Veröffentlicht inProdukte

Smartphone ohne Google: Erneuerte Android-Handys bereits auf dem Markt

Google bietet mit seinem Android-Betriebssystem viele nützliche Apps und Einstellungen. Doch nicht jeder ist ein Fan und wünscht sich lieber ein Smartphone ohne Google. Nun gibt es erste Modelle.

Google Chrome-Logo
Auch mit Googles Inkognito-Modus soll der Konzern Daten sammeln. Foto: Getty Images/Yuichiro Chino/Mst Akhi Alamgir [M]

Der Hersteller „/e/-Foundation“ hat nicht nur einen seltsamen Namen. Er bietet jetzt auch ein Novum für den US-Markt an. Dabei handelt es sich um „refurbished“, also um erneuerte Smartphones ohne Google. Das steckt hinter dem besonderen Angebot für erklärte Google-Gegner.

Smartphone ohne Google: Erneuerte Android-Handys bereits auf dem Markt

Google bietet mit seinem Android-Betriebssystem viele nützliche Apps und Einstellungen. Doch nicht jeder ist ein Fan und wünscht sich lieber ein Smartphone ohne Google. Nun gibt es erste Modelle.

Smartphone ohne Google: Warum eigentlich?

Die Frage ist berechtigt. Warum willst du ein Smartphone ohne Google haben? Schließlich bieten die vielen Google-Dienste und -Apps zahlreiche Vorteile für alle, die sich ein Android-Smartphone zulegen. Doch jetzt hat in den USA ein Unternehmen mit dem Namen „/e/-Foundation“ damit begonnen, Android-Geräte zu erneuern und zu verkaufen, die komplett aus den Fängen von Google befreit wurden. Sie tun dies bereits seit 2019. So wurden die erneuerten Handys zunächst in einigen europäischen Ländern verkauft. Nun gibt es auch genug Geräte für die USA.

Dabei handelt es sich im ersten Schritt um zwei Samsung-Modelle. Das Android-Handy Samsung Galaxy S9 wird für 380 US-Dollar, das Galaxy S9+ für 430 US-Dollar angeboten. Sie werden dabei vom Hersteller als „premium refurbished“ klassifiziert. Das kriegen nur Handys, die voll funktionsfähig sind, eine sich im Test bewährte Batterie und eine perfekt funktionierende Kamera haben. Die Handys erhalten zudem eine einjährige Garantie und werden samt Headset verkauft.

Was bedeutet Android ohne Google genau?

Zwar gibt es bereits andere Anbieter von Smartphones ohne Google, wie Huawei oder Xiaomi, aber aus anderen Gründen als die Angst vom Tech-Konzern überwacht zu werden. So wird die /e/-Foundation mit ihrem /e/-OS auch zu ein Betriebssystem, das sämtliche Verbindungen des Android-Handys mit Google kappt. So soll sich kein Stück Code mehr finden auf dem überarbeiteten Smartphone ohne Google.

Wer die ganzen Apps aus dem Google Play Store auf dem neuen Smartphone ohne Google vermisst, der kann auf Open-Source-Lösungen für die gängigsten Anwendungen zurückgreifen.

So sieht es aus mit den Smartphones ohne Google von Huawei und mit den Xiaomi-Handys ohne den Einsatz von Google-Diensten.

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.