Produkte

Kindle zurücksetzen: Bringe deinen E-Reader auf Werkseinstellungen

Endlich wieder Grund zur Freude: Wie du dein Kindle zurücksetzen kannst, wenn es nicht rund läuft oder du es verkaufen willst, erfährst du hier.
Endlich wieder Grund zur Freude: Wie du dein Kindle zurücksetzen kannst, wenn es nicht rund läuft oder du es verkaufen willst, erfährst du hier.
Foto: iStock.com/AntonioGuillem
Wenn du dein Kindle zurücksetzen möchtest, gibt es dafür gleich mehrere Optionen. Wir zeigen dir, wie du Amazons beliebten E-Reader zurück in die Werkseinstellungen beförderst.

Nicht nur, wenn du deinen geliebten E-Reader von Amazon verkaufen möchtest, sondern auch bei etwaigen Software-Problemen, kann es hilfreich sein, sein Kindle zurückzusetzen. Damit gelangst du im Handumdrehen zurück zu den Werkseinstellungen des Geräts und beseitigst nervige Laster. Wie du das kleine Gadget komplett platt machst und deinem Kindle eine neue Chance gibst, erfährst du im Folgenden.

Kindle kaufen: 5 Spar-Tipps für den E-Reader von Amazon
Kindle kaufen: 5 Spar-Tipps für den E-Reader von Amazon

Kindle zurücksetzen: Das solltest du wissen

Je nach Modell des Kindle, das zurückzusetzen ist, gehst du unterschiedlich vor. Was bei allen Geräten jedoch gleichbleibt ist, dass du deinen E-Reader erst einmal von deinem Amazon-Konto trennen solltest. Noch bevor dies geschieht, ist es ratsam, deine persönlichen Daten auf einem externen Speichermedium, zum Beispiel der Festplatte deines Computers, zu sichern. Denn nach einem Kindle-Reset sind alle privaten Dateien auf dem Gadget gelöscht und du hast keine Möglichkeit mehr, sie wiederherzustellen.

Vor allem im Falle dessen, dass du dein Kindle verkaufen möchtest, ist die Trennung von deinem bestehenden Amazon-Account ein essentieller Schritt. Denn so vermeidest du ganz sicher, dass der neue Besitzer sich zu ungewollten Aktionen, die dein Konto involvieren, hinreißen lässt. Deshalb gehst du noch bevor du dein Kindle zurücksetzt am besten folgendermaßen vor:

  1. Öffne die Amazon-Website und gehe auf den Bereich deiner Geräte und Inhalte.
  2. klicke auf den Tab "Geräte".
  3. Wähle das Kindle, das du zurücksetzen willst, aus der Übersicht aus und tippe auf "Abmelden".

Kindle Fire HD zurücksetzen

Bei einem von Amazons aktuelleren Tablets ist es ganz einfach, das Gerät auf seine Werkseinstellungen zurückzusetzen.

  1. Öffne die Einstellungen.
  2. Wähle hier "Gerät".
  3. Nun dürftest du bereits die Option "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" finden.
  4. Folge anschließend den Anweisungen auf dem Display und warte, bis das du das Kindle zurücksetzen konntest.

Kindle Paperwhite zurücksetzen

Auch bei der Paperwhite-Version deines Kindle ist ein Zurücksetzen unkompliziert möglich. Das geht so:

  1. Öffne die Einstellungen über das Menü oben rechts.
  2. Tippe in den Einstellungen auf die drei Balken.
  3. Hier dürfte sich nun die Option öffnen, mit der du dein "Gerät zurücksetzen" kannst.

Zurücksetzen von älteren Kindle-Modellen

Auch bei älteren Modellen des Kindle ist es möglich, das Gerät im Handumdrehen in den Auslieferungszustand zu befördern. Gerade bei den etwas in die Jahre gekommenen E-Readern des Versandhauses kann sich ein Reset aber auch lohnen, wenn sie nicht mehr richtig flüssig funktionieren.

  1. Schiebe den Power-Regler erst einmal zur Seite.
  2. Nun hältst du den Power-Knopf etwa 20 Sekunden lang gedrückt.
  3. Anschließend dürfte das Kindle neustarten.

Willst du jetzt auch noch alle Daten löschen, gehe wie folgt vor:

  1. Stelle sicher, dass der Akku des Kindle bei mindestens 40 Prozent restlicher Leistung liegt.
  2. Rufe das "Mehr..."-Menü über die Einstellungen auf.
  3. Hier wählst du nun den Reiter "Gerät", um an spezifischere Einstellungen zu gelangen.
  4. Tippe auf den Punkt "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen".
  5. Nachdem du anschließend "Werkszustand/Gerät zurücksetzen" gewählt hast, musst du deine Auswahl noch mit einer Sicherheitsfrage bestätigen.
  6. Nun dürftest du dein Kindle zurücksetzen können.

Fazit: Kindle zurücksetzen ist ein Kinderspiel

Es gleicht definitiv keinem Hexenwerk, wenn du dein Kindle zurücksetzen möchtest. Dazu raten wir dir in jedem Fall, wenn du den beliebten E-Reader von Amazon verkaufen möchtest, aber auch, bevor du das Gerät zur Reparatur einschickst, weil du einen Defekt vermutest. Wie du Kindle-Bücher sogar auf dem Handy lesen kannst, erfährst du ebenfalls bei uns. Und welche Kindle-Alternativen überzeugen, wenn du auf der Suche nach einem etwas anderen E-Reader bist, verraten wir dir obendrein.

Neueste Videos auf futurezone.de

Neueste Videos auf futurezone.de

Immer die aktuellen Videos von Futurezone

Beschreibung anzeigen