Du willst die Musik auf deinem Smartphone von deinem Fernseher abspielen lassen? Das ist möglich. Du kannst nämlich deinen Panasonic TV mit dem Handy verbinden. Welche Bedingung es dafür gibt und wie das bei Android- und iOS-Mobilgeräten geht, erfährst du hier.

Panasonic TV mit dem Handy verbinden: So klappt es

Panasonic Fernseher ab dem Modelljahr 2018 bieten dir die Möglichkeit, dich mithilfe von Bluetooth mit deinem Smartphone oder gar Tablet zu verbinden. Auf diese Weise kannst du etwa gespeicherte Musik über das TV-Gerät wiedergeben. Folgende Schritte musst du durchführen, um deinen Panasonic TV mit dem Handy zu verbinden:

  1. Drücke die Apps-Taste auf deiner Panasonic-Fernbedienung.
  2. Jetzt siehst du die App-Übersicht auf dem Bildschirm.
  3. Wähle die „Audio Link“-App aus und drücke „OK“.
  4. Jetzt musst du auswählen, ob dein Fernseher der Sender oder Empfänger sein soll. Damit du Musik auf deinem TV-Gerät wiedergeben kannst, musst du an dieser Stelle „Smartphone zu TV“ auswählen.
  5. Wird die Verbindung erstmals hergestellt, erscheint eine Meldung mit „Bluetooth Audio-Modus Einst.“, die sagt, dass der Bluetooth Audio Modus geändert werden muss. Wähle dafür „Ja“ aus und bestätige mit „OK“.
  6. Jetzt erscheint ein Hinweis, dass versucht wird, eine Verbindung aufzubauen.
  7. Öffne die Bluetooth-Einstellungen auf deinem Smartphone (oder Tablet) und verbinde es mit dem Fernseher. Hier gibt es ein Unterschied, ob du ein Android- oder ein iOS-Gerät besitzt.

Bluetooth-Einstellungen bei Android

Je nachdem von welchem Hersteller du ein Android-Smartphone besitzt, können die einzelnen Bezeichnungen oder Schritte leicht abweichen. Im Großen und Ganzen dürftest du dennoch mit dieser Anleitung grob in der Lage sein, den Panasonic TV mit dem Handy zu verbinden:

  1. Öffne die Einstellungen.
  2. Wähle „Verbundene Geräte“ aus.
  3. Tippe auf „Bluetooth“ und aktiviere es gegebenenfalls.
  4. Falls der Panasonic TV nicht angezeigt wird, drücke auf „Neues Gerät koppeln“.
  5. Jetzt dürfte dir dein Fernseher angezeigt werden. Wähle ihn aus.

Bluetooth-Einstellungen bei iOS

So gehst du vor, wenn du deinen Panasonic TV mit einem iPhone verbinden möchtest:

  1. Öffne die Einstellungen.
  2. Wähle „Bluetooth“ aus und schalte es gegebenenfalls ein.
  3. Unter „Andere Geräte“ dürfte dein Panasonic-Gerät gefunden werden. Wähle es aus.
  4. Du erhältst einen Code mit einer Verbindungsanforderung. Auch auf deinem Panasonic TV sollte ein Code erscheinen. Sind die Ziffern auf beiden Geräten identisch, wähle auf deinem iPhone „Koppeln“ aus.

Weitere Tipps & Tricks rund um deinen Panasonic TV

Besitzt du einen Fernseher mit einem Modelljahr von mindestens 2018, so ist es kein Problem, den Panasonic TV mit dem Handy zu verbinden. Du kannst auf dem Panasonic TV ebenfalls Apps nutzen und installieren. Sind deine Lieblingssender viel zu weit voneinander entfernt, sodass du nicht schnell genug hin- und herzappen kannst, dann erleichtere dir das Leben, indem du bei Panasonic die Sender sortierst. Du willst dein Heimkino-Erlebnis verbessern? Dafür eignen sich Panasonic-Soundbars hervorragend.

Neueste Videos auf futurezone.de