Vergangenes Jahr brachte Samsung das Galaxy S21 heraus. Schnell erfreute sich das aktuelle Flaggschiff des südkoreanischen Entwicklers großer Beliebtheit. Wie gehabt wird diese aber schon in wenigen Monaten wieder durch ein neues Modell in Anspruch genommen. Der konkrete Release-Termin des Samsung Galaxy S22 (Ultra) ist bislang nicht bekannt, allerdings haben wir schon einiges über seine technischen Details herausfinden können.

Das Samsung Galaxy S22 Ultra im Video

Vergangene Woche erst hatte der YouTuber Xeetechcare ein überraschend ausführliches Video zum Galaxy S22 und dessen Ultra-Modell präsentiert. Darin fasste er zum einen bereits bekannte Informationen zusammen, lieferte darüber hinaus aber auch einige nicht unwesentliche Neuigkeiten. Mit seinem neuesten Video geht der Kanal näher auf das Super-Clear-Lens-Feature des Samsung Galaxy S22 Ultra.

Via Twitter hatte der Leaker vergangenen Mittwoch ein angeblich offizielles Datenblatt des S22 (Ultra) veröffentlicht. Informationen aus der Specs-Aufstellung finden sich auch in dem ersten umfangreichen sowie dem neuen Video wieder. Die Super Clear Lens findet sich dabei lediglich beim Samsung Galaxy S22 Ultra. Unterschiedlichen Berichten zufolge soll es sich dabei um eine Art Gorilla-Glas-Schutz aus dem Hause Corning handeln.

Mit der 108-Megapixel-Kamera des S22 Ultra soll es erstmals möglich sein, 12-bit-HDR-Aufnehmen zu tätigen. Das würde bedeuten, dass Fotos und Videos nicht nur schärfer, sondern darüber hinaus weit farbenfroher wären. Gegenüber dem 10-bit ProRes im iPhone 13 Pro würde das eine gut 64-fache Steigerung bedeuten. Allerdings sei dies lediglich mit 4K-Videos bei 30 Bildern pro Sekunde (fps) möglich.

Weitere Leaks untermauern Behauptungen

Neben Xeetechcare geht auch der bekannte Leaker @UniverseIce davon aus, dass das Samsung Galaxy S22 Ultra ein weiteres Sichtfeld bieten wird.

„Die Hauptkamera des S22 Ultra hat einen größeren Weitwinkelbereich. Wir wissen, dass das S21 Ultra größer ist als das S20 Ultra, aber das S22 Ultra ist größer als das S21 Ultra, und ich spreche von der Hauptkamera.“

@UniverseIce (via Twitter)

Quellen: YouTube/XEETECHCARE; Twitter/UniverseIce

Du willst mehr von uns lesen? Folge uns auf Google News.