Produkte 

Welches Handy schneidet besser ab? Das ist das Duell Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20

Android-Handys im Duell: Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20.
Android-Handys im Duell: Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20.
Foto: iStock.com/scyther5
Android-Handys gibt es in Hülle und Fülle. Heute zeigen wir euch aber das Duell "Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20" und sagen, welches besser abschneidet.

Mittlerweile ist die Handylandschaft extrem unübersichtlich. Viele Unternehmen bieten unzählige Smartphones an, sodass du dich bei der Entscheidungsfindung womöglich sehr schwer tust. Nicht immer kannst du dich auf Anhieb auf ein Gerät festlegen. Damit du aber einen Überblick über die Flaggschiffe zweier Top-Marken bekommst, sagen wir dir, wie die Smartphones im Duell "Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20" abgeschnitten haben.

Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20: So schneiden beide Android-Handys ab
Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20: So schneiden beide Android-Handys ab

Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20: Das Design

Bevor wir ins Innere der beiden Top-Geräte gehen, schauen wir zuerst das Design der Handy im Duell "Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20" an und sagen, ob eines davon die Nase vorne hat. Zuallererst geht es um die Bildschirmdiagonale der Smartphones. Das Xiaomi Mi 10 ist 6,67 Zoll groß, wohingegen das Galaxy-Modell Samsung S20 mit 6,2 Zoll etwas kleiner ausfällt. Doch optisch sind sich beide Handys sehr ähnlich. Die Ränder sind sehr dünn und die Ecken gebogen. Etwas, was direkt auffällt, ist die Front- beziehungsweise Selfiekamera. Beim Mi 10 ist sie auf der linken Seite oben, das Samsung Galaxy S20 hat es hingegen zentral oben platziert.

Beim Gewicht gibt es dann aber den ersten merkbaren Unterschied. Das Galaxy-Smartphone wiegt rund 163 Gramm, das Xiaomi Mi 10 ist etwas schwerer und kommt auf 208 Gramm. Ebenfalls gibt es einen kleinen, aber feinen Unterschied am Bildschirm. Das S20 besitzt einen Super-AMOLED-Display, das Mi 10 einen "normalen" AMOLED-Bildschirm. Kurz: Das Samsung-Handy punktet hier mit deutlich satteren Farben und hat zudem eine höhere Auflösung von 3.200 x 1.440 Pixel zu 2.340 x 1.080 Pixel.

Das sind die technischen Daten

Der wohl interessantere Teil des Duells "Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20" ist das Innere beziehungsweise die Technik des beiden Android-Geräte. Los geht es mit dem Prozessor: Das Galaxy S20 nutzt den hauseigenen Exynos 990, das Xiaomi Mi 10 den Snapdragon 865 aus dem Hause Qualcomm. Die Taktfrquenz beträgt beim Ersteren 2,73 Gigahertz, beim Mi 10 hingegen ist es etwas mehr mit 2,84 Gigahertz.

In puncto Speicher gibt es ebenfalls einige Unterschiede. Beide Standardversionen haben einen internen Speicher von 128 Gigabyte. Möchtest du aber noch mehr haben, dann kannst du beim Samsung Galaxy S20 diesen per microSD-Karte auf einen Terabyte erweitern. Der Arbeitsspeicher (RAM) beträgt bei beiden acht Gigabyte.

Kurze Anmerkung: Das Xiaomi-Handy ist grundsätzlich mit 5G ausgestattet, dass Samsung S20 gibt es hingegen noch in der 4G-Variante. Das Galaxy-Modell ist aber auch in der 5G-Version erhältlich, kostet dementsprechend mehr und hat dafür einen RAM-Speicher von zwölf Gigabyte.

Klarer Sieger bei Kamera und Akkukapazität

Bisher ist das Duell "Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20" noch recht ausgeglichen. Doch wenn es um die Kamera und die Akkukapazität geht, hat das chinesische Handy die Nase vorne. Die Hauptkamera beim Xiaomi beträgt 108 Megapixel und wird durch eine Ultraweitwinkelkamera (13 Megapixel), ein Makroobjektiv (zwei Megapixel) und einen Tiefensensor (zwei Megapixel) ergänzt. Das Samsung Galaxy S20 hingegen ist etwas anders konzipiert. Die Hauptkamera hat hier 64 Megapixel und verfügt des Weiteren noch über einen Ultraweitwinkel- und Weitwinkelsensor mit jeweils 12 Megapixel. Auch die Selfiekamera schneidet beim Xiaomi (20 Megapixel) besser ab, als beim S20 (zehn Megapixel).

Zum Abschluss geht es noch um die Akkukapazität. Und wie erwähnt, bekommt auch hier das chinesische Modell beim Duell "Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20" den Punkt. Ganze 4.780 Milliamperestunden kann das Mi 10 vorweisen. Das Galaxy-Modell hat in diesem Punkt "nur" 4.000. Milliamperestunden. Das bedeutet, dass das Xiaomi viel länger (bei normalem Gebrauch) ohne Aufladegerät aushält.

Fazit: Knapper Sieger im Duell

Wie du siehst, ist der Vergleich "Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20" relativ ausgeglichen. Im äußerlichen Part wirkt das Galaxy-Handy etwas schlichter, doch bei den technischen Details hat das Xiaomi Mi 10 leicht die Nase vorne. Ein weiterer Pluspunkt des China-Handys ist, dass dieser auf dem Markt günstiger als das S20 ist. Beim Releasestart kostete dieser rund 100 Euro weniger und ist auch aktuell wohl günstiger zu haben.

Das Duell "Xiaomi Mi 10 vs. Samsung S20" geht mit hauchzartem Vorsprung an das China-Handy. Wenn du aber doch mit einem Apple liebäugelst: So schneidet das iPhone 11 gegen das Samsung S20 ab. Und diese Unterschiede gibt es im Vergleich iPhone 11 vs. 11 Pro.

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Black Week - Alle wichtigen Infos zum Schnäppchen-Event

Beschreibung anzeigen