Produkte

Neues von Samsung: Galaxy-Handy liefert erstaunliche Akkulaufzeit

Das neue Samsung-Handy Galaxy F62 hat einiges auf dem Kasten.
Das neue Samsung-Handy Galaxy F62 hat einiges auf dem Kasten.
Foto: Samsung
Das Galaxy F62 soll der Konkurrenz in einem Punkt weit voraus sein. Konkret ist es die Akkulaufzeit des neuen Samsung-Handys, die überzeugt.

Mit einigen Funktionen hat der südkoreanische Entwickler Samsung bereits seit einigen Jahren die Nase vorn. Nicht umsonst erfreuen sich Smartphones und Tablets der Marke weltweit beispielloser Beliebtheit. Mit dem neuen Samsung-Handy, dem Galaxy F62, legt das Unternehmen nun noch einen drauf. Es verfügt über eine erstaunliche Akkulaufzeit.

Samsung Galaxy S21: Release, Technik, Gerüchte
Samsung Galaxy S21: Release, Technik, Gerüchte

Neues Samsung-Handy: Das Galaxy F62 überzeugt

Das Samsung Galaxy F62 behebt einige Probleme vergleichbarer Android-Geräte. Mit einem Listenpreis von 23.999 Indische Rupie (circa 271 Euro) ist das neue Samsung-Handy sehr günstig, hat dafür aber einiges zu bieten. Neben seinem 7.000-Milliamperestunden-Akku und dem 7nm-Octa-Core-Prozessor verfügt das F62 über ein 6,7-Zoll-Super-AMOLED-Plus-Loch-Display, 6/8 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher, 128 GB UFS-3.0-Speicher, microSD-Unterstützung bis ein Terabyte, einen Fingerabdruckleser in der Seitentaste und Android 11 mit One UI 3.1 als Betriebssystem.

Das Modell unterstützt schnelles Aufladen des Akkus, wobei das 25-Watt-Ladegerät zwei Stunden benötigt, um den Akku wieder zur Gänze aufzufüllen. Es unterstützt außerdem Reverse Charging über USB-C. Darüber hinaus kann das neue Samsung-Handy mit einem primären Kamerasystem mit vier Shootern, darunter eine 64-Megapixel-Hauptkamera, einer 12-Megapixel-Ultraweitwinkel-Linse, einer 5-Megapixel-Tiefenlinse sowie einer 5-Megapixel-Makrolinse aufwarten.

Bislang ist das Galaxy F62 lediglich am indischen Markt zu erwerben, allerdings ist es denkbar, dass es in naher Zukunft auch den europäischen und damit den deutschen Markt erreicht. Es gibt ein paar Kompromisse, die es Samsung erlaubt haben, den Preis niedrig zu halten. Das Telefon hat keine 5G-Unterstützung oder kabelloses Laden, und es hat eine Kunststoffrückseite statt Glas.

Samsungs Akkus auf der Überholspur – aber mit Macken

Das neueste Samsung-Update für Februar bringt einige wesentliche Neuerungen mit sich. Doch geht mit ihm auch ein Fehler einher, der deinen Handy-Akku belastet. Aktuell kannst du dir dafür das Samsung Galaxy S20 im Angebot günstiger sichern. Auch andere Modelle der Reihe sind reduziert.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Beschreibung anzeigen