warten müssen.
Foto: Samsung, Canva.com [M]
Für die Samsung Smartthings gibt es eine coole neue Funktion, die dir dein Leben erleichtern soll. Auch Apple arbeitet an diesem Feature.

Eine neue Funktion für Samsung Smartthings ist kürzlich erschienen, die von Nutzern schon lange heiß ersehnt wurde. Auch Apple entwickelt zurzeit eine ähnliche Funktion für seine Produkte, doch das südkoreanische Unternehmen konnte den Wettlauf jetzt für sich entscheiden.

Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert
Samsung-Handy-Vergleich: Diese Smartphones sind empfehlenswert

Lange erwartetes Samsung Smartthings-Feature

Schon seit Längerem gibt es für Samsung-Handys die Möglichkeit, sie über den Dienst "Find my Mobile" zu lokalisieren und klingeln zu lassen, wenn du dein Handy wieder einmal nicht finden kannst. Dieser Service wird jetzt auf einen Großteil der Samsung Smartthings ausgeweitet. Das bedeutet, dass du zukünftig auch deine Tablets, Smartwatches und Kopfhörer anpingen kannst.

Um den neuen Service Samsung Smartthings Find nutzen zu können, muss das Gerät allerdings mit der Version 8.0 des GoogleOS betrieben werden (Tizen 5.5 oder höher bei den Smartwatches). Über die aktuelle Version der Samsung Smartthings-App kannst du dir dann den Standort deiner Geräte anzeigen lassen. Besonders cool: Auf Geräten mit Ultra-Breitband-Technologie kannst du dich sogar über eine Augmented Reality-Einblendung zu deinem Gerät leiten lassen.

Samsung Smartthings Find auch ohne Internet verfügbar

Das Beste an der Funktion ist, dass dein Galaxy-Gerät nicht einmal mit dem Internet verbunden sein muss, um es aufzuspüren. Hierzu kannst du eine Sicherheitsfunktion aktivieren, die das Produkt automatisch ein Bluetooth-Signal aussenden lässt, wenn es länger als 30 Minuten ohne Internet-Verbindung ist. Dabei werden auch die Smartphones anderer Menschen für das Tracking benutzt werden, um die Funktion deines Gerätes zu ermitteln, selbst wenn es sich außerhalb deiner Reichweite befindet. Datenschutzrechtlich verspricht Samsung strenge Vorschriften und verschlüsselte Übertragung.

Neben Samsung Smartthings hat der Konzern in der letzten Zeit noch eine ganze Reihe weiterer nützlicher Funktionen für seine Produkte bereitgestellt. So lässt sich der Bezahldienst Samsung Pay jetzt beispielsweise mit deiner Galaxy Watch verwenden. Genau aus diesem Grund werden die Produkte des südkoreanischen Konzerns immer beliebter. Erst kürzlich konnte ein erstaunlicher Rekord aufgestellt werden.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen