Produkte 

Apples neuestes Handy: Das sind die heißesten Gerüchte zum iPhone SE 3

Das alles wird in der Gerüchteküche über das iPhone SE 3 gemunkelt.
Das alles wird in der Gerüchteküche über das iPhone SE 3 gemunkelt.
Foto: iStock.com/AdrianHancu
Das iPhone SE 3 wird wohl das nächste "Low-Budget"-Handy aus dem Hause Apple. Schon jetzt brodelt die Gerüchteküche und diverse Leaks machen die Runde. Wir haben alle heißen Informationen zusammengetragen.

Der US-amerikanische Technologiekonzern Apple aus dem kalifornischen Cupertino ist einer der Big-Player im Smarthone-Geschäft. Logisch, dass sie im jährlichen Turnus ihre neuesten Handys präsentieren. Von verhältnismäßig günstig bis teuer gibt es für jeden Apple-Fan etwas. Mit dem iPhone SE 3 soll auch das nächste Apple-Smartphone für "Geringerverdiener" in den Handel kommen. Im Folgenden sagen wir dir, was in der Gerüchteküche gemunkelt wird und wie der Stand des künftigen Top-Modells ist.

iPhone 12 und 12 Pro: Lohnt sich der Kauf?
iPhone 12 und 12 Pro: Lohnt sich der Kauf?

iPhone SE 3: So könnte das Handy aussehen

Dass Apple stets Top-Handys auf den Markt bringt, ist natürlich kein Geheimnis. Der größte Android-Konkurrent überrascht ein ums andere Mal die Smartphone-Fans mit immer besseren Handys. Eines der beliebtesten war das iPhone SE aus dem Jahr 2016. Nicht nur, weil es klein und handlich war, sondern auch aufgrund des relativ geringen Kaufpreises. Kein Wunder also, dass Apple, neben den Flaggschiffen, auch eine SE-Variante in der Hinterhand hat. Aktuell geht es um das künftige Modell iPhone SE 3, das 2021 oder 2022 in den Handel kommen soll.

Das SE-Modell der zweiten Generation ist seit April 2020 erhältlich. Markant hierbei ist die geringe Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll und der Home-Button ähnelt dabei dem 2016er-Modell (erste Generation). Doch traut man der Gerüchteküche, dann wird das iPhone SE 3 völlig anders werden. Die Bildschirmdiagonale soll beziehungsweise könnte demnach entweder 5,5 oder 6,1 Zoll betragen. Auch über ein LCD-Display wird gerätselt, was aber angesichts der Tatsache, dass einige Android-Smartphones auf OLED setzen, eher ein Rückschlag wäre.

Ebenfalls ist der Home-Button ein heißes Thema. Sollten die Entwickler auf solch einen bestehen, würde das nächste SE-Modell wieder mit relativ breiten Rändern kommen, was optisch im Grunde genommen nicht zeitgemäß ist.

iPhone SE 3: So könnte es im Inneren aussehen

Viel ist zu den technischen Details noch nicht bekannt. Relativ wahrscheinlich ist aber, dass das SE 3 wohl mit 5G ausgestattet wird. Sollte es Ende 2021 oder im Frühjahr 2020 auf den Markt kommen, ist mit einer technischen Revolution nicht zu rechnen. Vielmehr wird wohl der aktuelle A14 Bionic-Prozessor eingebaut werden. Zudem wird der interne Speicher mindestens 256 Gigabyte und der Arbeitsspeicher vier Gigabyte betragen. Schaut man auf die Akkukapazität des SE-Modells aus dem Jahr 2020 mit 1821 Milliamperestunden, ist dies nicht sonderlich viel und sollte für das iPhone SE 3 auch durchaus erweitert werden.

Insider sind sich in ganz vielen Punkten noch uneinig, was auch daran liegt, dass Apple traditionell nichts über die neuesten beziehungsweise künftigen Modelle preisgibt.

Fazit: Wohl keine technische Revolution geplant

Wann genau das iPhone SE 3 kommen wird, ist sehr schwer zu sagen. Vergleicht man beide SE-Modelle (2016 und 2020), dann wird das Jahr 2021 wohl ohne SE-Modell auskommen müssen. Wahrscheinlicher ist hier eher Frühjahr 2022. Orientieren werden sich die Entwickler wohl am iPhone 11, da das 12er-Modell mehr oder weniger design-technisch ein Neuanfang war und das künftige SE-Modell wohl nicht (noch) im neuen Look kommen wird. Allerdings ist stets zu betonen, dass dies alles nur Gerüchte sind und nichts offiziell bestätigt oder geleakt wurde.

Preislich wird sich das iPhone SE 3 wohl am 2020er-SE-Modell orientieren (circa 450 Euro). Denkbar ist, dass der Preis um 50 bis 100 Euro angehoben wird. Solltest du dich doch eher für Flaggschiffe interessieren: Das alles wird über das iPhone 13 gemunkelt. Und das sind die Unterschiede zwischen dem iPhone 11 und 12.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen