Produkte

Notfallhandy: Ein Modell läuft nur mit AA-Batterie & hält 15 Jahre

Es gibt ein Notfallhandy, das nur eine Batterie benötigt. (Symbolbild)
Es gibt ein Notfallhandy, das nur eine Batterie benötigt. (Symbolbild)
Foto: [Futurezone.de] via Canva.com
Hast du schon von einem Notfallhandy gehört, welches nur mit AA-Batterien funktioniert? Das steckt hinter dem Gerät.

Das Notfallhandy SpareOne Plus ist nicht neu, doch sicherlich kennen es die meisten Menschen noch nicht. Es wurde auf der Fachmesse für Unterhaltungselektronik CES (Consumer Electronics Show) im Jahr 2013 vorgestellt. Das besondere an dem Gerät: Es arbeitet mit nur einer einzigen AA-Battrie.

Notfallhandy: So lange bleibt es erhalten

Der Hersteller SqareOne verspricht, dass das Notfallhandy im ausgeschalteten Modus bis zu 15 Jahre halten kann. Bei Bedarf, kann es einfach verwendet werden, indem eine AA-Batterie eingelegt wird. Legst du es also einfach mit einer Batterie ausgeschaltet in die Ecke, so soll es auch in 15 Jahren möglich sein, damit zu telefonieren. Notfallhandys, die 2013 gekauft wurden, sind demnach in der Theorie noch bis 2028 nutzbar.

Es ist möglich, das Notfallhandy mit neun bevorzugten Kontakten zu vorprogrammieren. Aber selbstverständlich kannst du die Nummer auch ganz einfach über die Tastatur wählen. Die Ziffern selbst werden von einer Stimme gesprochen, da es keine Anzeige-Display gibt. Lediglich eine Art Guckloch gibt den Blick auf die Batterie frei.

YouTube-Video: Notfallhandy SpareOne Plus

SMS lassen sich mit dem Gerät nicht versenden. Empfängst du allerdings eine Nachricht, erhält der Absender oder die Absenderin eine Mitteilung mit einer Bitte um Rückruf.

Gibt es das Handy noch zu kaufen?

Das Notfallhandy scheint nicht (mehr) im Handel erhältlich zu sein. Vor allem ist dies nicht in Deutschland der Fall. Wir konnten es zwar auf Amazon finden, allerdings wird "Derzeit nicht verfügbar" angezeigt.

Zwar ersetzt dies nicht die Langlebigkeit eines Notfallhandys, doch du kannst dein Handy mit diesen Tipps für den Notfall rüsten. Eine Notfall-App hilft dir außerdem in einer Extremsituation den Durchblick zu bewahren. Und das kannst du mit einem alten Handy ohne SIM-Karte noch anstellen.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen